Einzelerwerbungen des Schweizerischen Literaturarchivs


Version française


Inventar erstellt von SLA / ALS, 2014-04-14








Schweizerisches Literaturarchiv (SLA)

Hallwylstrasse 15
CH-3003 Bern


E-Mailadresse: arch.lit@nb.admin.ch



Findmittel codiert von Rudolf Probst (HelveticArchives), 2014-04-14


Übersicht

Autor/Urheber : Schweizerisches Literaturarchiv (SLA)
Titel : Einzelerwerbungen des Schweizerischen Literaturarchivs
Eckdaten der Dokumente : 1989-2013
Umfang : 12 Archivschachteln
Signatur : SLA-Ms Zq

Umfang und Inhalt der Dokumente

Einzelerwerbungen sind Dokumente oder Sammlungen (Briefe, Manuskripte oder Widmungsexemplare), die das SLA erworben hat und die nicht einem vorhandenen Nachlass oder Archiv zugeordnet werden können


Zugang

Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen

Erwerbung

Hinweise zur Erschliessung

Dieses Online-Inventar wurde aus HelveticArchives generiert. Es unterscheidet sich in seinem Erscheinungsbild von "normalen" Online-Inventaren hauptsächlich durch die beiden folgende Merkmale: das Datum wird mit Punkt (statt Trennstrich) angezeigt, es gibt - strukturell bedingt - mehr „Darin“-Auflistungen im Bemerkungsfeld. In ihrem Inhalt sind die beiden Inventarformen jedoch identisch.

Inhaltsverzeichnis

Ms_Zq Einzelerwerbungen des Schweizerischen Literaturarchivs