Kayser, Hans: Nachlass Hans Kayser



Inventar erstellt von Lukas Dettwiler und Arbeitsstelle Schweiz des RISM








Schweizerisches Literaturarchiv (SLA)

Hallwylstrasse 15
CH-3003 Bern


E-Mailadresse: arch.lit@nb.admin.ch



Findmittel codiert von Rudolf Probst (Export HelveticArchives), 2021-12-17


Übersicht

Autor/Urheber : Kayser, Hans (1891-1964)
Titel : Nachlass Hans Kayser
Eckdaten der Dokumente : 1917-1964
Umfang : 162 Archivschachteln
33 Laufmeter
Signatur : SLA-Kayser

Biographische Angaben

Hans Kayser wurde am 1.4.1891 in Buchau geboren. Er starb am 14.4.1964. Deutscher Musikschriftsteller.
Nach dem Abitur studierte Kayser Musik an der Berliner Hochschule. Ab 1913 studierte er privat bei Arnold Schönberg. In Erlangen promovierte er in Kunstgeschichte. 1933 liess er sich in Ostermundigen nieder, und seit 1952 lebte er in Bolligen bei Bern. In seiner Arbeit befasste er sich vor allem mit seinem System der harmonikalen Wertformen, die akustisch-psychische Aspekte in den Mittelpunkt stellt.

Umfang und Inhalt der Dokumente

Der Nachlass umfasst die persönlichen Nachlassteile wie Briefe und Tagebücher ab 1912 und den wissenschaftlichen Nachlassteil. Dieser wissenschaftliche Teil enthält: 15 Ordner wissenschaftlich-harmonikale Briefe, Briefwechsel mit dem Insel-Verlag, vor allem mit Katharina Kippenberg, verschiedene Manuskripte sowie Tafeln, Tabellen und Kompositionen und die Bibliothek des Autors.


Administrative Informationen

Zugang

Ein Teil des persönlichen Nachlasses von Hans Kayser ist nach dem schriftlichen Wunsch des Autors bis ins Jahr 2064 gesperrt. Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen. Der wissenschaftliche Nachlassteil ist frei zugänglich.

Bevorzugte Zitierweise

Schweizerisches Literaturarchiv (SLA): Nachlass Hans Kayser

Erwerbung

Geschenk von Hans Kayser
Hans Kayser vermachte seinen Nachlass im Jahr 1955 der Schweizerischen Landesbibliothek. Die Musikalien blieben vorerst im Besitz seiner Ehefrau Clara Kayser. 1967 kamen sie als Leihgabe an die Hochschule für Musik in Wien, wo auf ihren Wunsch hin, das musikalisches Oeuvre ihres Mannes erforscht wurde. 1987 erfolgte die Rückgabe an die Tochter Ruth Giraldi-Kayser. Dem Wunsch des Vaters entsprechend, reichte sie die Musikalien an die Schweizerische Landesbibliothek weiter.

Hinweise zur Erschliessung

Dieses Online-Inventar wurde aus HelveticArchives generiert. Es unterscheidet sich in seinem Erscheinungsbild von "normalen" Online-Inventaren hauptsächlich durch die beiden folgenden Merkmale: das Datum wird mit Punkt (statt Trennstrich) angezeigt, es gibt - strukturell bedingt - mehr „Darin“-Auflistungen im Bemerkungsfeld. In ihrem Inhalt sind die beiden Inventarformen jedoch identisch.

Die Musikdokumente wurden von Florence Sidler in Zusammenarbeit mit Yvonne Peters inventarisiert und von Florence Sidler tiefenerschlossen. Sie sind im RISM Opac verzeichnet und online abrufbar.

Inhaltsverzeichnis

A Werke, 1917-1964
A-1 Musikalisches Werk
A-1-a Gesang
A-1-a-1 Chor a cappella
A-1-a-2 Gesang mit Instrumentalbegleitung
A-1-a-3 Gesang mit Klavier- oder Orgelbegleitung
A-1-b Orchesterwerke
A-1-c Kammermusik
A-1-c-1 Duette
A-1-c-2 Trios
A-1-c-3 Streichquartette
A-1-d [Slbd., diverse Werke] Hans Kayser. Fragmente, 1903-1920
A-1-e Übungen, Studien
A-1-f Bearbeitungen fremder Werke
A-2 Buchpublikationen
A-2-b Orpheus, 1926
A-2-d Der hörende Mensch, 1932
A-2-e Vom Klang der Welt, 1937
A-2-f Abhandlungen zur Ektypik harmonikaler Wertformen, 1938
A-2-g Gundriss eines Systems der harmonikalen Wertformen, 1938
A-2-h Harmonia Plantarum, 1943
A-2-i Akróasis. Die Lehre von der Harmonik der Welt, 1946
A-2-j Ein harmonikaler Teilungskanon, 1946
A-2-k Die Form der Geige, 1947
A-2-l Lehrbuch der Harmonik, 1950
A-2-m Bevor die Engel sangen. Eine harmonikale Anthologie, 1953
A-2-n Paestum, 1958
A-2-o Orphikon, 1973
A-2-p Tonspektren, 1931 (ca.)
A-2-q Das orphische Welt-Ei, s.d.
A-2-r Kayser, Hans (Hg.): Kayser, Hans (Hg.): Böhme, Jakob: Von der Gnaden-Wahl, 1924
A-3 Blätter für harmonikale Forschung
A-4 Vorträge und diverse Texte, 1917-1964
A-4-a Radiovorträge, Rundfunkarbeiten
A-4-b Vorträge
A-4-c Diverse (kleinere) Arbeiten
A-4-d Unveröffentlichte Texte
A-5 Disparata
A-6 Tabellen, Tafeln und Diagramme, 1925 (ca.)-1964 (ca.)
B Briefe
B-1 Briefe von Hans Kayser
B-2 Briefe an Hans Kayser
B-3 Briefe Dritter
B-4 Thematische Konvolute
B-4-a Korrespondenz Hans Kayser (chronologisch), 1891-1964
B-4-a-1891 Korrespondenz 1891 - 1899
B-4-a-1900 Korrespondenz 1900 - 1902
B-4-a-1903 Korrespondenz 1903 - 1904
B-4-a-1905 Korrespondenz 1905
B-4-a-1906 Korrespondenz 1906
B-4-a-1907 Korrespondenz 1907
B-4-a-1908 Korrespondenz 1908
B-4-a-1909 Korrespondenz 1909
B-4-a-1910 Korrespondenz 1910
B-4-a-1911 Korrespondenz 1911
B-4-a-1912 Korrespondenz 1912
B-4-a-1913 Korrespondenz 1913
B-4-a-1914 Korrespondenz 1914
B-4-a-1915 Korrespondenz 1915
B-4-a-1916 Korrespondenz 1916
B-4-a-1917 Korrespondenz 1917
B-4-a-1918 Korrespondenz 1918
B-4-a-1919 Korrespondenz 1919
B-4-a-1920 Korrespondenz 1920
B-4-a-1921 Korrespondenz 1921
B-4-a-1922 Korrespondenz 1922
B-4-a-1923 Korrespondenz 1923
B-4-a-1924 Korrespondenz 1924
B-4-a-1925 Korrespondenz 1925
B-4-a-1926 Korrespondenz 1926
B-4-a-1927 Korrespondenz 1927
B-4-a-1928 Korrespondenz 1928
B-4-a-1929 Korrespondenz 1929
B-4-a-1930 Korrespondenz 1930
B-4-a-1931 Korrespondenz 1931
B-4-a-1932 Korrespondenz 1932
B-4-a-1933 Korrespondenz 1933
B-4-a-1934 Korrespondenz 1934
B-4-a-1935 Korrespondenz 1935
B-4-a-1936 Korrespondenz 1936
B-4-a-1937 Korrespondenz 1937
B-4-a-1938 Korrespondenz 1938
B-4-a-1939 Korrespondenz 1939
B-4-a-1940 Korrespondenz 1940
B-4-a-1941 Korrespondenz 1941
B-4-a-1942 Korrespondenz 1942
B-4-a-1943 Korrespondenz 1943
B-4-a-1944 Korrespondenz 1944
B-4-a-1945 Korrespondenz 1945
B-4-a-1946 Korrespondenz 1946
B-4-a-1947 Korrespondenz 1947
B-4-a-1948 Korrespondenz 1948
B-4-a-1949 Korrespondenz 1949
B-4-a-1950 Korrespondenz 1950
B-4-a-1951 Korrespondenz 1951
B-4-a-1952 Korrespondenz 1952
B-4-a-1953 Korrespondenz 1953
B-4-a-1954 Korrespondenz 1954
B-4-a-1955 Korrespondenz 1955
B-4-a-1956 Korrespondenz 1956
B-4-a-1957 Korrespondenz 1957
B-4-a-1958 Korrespondenz 1958
B-4-a-1959 Korrespondenz 1959
B-4-a-1960 Korrespondenz 1960
B-4-a-1961 Korrespondenz 1961
B-4-a-1962 Korrespondenz 1962
B-4-a-1963 Korrespondenz 1963
B-4-a-1964 Korrespondenz 1964
B-4-b Antiquariats-Korrespondenz mit Erich Kayser, 1947-1949
B-4-c Korrespondenz mit Insel-Verlag, 1918-1933
B-4-e Korrespondenz mit Hermann Rupf
C Lebensdokumente
C-1 Persönliche Dokumente
D Sammlungen
D-1 Sammlung Exzerpte, 1917-1964
D-2 Kartotheken, Indexe
D-3 Zeitungen und Zeitschriften
D-4 Fremdmanuskripte
D-5 Diverse Sammlungen / Prospekte
D-5-a "Archiv" Hans Kayser
D-5-b Werbematerialien von Verlagen
D-6 Objekte, Instrumente, Modelle und Materialien
D-6-a Monochorde
D-6-b Modelle
D-6-c Lackproben (Geigenbau)
D-7 Tafeln, Tabellen, Diagramme
D-7-a Sammlung Diagramme
D-8 Fotografische Materialien
D-8-c Foto-Alben
D-9 Autorenbibliothek Kayser
D-10 Bilder, Zeichnungen
D-11 Sammlung Originalordner und Mappen
D-12 Sammlung Fueter, 1917-1964
D-12-A Werke von Gustav Fueter, 1917-1964
D-13 Werke Dritter
E Erweiterung
E-1 Sammlung Walter Fritz Ammann
E-1-B Briefe, 1883-1944
E-2 Nachtrag April 2001
E-2-A Werke
E-2-A-1 Werke
E-2-B Briefe
E-2-B-4 Thematische Konvolute
E-2-C Lebensdokumente
E-2-C-1 Persönliche Dokumente
E-2-C-2 Berufliche Dokumente
E-2-D Sammlungen
E-2-D-1 Diverse Sammlungen
E-2-D-1-b Haase, Rudolf
E-2-D-1-c Kipfer, Paul: Architektur ist gefrorene Musik. Anwendung von harmonikalen Gesetzmässigkeiten beim Bau der Worblentalbrücke
E-2-D-1-d Nowacki, Werner: Die Idee einer Struktur der Wirklichkeit, 1957
E-2-D-1-e Schreyer, Lothar
E-2-D-1-g Widmaier, Karl: Unterlagen Kongress für Symbolforschung, 1955 (ca.)-1957 (ca.)
E-2-D-2 Nachrufe und Erinnerungen an Hans Kayser
E-2-D-4 Diverse Publikationen von und über Hans Kayser, 1924-1969
E-3 Sammlung Rudolf Haase
E-3-B Briefe
E-3-B-4 Thematische Konvolute, 1951-1979
E-3-D Sammlungen
E-3-D-1 Ordner Rezensionen, 1953 (ca.)-1998
E-4 Briefsammlung Ernst Levy
E-4-B E-4-B
E-5 Letzte Blätter
E-6 Sammlung Adam