Walter, Hans: Nachlass Hans Walter



Schweizerisches Literaturarchiv (SLA)
Hallwylstrasse 15
CH-3003 Bern


E-Mailadresse: arch.lit@nb.admin.ch

Übersicht

Autor/Urheber : Walter, Hans (1912 - 1992)
Titel : Nachlass Hans Walter
Eckdaten der Dokumente : 1927-1992
Umfang : 30 Archivschachteln, 7 Sonderformatschachteln
Signatur : SLA-HW

A Werke
A-1 Erzählungen
A-1-a Selbständig veröffentlichte Erzählungen
A-1-a-1 Ein Beschwörer seines Nichts, 1933
A-1-a-2 Der Lord und andere Erzählungen, 1936
A-1-a-3 Glückliches Land. Ein Bilderbogen, 1941-1973
A-1-a-4 Das alte Fräulein, 1942
A-1-a-5 Der törichte Schatten, 1942
A-1-a-6 Der kleine Virtuose, 1942
A-1-a-7 Kleiner Alltag, 1943
A-1-a-8 Fina, 1947
A-1-a-9 Im Verborgenen. Drei Erzählungen, 1950
A-1-a-10 Von Tag zu Tag, 1954
A-1-a-11 Spiegelbilder, 1956
A-1-a-12 Die grosse Tour, 1962
A-1-a-13 Mein Himmelsstrich, 1962
A-1-a-14 Im Wandel des Jahres, 1968
A-1-a-15 Der blaue Fauteuil, 1972
A-1-a-16 Viele unter uns, 1973
A-1-b Unselbständig veröffentlichte Erzählungen
A-1-c Unveröffentlichte Erzählungen und Fragmente
A-2 Romane
A-2-a Christoph, 1935
A-2-b Güter dieses Lebens, 1953
A-2-c Am Abend der Zeit, 1953
A-2-d Der Faden der Ariadne, 1958
A-2-e Die Vase (unveröffentlicht), 1963-1964
A-2-f Mitläufer, 1977
A-3 Gedichte
A-3-a Meine Stunde, 1934
A-3-b Gedichte, 1944
A-3-c Unselbständig und nicht veröffentlichte Gedichte
A-4 Dramen (unveröffentlicht)
A-5 Texte für literarische Anthologien, Kunst- und Fotobücher
A-5-a Haupttexte
A-5-b Geleittexte
A-6 Schriften zu Literatur und Kunst
A-6-a Autobiographisch-poetologische und kunsttheoretische Schriften
A-6-b Personenbezogene Schriften
A-7 Rezensionen
A-8 Aquarelle und Zeichnungen, 1927 (ca.)-1970
A-9 Aquarelle, 1930 (ca.)-1971
A-10 Aquarelle, 1952-1954
B Briefe
B-1 Briefe von Hans Walter
B-2 Briefe an Hans Walter
B-3 Briefe Dritter
B-4 Briefkonvolute und berufsbezogene Korrespondenz
C Lebensdokumente
C-1 Tagebücher
C-2 Persönliche Dokumente
C-2-a Exlibris und Schreibpapier
C-2-b Familie
C-2-c Schule
C-2-d Amtliche Dokumente
C-2-e Aus den Briefen von Hans Walter und Hans Gerber. Abschriften für einander
C-2-f Presse und Post zu Geburtstagen
C-3 Berufliche Dokumente
C-4 Fotografien
C-4-a Fotografien von Hans Walter
C-4-b Fotografien von Hans Gerber
D Sammlungen
D-1 Buchausgaben
D-1-a Erzählungen, Romane, Gedichte von Hans Walter. Buchausgaben (chronologisch)
D-1-b Literarische Anthologien, Kunst- und Fotobücher von Hans Walter. Buchausgaben (chronologisch)
D-1-c Bücher und Periodika mit Beiträgen von Hans Walter (chronologisch)
D-2 Druckbelege aus Zeitungen und Zeitschriften
D-2-a Druckbelege (Erzählungen)
D-2-b Druckbelege (Romane)
D-2-c Diverse Druckbelege (Journalistisches, Gedichte, Rezensionen, Schriften, Tagebücher)
D-3 Pressedokumentation und Publikationen über Hans Walter
D-4 Buch- und Verlagsprospekte
D-5 Widmungsexemplare an Hans Walter
E Erweiterungen
E-1 Sammlung Hans Gerber
E-1-A Werke
E-1-A-1 Texte von Hans Gerber
E-1-A-2 Zeichnungen von Hans Gerber
E-1-A-2/8 Gerber, Hans: Skizze, 1950
E-1-B Briefe
E-1-B-2 Briefe an Hans Gerber
E-1-C Lebensdokumente
E-2 Erweiterungen Anderer
E-2/8 Böhmer, Gunter: acht Zeichnungen/Aquarelle, 1948 (ca.)-1950 (ca.)
E-3 Sammlung Familien Kurmann-Walter, 1930 (ca.)-1960


A

Werke

A-1

Erzählungen

A-1-a

Selbständig veröffentlichte Erzählungen

A-1-a-1
Ein Beschwörer seines Nichts, 1933
s.a. B-1-GNAE,
s.a. B-1-UNBK,
s.a. B-1-WALM,
s.a. B-1-FIHS,
s.a. D-1-a-1
Signatur AutorIn / Künstler Titel / Beschreibung Ort Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-1/1   Ein Beschwörer seines Nichts. Typoskript   Berlin
1932
1 Ts. 86 S., pag. (z.T. hs.), m. hs. Änd. + Beil.
Bem.: Mittelteil des Ts. (S. 31-66, von "Selbstbildnis eines Siebzehnjährigen" bis "Kinder der Sonne, ein Märchen für Lu") folgt auf den Teil aus Anfang und Schluss einschl. Tb., Inhalt u. Nachspruch; unterschiedliche Beschaffenheit der beiden Teile deutet auf verschiedene Entstehungszeiten hin
Dat.: masch. auf dem letzten Bl.: Berlin, im Frühjahr 1932
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze
Beil.: Buchannonce (evtl. Zsa.) m. Abdruck der Titelzeichnung vom Autor (Original im Nachlass, s.a. A-1-a-1/2)
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-4/1,
s.a. C-2-c/1,
s.a. A-1-a-1/2,
s.a. A-1-c/3,
s.a. A-1-c/5,
s.a. A-1-c/6,
s.a. A-1-c/4,
s.a. A-1-c/2,
s.a. A-1-c/1
A-1-a-1/2 Böhmer, Gunter
Schutzumschlag "Ein Beschwörer seines Nichts"     1932 (ca.)

Bem.: aus der Nachlieferung; Beil.: 1 Buchanzeige mit Abdruck d. Umschlagzeichnung s/w, Joachim Goldstein Verlag, 13 cm x 18 cm + 1 Mappendeckel
Dat.: sign. HW 31, beschr. Brügg 1931
s.a. A-1-a-1/1,
s.a. A-8/7,
s.a. A-8/8,
s.a. A-8/6

A-1-a-2
Der Lord und andere Erzählungen, 1936
s.a. D-1-a-3
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-2/1 [Der Lord und andere Erzählungen]. Typoskript   s.d.
1 Ts. ca. 150 Bl., pag. (s. Bem.), m. hs. Korr. + Beil.
Bem.: enthält "Anna und Arana. Eine Liebesgeschichte" (S. 81-124, hs. pag. bis S. 112); "Matthias Wusts Sommerreise" (S. 148-181); "Der Lord" (S. 182-253); für späteren Plan zur Umarbeitung von "Der Lord" s.a. A-1-c/28 und A-1-c/29
Beil.: 1 Ordnerrücken beklebt m. Buchumschlag
s.a. A-1-c/12,
s.a. A-1-c/29,
s.a. A-1-c/28

A-1-a-3
Glückliches Land. Ein Bilderbogen, 1941-1973
s.a. D-2-a-1,
s.a. D-1-a-4,
s.a. D-1-a-24
Signatur AutorIn Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-3/1   Glückliches Land. Ein Bilderbogen. Typoskript (1. Ausg.)   s.d.
1 Ts. 87 S., pag., m. hs. Korr.
Beschr.: urspr. im Ordner: Glückliches Land. Ein Bilderbogen. 1. u. 2 Fassung Tschudy-Vlg. 3 Fassung unter Titel Ein Bilderbogen GS Bern [sic] (A-1-a-3/7, Beil.)
s.a. A-1-a-3/7
A-1-a-3/2 Böhmer, Gunter
Umschlagentwürfe für "Glückliches Land" (1. Ausg.)   1941.12.24
9 Bl., z.T. coll.
Dat.: gem. Widm.; entstanden sind die Entwürfe früher, der Band wurde 1941 mit einer in den Entwürfen enthaltenen Umschlagzeichnung veröffentlicht
Widm.: hs. Widm. an Hans Walter auf Umschlagbl.
A-1-a-3/3 Böhmer, Gunter
Skizzen zu "Palazzo im Tessin"   1942
8 Bl. + Beil.
Beil.: 1 Umschlag m. Kleinaquarell von Gunter Böhmer + 1 Ztgs."Palazzo im Tessin" (N.Z.Z., 11.09.1942) m. hs. Korr. von Hans Walter
Widm.: hs. Widm. der Skizzen an Hans Walter auf dem ersten Bl. in Erinnerung an den "ersten gemeinsamen Sommer in Montagnola (1942)" (vgl. E-2/4) und in Reaktion auf eine Radio-Vorlesung Hans Walters am 12.11.1942 (nicht ermittelt)
s.a. E-2/4,
s.a. D-2-a-1/27,
s.a. A-1-a-3/4
A-1-a-3/4   Glückliches Land. Zeitungsdrucke m. hs. Korr. (Sommerliche Altstadt) (Palazzo im Tessin) (Radeln) (Fest der Wintermüden)   1942.08.23-1945.03.20
4 Ztga.-Coll.
Bem.: Die Erzählungen "Sommerliche Altstadt", "Palazzo im Tessin" (s.a. A-1-a-3/3), "Radeln" und "Fest der Wintermüden" sind nach dem Druck der 1. Ausg. von "Glückliches Land" (1941) in Zeitungen erschienen und wurden von Hans Walter für die 2. Ausg. des Bandes (1946) überarbeitet; weitere Druckbelege ohne hs. Korrekturen i.d. Sammlung Druckbelege aus Zeitungen und Zeitschriften (D-2-a)
s.a. A-1-a-3/3,
s.a. D-2-a-1/20,
s.a. D-2-a-1/26,
s.a. D-2-a-1/27,
s.a. D-2-a-1/28,
s.a. D-1-a-10
A-1-a-3/5   Glückliches Land. Erstausgabe m. hs. Korr. (für die 2. Ausg.)   1946
1 Buchex. m. hs. Änd. + 1 Ts. 3 S., ins Buch geklebt
Dat.: hs. auf dem Vorsatz: Vorbereitet z. Druck der 2. Aufl. 1946
A-1-a-3/6 Böhmer, Gunter / Walter, Hans
Gückliches Land. Probedruck Umschlag u. Titelblatt (2. Ausg.)   1946 (ca.)
2 Bl., auf Karton geklebt
 
A-1-a-3/7   Glückliches Land. Ein Bilderbogen. Typoskript (3. Ausg.)   1972.09
1 Ts. 80 S., pag., m. wenigen hs. Korr. + Beil.
Bem.: enth. Vorwort zur 3. Ausg., 2 S.
Dat.: hs. auf dem Tb.: Dritte, veränderte und überarbeitete, endgültige Ausgabe. September 1972
Beil.: 1 Etikett, Beschr. masch.: Glückliches Land. Ein Bilderbogen. 1 .u. 2 Fassung Tschudy-Vlg. 3 Fassung unter Titel Ein Bilderbogen GS Bern [sic]
s.a. A-1-a-3/1

A-1-a-4
Das alte Fräulein, 1942
s.a. D-2-a-2,
s.a. D-1-a-6,
s.a. B-2-FRIS
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-4/1 Das alte Fräulein. Typoskript   1941.11-1941.12
1 Ts. 30 S., pag., m. hs. Änd.
Dat.: masch. auf dem letzten Bl., hs. durchgestr.: November-Dezember 1941
A-1-a-4/2 Das alte Fräulein. Korrigierter Vorabdruck   1942
1 Separatdr. m. hs. Änd.
Separatdruck aus der N.Z.Z., 19.-22.01.1942; hs. auf dem Tb.: Für den Druck Züst-Verlag 1942

A-1-a-5
Der törichte Schatten, 1942
s.a. D-1-a-7
Signatur AutorIn / Künstler Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-5/1   Der törichte Schatten. Typoskript   1938-1940
1 Ts. 85 S., pag., m. hs. Änd. + Beil.
Dat.: hs. auf dem letzten Bl.
Beil.: 1 Etikett, Beschr. masch.: MS. der Erz. "Der törichte Schatten" Tschudy VLG
A-1-a-5/2 Böhmer, Gunter
Böhmer, Gunter: Umschlagzeichnung für "Der törichte Schatten"   1942.08
Tusche
s.a. E-2/4
A-1-a-5/3 Böhmer, Gunter
Böhmer, Gunter: Probedruck Umschlag für "Der törichte Schatten" m. hs. Widmung   1942.10.04

s.a. E-2/4

A-1-a-6
Der kleine Virtuose, 1942
s.a. D-2-a-3,
s.a. D-1-a-5
Signatur AutorIn Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-6/1 Böhmer, Gunter
Illustrationen zu "Der kleine Virtuose"   1941
1 Schachtel aus Graukarton mit Originalzeichnung auf dem Deckel, urspr. darin: 3 Tb.-Entwürfe + 1 Bl. Studien (Zeichnungen beidseitig) + 7 Bl. Originalillustrationen + Beil.
Bem.: Umlagerung 2015
Beil.: 1 Separatdruck aus der N.Z.Z. vom 7./8.2.1940 (ohne Ill.)

A-1-a-7
Kleiner Alltag, 1943
s.a. D-2-a-4,
s.a. D-1-a-11
Signatur AutorIn Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-7/1   Kleiner Alltag. Typoskript   1935-1943
1 Ts. 89 S., pag., m. wenigen hs. Korr. + Beil.
Bem.: hs. Anm. im Inhalt zur Aufnahme ausgew. Erzählungen in den späteren Sammelband "Der blaue Fauteuil" (1972)
Dat.: masch. unter dem Inhalt: Geschrieben in den Jahren 1935-1943
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: MS Kleiner Alltag. Tschudy Vlg.
A-1-a-7/2 Böhmer, Gunter
Umschlag- und Titelblattentwürfe für "Kleiner Alltag"   s.d.
9 Bl., Originale und Probedrucke
Bem.: u.a. 1 Probedruck Tb. mit hs. Anm.; 1 Bl. mit Aquarell stammt evtl. aus dem Andruck-Ex. der "Gedichte" (1944), vgl. A-3-b/4
s.a. A-3-b/4

A-1-a-8
Fina, 1947
s.a. D-2-a-5,
s.a. D-1-a-13,
s.a. A-8/36,
s.a. A-8/37
Signatur AutorIn Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-8/1   Die Heilige der Kinder. Handgeschr. Widmungsex. m. Aquarellen vom Autor   1936
1 Notizbuch, geb., 29 beschriebene S., mit 12 Aquarellen vom Autor
Dat.: Klebeetikett auf dem Buchdeckel: Die Heilige der Kinder, handschriftlich 1936, Illustr. H.W.
Widm.: hs. auf der Titelseite (verso): Gogo [Hans Gerber] zum 15. Februar 1937 abgeschrieben; Forts. der Widm. auf der letzten S. in Erinnerung an die gemeinsame Reise nach San Gimignano im August 1935, dort Besichtigung der "Fina-Fresken Meister Girlandajos" [sic]
A-1-a-8/2   Fina. Typoskript (Die Heilige der Kinder)   1947
1 Ts. 20 S. m. wenigen hs. Änd.
Bem.: Titel masch.: "Die Heilige der Kinder", durchgestr., darunter hs.: "Fina"
Dat.: hs. auf dem Tb.: 1947 z. Druck Tobias Stimmer Drucke Schaffhausen
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: "FINA". Ausgabe Tobias Stimmer-Srucke [sic] Schaffhausen, Nr. 215 + Aldus Manutius Vlg. ZH 1952, Illustrationen von Gunter Böhmer
A-1-a-8/3 Böhmer, Gunter
Illustrationen zu "Fina"   1946-1947
12 Bl. + Beil.
Bem.: Illustrationen wie i.d. Publ., keine Entwürfe; Zeichnungen auf je ein Bl. geklebt und coll. mit der anschliessenden Textzeile aus einem Probedruck
Dat.: hs. auf dem Tb.
Beil.: 1 Zeichnungsmappe ca. C4, Beschr. aussen masch.: FINA. Originale der Illustrationen von Gunter Böhmer zur 1. Ausgabe Tobias Stimmer-Drucke Nr. 3 in 400 num. Exemplaren; Beschr. innen hs., durchgestr.: Eigentum von Hans Gerber; in der Mappe 12 leere Passepartouts (Umlagerung 2005)
In: Walter, Hans: Fina. Zeichnungen von Gunter Böhmer. Schaffhausen: Scherrer & Co, 1947 (=Tobias Stimmer Drucke 3)

A-1-a-9
Im Verborgenen. Drei Erzählungen, 1950
s.a. A-1-a-16/1,
s.a. D-2-a-6,
s.a. D-1-a-14
Signatur AutorIn Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-9/1   Auf dem Lande. Manuskript (Die Geschichte eines Kusses)   1946-1949
1 Ms. 80 S., pag. (v.f.H.?), m. vielen Änd. + Beil.
Bem.: Tagebuch-Abschrift 1 S., Dat. des Eintrags 14.03.1946, Inhalt: Konzept der Erzählung
Dat.: s. Beil.
Beil.: 1 Bl. m. Widm. u. Tagebuch-Abschrift (s. Bem.)
Widm.: "Erste Niederschrift und beide Abschriften" gewidmet an Hans Gerber zum 24.11.1949
A-1-a-9/2   Auf dem Lande. Drei Erzählungen. Typoskript   1947.05-1947.08
1 Ts. 77 S., pag., m. vielen hs. Änd.
Dat.: masch. auf der letzten S.
A-1-a-9/3 Böhmer, Gunter
Illustrationen zu "Auf dem Lande"   1949
6 Bl.
s.a. A-1-a-9/5
A-1-a-9/4   Im Verborgenen. Drei Erzählungen. Typoskript   -1950
1 Ts. ca. 140 Bl., pag. (s. Bem.), m. wenigen hs. Korr. + 1 Ts. "Auf dem Lande" 65 S. m. hs. Änd. + Beil.
Bem.: Ts. ca. 140 Bl. enthält 3 Erzählungen, separat pag.: "David Demoulin" 34 S. + "Immortellen" 46 S. + "Die Geschichte eines Kusses" 59 S.
Bem.: Ts. "Auf dem Lande" stammt aus einer älteren Fassung des Ts. für den gesamten Band, aus der ihrer phys. Beschaffenheit nach auch Titelblatt und Inhalt des Ts. ca. 140 Bl. stammen
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: IM VERBORGENEN 3 Erz. Vlg. Tschudy 1950
A-1-a-9/5 Böhmer, Gunter
Illustrationen und Studien zu "Im Verborgenen"   -1950
10 Bl. + Beil
Bem.: enthält mehrere nicht veröffentlichte Zeichnungen, z.T. Detailstudien zu den veröffentl. Illustrationen
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Kuvert, Beschr. hs.: "Im Verborgenen". Studien v. G.B.
Inhalt: 10 Bl. + Beil.
s.a. A-1-a-9/3
A-1-a-9/6 Walter, Hans / Böhmer, Gunter
Im Verborgenen. Probedruck Illustrationen und Titelblatt   -1950
5 Bl., auf Karton geklebt
Dat.: Erscheinungsjahr
Inhalt: bl.

A-1-a-10
Von Tag zu Tag, 1954
s.a. D-2-a-7,
s.a. D-1-a-17
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-10/1 Ein zartes Herz. Typoskript   s.d.
1 Ts. 8 S., pag. S. 83-90, m. masch. Änd. (Ts. überklebt auf der letzten S.)
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck, s.a. A-1-b (Beil.)
s.a. A-1-b

A-1-a-11
Spiegelbilder, 1956
s.a. D-2-a-8,
s.a. D-1-a-18
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-11/1 Spiegelbilder. Typoskript   s.d.
1 Ts. 114 S., pag., m. hs. Korr.
Bem.: auf dem Tb. masch.: "Imaginärer Lebenslauf und anderes für ein kleines Geschichtenbuch"; durchgestr.: "Imaginärer Lebenslauf", darüber hs.: "Spiegelbilder"
Beil.: 1 Ordnerrücken, beklebt m. Titel aus Probedruck + 1 Schutzumschlag

A-1-a-12
Die grosse Tour, 1962
s.a. D-1-a-20,
s.a. D-2-a-9
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-12/1 Die grosse Tour. Erzählungen. Typoskript   1962
1 Ts. 139 S., pag. (s. Bem.), m. wenigen hs. Korr.
Bem.: Ts. enthält nach Tb. u. Inhalt 8 Erzählungen, separat pag.: "Der Polterer" 19 S. + "Balkongeranien" 11 S. + "Das Bett" 16 S. + "Samuel Liardon" 8 S. + "Der blaue Fauteuil" 24 S. + "Träumen" 6 S. + "Jeandin" 13 S. + "Die grosse Tour" 42 S.
Dat.: hs. auf der letzten S.: Abgeschlossen am 21. Februar 1962. Drucklegung Juli 1962
A-1-a-12/2 Die grosse Tour. Erzählung. Typoskript   1962
1 Ts. 50 S.
Dat.: hs. auf dem Tb.: Abschrift 1962 für Band Fretz & Wasmuth AG 1962

A-1-a-13
Mein Himmelsstrich, 1962
Bem.: S. ausserdem E-4: Ts /Dg sowie 15 Zeichnungen zu Mein Himmelsstrich.
s.a. D-2-a-10,
s.a. D-1-a-21
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-13/1 Mein Himmelsstrich. Typoskript   s.d.
1 Ts. 113 S., pag., m. hs. Korr. + Beil.
Bem.: hs. auf dem Tb.: 1. Fassung, nicht zum Druck. Druckvorlage siehe Druckfahnen u. Büchlein
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: Druckfahnen u. Ex. MEIN HIMMELSSTRICH Aldus Manutius Vlg.
A-1-a-13/2 Mein Himmelsstrich. Druckfahne   1961
1 Fahnenausdruck 19 Bl. m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf dem 1. Bl.: Mein Himmelsstrich [unterstrichen] zum Druck vorbereitet 1961
A-1-a-13/3 Mein Himmelsstrich. Probeexemplar   s.d.
1 Buch m. Buchumschlag
hs. auf dem Vorsatz: Text zum Druck vorbereitet; ansonsten keine Anm. oder Korr.

A-1-a-14
Im Wandel des Jahres, 1968
s.a. D-2-a-11,
s.a. D-1-a-22
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-14/1 Beinah ein Märchen. Typoskript (Im Oktober)   s.d.
1 Ts. 5 S. m. hs. Korr.
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck, s.a. A-1-b (Beil.)
s.a. A-1-b
A-1-a-14/2 Im Wandel des Jahres. Typoskript   1968.01
1 Ts. 44 S., pag., m. hs. Korr. u. Änd. + Beil.
Bem.: Im Band sind die Erzählungen nach den Monaten betitelt (vgl. A-1-a-14/3); die "richtigen Titel" seiner Erzählungen hat HW im Ts. je oberhalb der Bandtitel notiert
Dat.: hs. am Schluss des Ts.: Zusammengestellt und überarbeitet im Januar 1968
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: Im Wandel des Jahres. Aldus Manutius Vlg. ZH MS u. Druckunterlage. Erstdrucke beigeschlossen
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-1-a-14/3
A-1-a-14/3 Im Wandel des Jahres. Probeexemplar   s.d.
1 Buchex. inkl. Umschlag
Bem.: Bandtitel nach Monaten (wie veröffentlicht) sind durchgestr., hs. durch Originaltitel der Erzählungen ersetzt, s.a. Korr. im Ts. 44 S. (A-1-a-14/2); ansonsten keine Korr.
s.a. A-1-a-14/2

A-1-a-15
Der blaue Fauteuil, 1972
s.a. D-2-a-12,
s.a. D-1-a-23
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-15/1 Eine Wohnung für uns. Erzählung. Typoskript (Die ideale Wohnung)   1965.04-1966.05
1 Ts. 9 S. m. hs. Änd.
Bem.: frühere Fassung u.d.T. "Die ideale Wohnung" in "Spiegelbilder"
Dat.: hs. auf S. 9
In: 12./13.11.1966, Berner Tagblatt (Erstdruck der überarb. Fassung)
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-b
A-1-a-15/2 Der blaue Fauteuil. Typoskript   1970
1 Ts. ca. 266 S., pag., m. wenigen hs. Korr. + Beil.
Bem.: auf dem Tb. masch.: "Die kurzen Erzählungen"; darunter hs.: "Buchtitel Der blaue Fauteuil"
Beil.: 1 Ordneretikett, Beschr. masch.: "Der blaue Fauteuil". Die kurzen Erzählungen
Beil.: "Ueberarbeitung sämtlicher kurzen Erzählungen 1970", 2 S. masch.: Tabelle mit Angaben zu Ort/Datum der Erstdrucke einzelner Erzählungen, Aufnahme in Sammelbände u. Verfügbarkeit der Bände im Buchhandel

A-1-a-16
Viele unter uns, 1973
s.a. B-4-LES,
s.a. D-2-a-13,
s.a. D-1-a-25
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-1-a-16/1 Im Verborgenen. Typoskript   1971.10-1972.03
1 Ts. ca. 350 Bl., pag. (s. Bem.), m. hs. Korr.
Bem.: hinter Tb. + Inhalt: "Das alte Fräulein" 27 S. + "Der törichte Schatten" 60 S. + "David Demoulin" 46 S. + "Geschichte eines Kusses" (früher: "Auf dem Lande") 59 S. + "Die grosse Tour" 50 S. + "Ein schöner Herr" (alternativ: "Monsieur Leonid") 37 S. + "Merkel" 16 S. (fortges. pag., anschl. an "Ein schöner Herr") + "Die Ferienreise" 48 S.
Dat.: masch. unter d. Inhalt: Ueberarbeitung Oktober 1971 - März 1972; hs. auf dem Tb.: Erschienen Dez. 1973 unter dem Titel: "Viele unter uns"
Beil.: 2 Ordneretiketten, Beschr. masch./coll.: Viele unter uns
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-1-a-9

A-1-b

Unselbständig veröffentlichte Erzählungen

Beil.: 1 Etikett, Beschr. masch.: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre. [Dat. hs.:] 1937-1940-1967
s.a. A-1-c/8,
s.a. A-1-c/10,
s.a. A-1-c/7,
s.a. A-1-c/9,
s.a. A-1-c/16,
s.a. A-1-c/11,
s.a. A-1-a-15/1,
s.a. A-1-a-10/1,
s.a. A-1-a-14/1,
s.a. A-1-c/13
Signatur Titel / Beschreibung Ort Datum Kollation Bemerkung
A-1-b/1 König Anu. Erste Fassung. Typoskript   Ascona
1933
1 Ts. 12 S.
Dat.: hs. auf dem Tb.: Ascona, Sommer 1933
In: Luzerner Tagblatt, 15.08.1940 (Erstdruck u.d.T. Das Königsmärchen)
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. E-2/3,
s.a. D-2-a-14/16,
s.a. B-2-HESS,
s.a. A-1-b/2
A-1-b/2 Das Märchen von König Anu. Handsignierte Typoskripte m. Aquarell vom Autor     1933-1934
2 Ts. je 18 S., egh. geh. u. nummeriert (Nr. 1 und Nr. 3); Nr. 3 mit Aquarell von Hans Walter hinter dem Tb., dat. 1934
In: Luzerner Tagblatt, 15.08.1940 (Erstdruck u.d.T. Das Königsmärchen)
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. A-1-b/1,
s.a. B-2-HESS,
s.a. D-2-a-14/16,
s.a. E-2/3
A-1-b/3 Melodie der Zeit. Novelle. Typoskript     1936
1 Ts. 13 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf der ersten Seite
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/18
A-1-b/4 Das Mädchen von Fonta. Novelle. Typoskript     1942 (ca.)-1943 (ca.)
1 Ts. 7 S. m. wenigen hs. Korr.
Dat.: hs. auf dem Tb.: Überarbeitung ca. 1942/43
In: Die Nation, Bern, 19.10.1934 (Erstdruck m. Ill. v. Max Huber)
In: Romanschatz, Nr. 27, 27.08.1937
In: Tages-Anzeiger Zürich, 10.10.1942
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/5
A-1-b/5 Vertreter Müller. Erzählung. Typoskript     1949-
1 Ts. 4 S. m. wenigen hs. Korr.
In: Der Bund, Bern, s.d.
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/31
A-1-b/6 Im Landhaus. Erzählung. Typoskript     1966.06
1 Ts. 6 S. m. wenigen hs. Korr.
Dat.: hs. auf der letzten Seite
In: Der kleine Bund, Bern, 22.03.1968 (Erstdruck)
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/28
A-1-b/7 Die Hüterin des Heiligtums. Typoskript   masch. auf der letzten S.: Zürcher Anschrift, darüber Anschriftenstempel Buchillon
-1935.07.07
1 Ts. 3 S. m. hs. Korr.
Dat.: Erstdruck (s. Publ.)
In: Der Bund, Bern, 07.07.1935 (Erstdruck)
In: National Zeitung, Basel, 13.07.1944
In: Luzerner Tagblatt, 28.04.1945
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
A-1-b/8 Zauber des Marktes. Typoskript     -1942.08 (ca.)
1 Ts. 4 S. m. hs. Änd. u. Streichungen
Dat.: Erstdruck (s. Publ.)
In: N.Z.Z., 08.1942 (?)
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. D-2-a-14/17
A-1-b/9 Schwermut des Herbstes. Typoskript   Zürich
-1943.09 (ca.)
1 Ts. 2 S.
Dat.: s. Publ.
In: Heim und Leben, 1943
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
A-1-b/10 Aubonne. Typoskript   masch. auf der letzten S.: Zürcher Anschrift durchgestrichen, darunter Stempel: Buchillon
-1946.08.09
1 Ts. 4 S. m. hs. Korr.
Dat.: s. Publ.
In: N.Z.Z., 09.08.1946
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/21
A-1-b/11 Tagundnachtgleiche. Typoskript (März)     -1956.03.21
1 Ts. 3 S.
Bem.: hs. auf dem Tb.: März; hs. auf der letzten S.: Übergang: [ohne Folgetext]
Dat.: s. Publ.
In: Der Bund, Bern, 21.03.1956
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. D-2-a-14/23
A-1-b/12 Schwarze Kirschen. Typoskript     -1960.07.01
1 Ts. 5 S., pag. S. 60-64, Titel hs.
Dat.: Erstdruck (s. Publ.)
In: Der Bund, Bern, 01./02.07.1960 (Erstdruck)
In: Tages-Anzeiger Zürich
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/24
A-1-b/13 Wurzel. Typoskript     -1960.09.02
1 Ts. 8 S., pag. S. 70-77, Titel hs.
Dat.: s. Publ.
In: Der kleine Bund, Bern, 02.09.1960
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/25
A-1-b/14 Eduard. Typoskript     -1962.07.11
1 Ts. 10 S., pag. S. 12-21, Titel hs.
Dat.: s. Publ.
In: Tages-Anzeiger Zürich, 11.07.1962 (Erstdruck u.d.T. Eduard I.)
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (s. Beil. zur Sammlungseinheit)
s.a. D-2-a-14/26

A-1-c

Unveröffentlichte Erzählungen und Fragmente

Signatur Titel / Beschreibung Ort Datum Kollation Bemerkung
A-1-c/1 Abenteuer im Rucksack. Typoskript     1929
1 Ts. 4 S. m. wenigen hs. Korr.
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
s.a. A-1-a-1/1
A-1-c/2 Der Krüppel und die Glocke. Novelle. Typoskript     1929
1 Ts. 6 S. m wenigen hs. Korr.
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
s.a. A-1-a-1/1
A-1-c/3 Mein Tag. Typoskript     1929
1 Ts. 13 S. m. wenigen hs. Korr.
Bem.: stark bearb. in Publ. "Ein Beschwörer seines Nichts" (1933)
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
Widm.: masch. auf dem Vorblatt: Dem miterlebenden Freunde meiner jungen Ideen (1930)
s.a. A-1-a-1/1
A-1-c/4 Mutter. Typoskript     1929
1 Ts. 4 S.
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
s.a. A-1-a-1/1,
s.a. C-2-c/1
A-1-c/5 Von der Natur. Typoskript (Selbstbildnis eines Siebzehnjährigen)     1929
1 Ts. 8 S.
Bem.: masch. auf dem 1. Bl. (Einleitung): Die nachfolgenden Stücke sind Stellen aus meinem Reisetagebuch; hs. auf letztem Bl. (Selbstbildnis): verarbeitet im Beschwörer; vgl. "Selbstbildnis eines Siebzehnjährigen" in Publ. "Ein Beschwörer seines Nichts" (1933)
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
s.a. A-1-a-1/1,
s.a. C-2-c/1
A-1-c/6 Briefe an Lu. Typoskript (Gequälte Liebesbriefe)   Bern, Brügg
1931.01.14-1931.04.23
1 Ts. 33 S. m. hs. Anm.
Bem.: stark gekürzt und bearb. u.d.T. "Gequälte Liebesbriefe" in "Ein Beschwörer seines Nichts"
Dat.: gem. Briefdaten
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
s.a. A-1-a-1/1,
s.a. B-1-WALM
A-1-c/7 Der schöne Boy. Novelle.Typoskript     1932
Ts. 8 S., pag., m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf S. 1
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-b
A-1-c/8 Die Schwelle. Erzählung. Korrigiertes Typoskript     1932-1933
1 Ts. 46 S., pag. S. 73-118, m. hs. Änd. u. Notiz
Bem.: hs. Notiz auf der letzten S. zur geplanten Fortsetzung
Dat.: hs. auf dem Tb.
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (A-1-b, Beil.)
s.a. B-2-MARH,
s.a. A-1-b
A-1-c/9 Kain. Eine merkwürdige Geschichte. Typoskript     1932-1933
1 Ts. ca. 40 S., pag. S. 39-80, m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf dem Tb.
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-c/28,
s.a. B-2-MARH,
s.a. A-1-b
A-1-c/10 Der Mörder. Plan zu einer Erzählung. Typoskript   Ascona
1933
1 Ts. "Plan zu einer Erzählung", 3 Bl. + 1 Ts. "Der Mörder. Eine Erzählung", 3 Bl.
Dat.: hs. auf dem ersten Bl.
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck während verschiedener Jahre (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-b
A-1-c/11 Die Legende von Johannes mit dem goldenen Mund. Typoskript     1934
1 Ts. 8 S., pag., m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf der ersten S., darunter: Überarbeitete Fassung
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-b
A-1-c/12 Der Knabe Alwin. Typoskript     1936 (ca.)
1 Ts. 38 S., pag., m. wenigen hs. Korr.
Dat.: hs. auf dem Tb.: War für Band "Der Lord" vorgesehen, blieb unveröffentlicht
s.a. A-1-a-2/1
A-1-c/13 Im Hochhaus. Typoskript     1964 (ca.)
1 Ts. 3 S. + 1 Ts. 2 S., pag. S. 7-8
Dat.: hs.: Kurzgeschichten-Wettbewerb 1964
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-c/14,
s.a. A-1-b
A-1-c/14 November. Typoskript     1964 (ca.)
1 Ts. 4 S. m. wenigen hs. Korr. + 1 Ts. 2 S., pag. S. 5-6
Bem.: Ts. 2 S. auf orangefarbenem Papier wie Ts. Im Hochhaus (vgl. A-1-c/13), masch. über d. Titel: Schweizer Feuilleton-Dienst. Der Dichter und der Monat
Dat.: gem. "Im Hochhaus" (s. Bem.)
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. A-1-c/13
A-1-c/15 Markus Petermann. Fragment einer Erzählung. Typoskript     1966.09.01-1966.09.30
1 Ts. 53 S., pag., m. vielen hs. Änd. + 1 Ts. 3 S. ohne Änd. (korr. Abschrift, abgebrochen)
Dat.: masch. am Seitenrand + Beil.
Beil.: 1 Biella-Mappendeckel aus braunem Karton, Beschr. hs.: Markus Petermann. Fragment einer Erzählung (1966)
Beschr.: s. Beil.
A-1-c/16 Willy. Erzählung. Typoskript     1966.11-1967.01
1 Ts. 8 S., pag., m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf der letzten S.
Beschr.: urspr. in: Unveröffentlichte kurze Prosa, nicht in Buchdruck erschienen, nur in Zeitungs-Abdruck (A-1-b, Beil.)
s.a. A-1-b
A-1-c/17 [Hans Kaspar Sigwart]. Typoskript ("gelbes MS")     1967.04-1967.09
1 Ts. ca. 74 S., pag. S. 123-197, m. wenigen hs. Korr.
Bem.: Paginierung (S. 123-197) weist dieses Ts. als das "gelbe MS" aus, auf das unter der Seitenangabe "S. 123 ff." am Schluss des Ms. "Die Festschrift" verwiesen wird (vgl. A-1-c/25, Bem.); Ts.-Fassungen unterscheiden sich u.a. durch Erzählperspektive (gelbes MS: Ich-Erz., grünes MS: Er-Erz.)
Dat.: masch. auf der letzten S.
Beschr.: Ts. ohne Titel, urspr. dem Ts. "grünes MS" beiliegend (A-1-c/21)
s.a. A-1-c/25,
s.a. A-1-c/21
A-1-c/18 [Nachträgliches Tagebuch des Adrian Merlach]. Erste Niederschrift. Manuskript     1968.02-1968.06
1 Ms. 18 S., pag. + 1 Ms. 3 S. (Beginn) + 1 Ms. 9 S. m. Bleistift-Korr. + 1 Ts. 16 S. m. vielen hs. Änd.
Bem.: zum Titel der Erzählung in Anlehnung an Hugo von Hofmannsthal vgl. Renzo. Materialien (A-1-c/26, Bem.)
Dat.: s. Beil.; Bleistift-Korr. dat. 15./16.08.1972
Beil.: 1 Mappendeckel aus Karton, Beschr. hs.: Erste handschriftliche Niederschrift vom Nachträglichen Tagebuch des Adrian Merlach. Februar - Juni 1968
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-1-c/19,
s.a. A-1-c/26
A-1-c/19 [Nachträgliches Tagebuch des Adrian Merlach]. Typoskript-Fragment     1968 (ca.)
1 Ts. 17 Bl., z.T. hs./masch. pag., m. vielen hs. Änd., z.T. coll.
Dat.: lag bei der datierten ersten Niederschrift (A-1-c/18)
s.a. A-1-c/18
A-1-c/20 Der tote Phoenix. [...] Nachträgliches Tagebuch. Manuskript     1968.11.21-1969.03.18 (ca.)
1 Ms. aus 8 Bögen Papier, A4, kariert
Bem.: hs. auf dem Tb.: Der tote Phönix. Aus den zurückgelassenen Schriften Adrian Merlachs (Titel später für "Die Vase"); weiter unten und grösser hs. auf dem Tb.: Nachträgliches Tagebuch
Dat.: hs. am linken Seitenrand je Einheit
A-1-c/21 Hans Kaspar Sigwart. Typoskript ("grünes MS")     1973.02-1973.08
1 Ts. ca. S. 73 S., diskontinuierlich pag. (s. Bem.) + Beil.
Bem.: Pag. und Dat. teilen das Ts. in 3 Abschnitte: S. 84-107 (dat. Febr.1973, überschrieben "Viertes Kapitel"), S. 147-173 (s.d.), S. 207-231 (dat. Juni-Aug.1973, überschrieben "Achtes Kapitel"); zur hs. Notiz "S. 84/85" auf dem Mappendeckel (s. Beil.) s.a. [Fragmente verschiedener Erzählungen II], Ms. 11 S. (A-1-c/29)
Bem.: zu Unterschieden ggü. dem "gelben MS" vgl. A-1-c/17, Bem.
Dat.: hs. am Seitenrand, s. Bem.
Beil.: 1 Mappendeckel aus grünem Karton m. Etikett, Beschr. hs.: Hans Kaspar Sigwart. Erzählung 1973, unveröffentlicht, in 3. Person erzählt; hs. oberhalb d. Etiketts: S. 84/85; hs. unterhalb d. Etiketts: Grünes MS.
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-1-c/25,
s.a. A-1-c/17,
s.a. A-1-c/29
A-1-c/22 Der Schulfreund. Fragmente und Notizen     1975.01.25-1985.10.25
1 Ms. aus 1 Bogen Papier, A4, kariert, darin 9 beschr. S., z.T. coll. + 1 Ts. 6 S. m. hs. Änd. + 6 Bl. Notizen (div. Formate)
Bem.: zum Ts. 6 S.: Titel masch. "Der Schulfreund. Eine nachträgliche Aufzeichnung", daneben hs. in rot "eher fraglich bis auf Details"
Dat.: Ms.: am linken Seitenrand (25.01.1975-30.01.1975); Ts. s.d.; Notizen 5 Bl. s.d., 1 Bl.: "Eine Lebensgeschichte ohne Dokumente. Einfall 25.10.1985"
A-1-c/23 Renzo. Manuskript     1975.02.03-1975.06.12
1 Ms. aus 11 Bogen Papier, A4, kariert, Bogen nummeriert 1-12 (Bogen 8 fehlt), z.T. coll. + Beil.
Bem.: Tb.-Beschr. je Bogen mit Bogen-Nr. u. Namen der zentralen Figur/Figuren
Dat.: hs. am linken Seitenrand je Einheit
Beil.: 1 Ordnerdeckel m. Etikett, Beschr. masch.: Hans Walter, darunter hs.: Renzo
Beschr.: s. Beil
A-1-c/24 Der Schulfreund. Typoskript     1976.01-1976.03.01
1 Ts. 152 S., pag.
Dat.: masch. auf der letzten S.
A-1-c/25 Die Festschrift. Manuskript     s.d.
1 Ms. aus 3 Bögen Papier, A4, kariert, darin ca. 50 beschr. S., z.T. coll. + 3 lose Notizzettel im 1. Bogen
Bem.: Ms. ist m. Tinte geschr., am Schluss m. Bleistift ausführliche Notiz zum weiteren Verlauf der Handlung u. Verweise auf "grünes MS" (A-1-c/21) und "gelbes MS" (A-1-c/17)
s.a. A-1-c/17,
s.a. A-1-c/21
A-1-c/26 Renzo. Materialien     s.d.
1 Notizbuch, liniert, darin 7 beschr. S. + 3 lose Bl. Notizen hs./masch. + 2 Karten
Bem.: Notizen zum Titel auf einem der losen Notizbl.: Zitat von Hugo von Hofmannsthal masch., darin unterstrichen: "nachträgliches Tagebuch"; unten auf dem Bl. hs. (wie Unterstreichung): "Titel oder Untertitel! ganzes Tagebuch (mit einzelnen Datenbezeichnungen) im Präsens, streng vom Erzähler aus gesehen"; masch. auf dem gleichen Bl.: "Plan und Textentwürfe für Beginn und Schluss des Tagebuchs"
Bem.: Karten: 1 Stadtplan von Florenz, beil. Zettel m. hs. Notiz: "Oltrarno für Renzos Whng." + 1 Faltkarte von Piombino
Beil.: 1 Bl. A4 m. Etikett, Beschr. masch.: Renzo. Materialien
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-1-c/18
A-1-c/27 Renzo. Typoskript-Fragmente     s.d.
1 Ts. ca. 30 Bl., z.T. coll. + Beil.
Bem.: div. Fassungen einer Passage: Erinnerung des Ich-Erzählers an die erste Begegnung mit Renzo
Beil.: 1 gelber Karton, A4, Beschr. hs.: Renzo
A-1-c/28 [Fragmente verschiedener Erzählungen I]     s.d.
div. Ms./Ts. (s. Bem.)
Bem.: Fragment einer Erzählung (1 Ts. 5 S. m. hs. Korr.): hs. Notiz der ersten S.: "Eingangskapitel einer geplanten Umarbeitung der Erzählung 'Der Lord'", s.a. Beil.
Bem.: Plan zur Erzählung "vom verwechselten Hut" (1 Ts.-Dg. 2 S. + 1 Ms. 2 Bl., A4, kariert, dat. 03.09.1953 + 1 Ts. 5 S. m. hs. Korr. + 1 Ms. 1 Bl., A4, liniert): schematische Darstellungen zu Aufbau u. Figurenkonstellation d. Erz. (Ausgangssituation, 1. Szene, 2. Szene; Figuren A und B), einschl. expliziter Hinweise auf die Aussageintentionen d. Autors; keine Textentwürfe; im Ts.-Dg. 2 S. (evtl. Projektskizze für Verleger) stellt Hans Walter die Geschichte als "geplanten Roman" vor, hier auch poetolog. Reflexionen zum Roman
Bem.: Fragmente verschiedener Erzählungen (1 Ms. 5 Bl., A4, kariert + 1 Ts. 4 Bl.): Beschreibung und schematische Darstellungen zu Aufbau u. Figurenkonstellationen, zentrale Figur Florian Färber (vgl. A-1-c/29, Ms. auf kariertem Papier), auch Plan zur Einbindung div. früherer Figuren u. Werke, u.a. "Kain" (vgl. A-1-c/9), "Das wehmütige Jahr" (vgl. A-3-c/3), "Die ideale Wohnung", "Julian Juss"; Ms. dat. 03.04.1944; Ts. betitelt: "Güter des Lebens" (vgl. A-2-b)
Dat.: z.T. dat., s. Bem.
Beil.: 1 Mappendeckel aus grünem Karton, Beschr. hs.: Fragment einer Erzählung (Umarbeitung der Erzählung "Der Lord"). Plan zu einer Kriminalerzählung "vom verwechselten Hut". Fragmente verschiedener Erzählungen von denen keine ausgeführt wurde.
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-2,
s.a. A-1-a-2/1,
s.a. A-1-c/29,
s.a. A-1-c/9,
s.a. A-3-c/3,
s.a. A-2-b
A-1-c/29 [Fragmente verschiedener Erzählungen II]     s.d.
div. Ms./Ts. (s. Bem.) + Beil.
Bem.: 1 Ms. aus 2 Bögen Papier, A4, kariert, darin ca. 20 beschr. S., hs. auf der ersten S.: Anfang zu Jugendgeschichte Flor. Färbers, in Zusammenhang mit Erz.-Bd. "Spielarten" 3. Teil S. 123 u. ff.; dat. 28.09.1959 (Bogen 1), 01.12.[1959?] (Bogen 2)
Bem.: 1 Notizbl. A5, beidseitig beschr.: recto "Geld liegt auf der Strasse", verso Notizen zur Metapher "Am Riecher liegt's"
Bem.: 1 Ts. 4 S. m. hs. Korr.: Umarbeitung von "Der Lord" (s.a. Fragment einer Erzählung, Ts., A-1-c/28)
Bem.: 1 Ms. 11 S., pag., Verweis am Schluss: "S. 85 hier einsetzen"; s.a. Hans Kaspar Sigwart, Ts. "grünes MS" (s.a. A-1-c/21, Bem.)
Dat.: z.T. dat., s. Bem.
Beil.: 1 Mappe aus rotem Karton, A4, Beschr. hs.: Fragmente von Erzählungen
Beschr.: s. Beil.
s.a. A-1-a-2/1,
s.a. A-1-c/21,
s.a. A-1-c/28

A-2

Romane

Bem.: Zum Planen und Schreiben von Romanen vgl. poetolog. Reflexion des Autors im Plan zur Erzählung "vom verwechselten Hut" (A-1-c/28); zu Hans Walters Schwierigkeiten mit der Gattung vgl. ferner "[Wer über sich selbst schreibt...]" (A-6-a/3); generell zum realistischen Erzählen vgl. "Brief an eine romanschreibende Dame" (A-6-a/2)
s.a. A-1-c/28,
s.a. A-6-a/2,
s.a. A-6-a/3

A-2-a

Christoph, 1935

s.a. D-2-b-1
Signatur Titel / Beschreibung Ort Datum Kollation Bemerkung
A-2-a/1 Christoph. Typoskript   Zürich
1934-1935
1 Ts. 177 S., pag., m. hs. Änd. + Beil.
Dat.: hs. auf dem Tb.: Zürich 1934/35 Manuskript korrigiert
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: "Christoph" mein erster Roman MS und Erstdruck in Bieler Tagblatt u a. [sic] Zeitschriften 1935

A-2-b

Güter dieses Lebens, 1953

Bem.: Zur Entstehung des Romans in den 1940er-Jahren vgl. Hans Walters Tagebücher (C-1/2, C-1/3); Manuskripte oder Typoskripte sind nicht erhalten, vgl. allenfalls Notizen im Konvolut [Fragmente verschiedener Erzählungen I] (A-1-c/28); für den Roman erhält HW 1951 den 2. Preis der Büchergilde Gutenberg (s.a. C-4-a/4); "Güter dieses Lebens" erscheint wieder als erster Teil des Romans "Mitläufer" (vgl. A-2-f/1)
s.a. D-2-b-2,
s.a. A-1-c/28,
s.a. B-2-STAI,
s.a. D-1-a-15,
s.a. C-1/2,
s.a. C-1/3,
s.a. A-2-f/1,
s.a. C-4-a/4

A-2-c

Am Abend der Zeit, 1953

s.a. B-2-SCHA,
s.a. B-2-SCHM,
s.a. B-1-SCHA,
s.a. D-1-a-16
Signatur Titel / Beschreibung Ort Datum Kollation Bemerkung
A-2-c/1 Am Abend der Zeit. Typoskript   Buchillon (Vaud)
1949-1953
1 Ts. 286 S., pag., m. hs. Änd. u. Korr. + Beil.
Bem.: Änd. u. Korr. im gesamten Ts. m. grünem Stift u. Bleistift (s. Dat.)
Dat.: hs. auf dem letzten Blatt: Geschrieben 1949-1952. Beendet am 17. April 1952 Buchillon (Vaud). Grüne Korrektur November 1952. Bleistift-Korrektur: Mai 1953
Beil.: Ordner-Etikett, beklebt m. Tb.-Probedruck: Am Abend der Zeit. Roman
A-2-c/2 Am Abend der Zeit. Probeexemplar 1. Korrektur     1953.04.25
1 Probedruck, geb., m. vielen hs. Korr.
Dat.: Stempel auf Buchdeckel: 1. Korrektur 25.04.1953
A-2-c/3 Am Abend der Zeit. Probeexemplar 2. Korrektur     1953.06.20
1 Probedruck, geb., m. wenigen hs. Korr.
Dat.: Stempel auf Buchdeckel: 2. Korrektur 20.06.1953

A-2-d

Der Faden der Ariadne, 1958

s.a. B-2-MEYG,
s.a. B-4-STIF,
s.a. D-1-a-19,
s.a. D-2-b-3
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-2-d/1 Der Faden der Ariadne. Notizbuch mit Studien   1957.02-1957.09.25
1 Notizbuch, ca. 45 beschr. S., z.T. coll. (s. Bem.)
Bem.: ins Notizbuch geklebt: handgez. architektonische Skizzen, Grundrisse und Detailstudien zur Einrichtung von Wassermarch (Schauplatz des Romans); 1 Ztga.: Stellenausschreibung des Historischen Museums [ohne Ort] m. Unterstreichungen des Autors, darunter hs.: Möglich als Anstellung für Felix; technische Zeichnung einer Brunnenkonstruktion, darunter hs.: Für Brunnenstube (Labyrinth) von Wassermarch
Dat.: je Eintrag
A-2-d/2 Der Faden der Ariadne. Typoskript   1957-1958
1 Ts. ca. 326 S., pag., m. hs. Korr.
Dat.: masch. auf dem letzten Bl.
A-2-d/3 Der Faden der Ariadne. Probeexemplar "gut zum Druck"   1958.10.20
1 Buchex.
Dat.: Stempel auf Buchdeckel: 2. Korrektur 20.10.1958
A-2-d/4 Der Faden der Ariadne. Korrigierte Buchexemplare (4 Ex.)   1991 (ca.)
4 Buchex. m. vielen hs. Änd., Streichungen u. Anm. des Autors; coll., eingeklebte Bl. blanko u. masch. m. hs. Korr.
Dat.: hs. Notiz des Autors auf S. 238 im Ex. m. Schutzumschlag: Von mir im Febr. bis März 1991 durchgestrichener, teils gekürzter u. korrigierter Text der Druckfassung des Bandes "Der Faden der Ariadne" (Fretz & Wasmuth-Verlag, Zürich, 1958). 10.03.1991. [weitere Ex. s.d.]

A-2-e

Die Vase (unveröffentlicht), 1963-1964

s.a. B-2-STET,
s.a. B-2-STAI,
s.a. D-2-b-4,
s.a. B-2-LINS
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-2-e/1 Toter Phönix. Material zum Roman     div. Matierial (9 Bl. Notizen/Skizzen hs., 1 Brief, 29 Bl. Exzerpte hs., 2 Bl. Bibliografie masch., 2 Ztga.) + Beil.
Bem.: Notizen u. Skizzen zu antiker Keramik (Formen, Materialien, Motive, gr. und lat. Bezeichnungen), hier beil.: Brief von Dr. R. Schnyder (Direction des Schweiz. Landesmuseums) an Hans Walter, 07.01.1964, mit Einladung zur Besichtigung der archäologischen Sammlung der Universität Zürich
Bem.: Exzerpte aus: Hans Dragendorff, Terra Sigillata; F. Stähelin, Die Schweiz in römischer Zeit; Simonett u. Ettlinger, Römische Keramik aus Vindonissa (Exzerpt m. Skizzen); Chase: The Loeb-Collection of Arretine Pottery; Arturo Stenico, Revisione critica delle Pubblicazioni sulla Ceramica Arretina, hier beil.: Bibliografie
Bem.: 1 Ztga. "Römische Funde in Altstetten" (16.09.1963); 1 Ztga. "Der römische Gutshof bei Seeb" (N.Z.Z., 28.09.1963)
Beil.: 1 Kuvert, Beschr. hs.: Material 3. Roman: Der tote Phönix (früher: Die Vase). Notizen aus der Lektüre
s.a. C-1/7
A-2-e/2 Toter Phönix. Korrigierte Reinschrift. Typoskript   1977.01.15-1977.03.15
1 Ts. 194 S., pag., m. vielen hs. Korr., coll. + Beil.
Dat.: hs. auf der letzten Seite
Beil.: 1 Mappendeckel, Beschr. masch.: Hans Walter. Die Vase; Titel durchgestr., darüber hs.: Toter Phönix, darunter hs.: Korrigierte Reinschrift
s.a. A-2-e/3
A-2-e/3 Toter Phönix. Eine Erzählung. Typoskript   s.d.
1 Ts. 186 S., pag., m. hs. Korr.
Bem.: Korrekturen der korr. Reinschrift sind übernommen (vgl. A-2-e/2)
s.a. A-2-e/4,
s.a. A-2-e/2
A-2-e/4 Toter Phönix. Korrigierte Typoskriptseiten   s.d.
2 Ts. je 2 Bl. m. hs. Korr. + Beil.
Bem.: S. 26-27 in doppelter Ausfertigung, eine Ausfertigung m. hs. Korr.; Seiten stammen ihrer Beschaffenheit nach aus dem Ts. 186 S. (vgl. A-2-e/3), darin sind sie durch neue Seiten ersetzt
Beil.: 1 Mappendeckel, Beschr. v.f.H., masch.: "Nachlass H. Walter", hs. "Toter Phönix"
s.a. A-2-e/3

A-2-f

Mitläufer, 1977

Bem.: Hans Walter sah den Titel "Mitläufer" zunächst für den zweiten Teil des Romans vor, der den Gesamttitel "Stille Teilhaber" tragen sollte (s. A-2-f/2); u.d.T. "Mitläufer" erfolgte auch der Vorabdruck des zweiten Teils in der Berner Zeitung, 12.12.1974-24.01.1975 (s. D-2-b-5/1)
s.a. B-2-STAI,
s.a. B-4-LES,
s.a. D-2-b-5,
s.a. D-1-a-26,
s.a. D-2-b-5/1
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-2-f/1 Güter dieses Lebens. Korrigiertes Buchex. für "Mitläufer"   -1974.03.28
1 Buchex. "Güter dieses Lebens" (1953) m. hs. Änd., coll.
Dat.: hs. auf der letzten Seite: "Korrektur beendet 28.3.74"; rückseitig auf dem Tb. masch., coll.: "Erster Teil geschrieben 1948-1951 (erstmals publiziert 1953). Zweiter Teil geschrieben 1972-1974."
s.a. A-2-b
A-2-f/2 Mitläufer. Typoskript (Stille Teilhaber. Teil1: Güter dieses Lebens, Teil 2: Mitläufer)   s.d.
1 Ts. 475 S. + Beil.
Bem.: keine hs. Korr., beide Teile masch., durchgehend pag.
Dat.: masch. auf dem Tb. (verso): Erster Teil geschrieben 1948-1951 (erstmals publiziert 1953). Zweiter Teil geschrieben 1972-1974
Beil.: 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: Mitläufer. 1. Teil: Güter dieses Lebens + 1 Ordnerrücken, Beschr. masch.: Mitläufer. 2. TEIL: Stille Teilhaber + Ordnerdeckel m. aufgeklebtem Buchumschlag

A-3

Gedichte

Bem.: Zur Gattung Lyrik vgl. "Zum Wesen des Gedichts" (A-6-a/1)
s.a. A-6-a/1

A-3-a

Meine Stunde, 1934

s.a. D-1-a-2
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-3-a/1 Meine Stunde. Diverse Typoskripte   1928-1932
ca. 40 lose Bl., masch., z.T. m. hs. Anm. + Beil.
Beil.: 1 Mappe aus schwarzem Papier, Beschr. hs.: Meine Stunde. Manus. 1933
A-3-a/2 Meine Stunde. Gedichte. Typoskript   s.d.
1 Ts. ca. 50 Bl., Büttenpapier, m. wenigen hs. Korr.
Beschr.: urspr. in der Mappe "Erste Verse", s. Früheste Verse (A-3-c/1, Beil.)
s.a. A-3-c/1

A-3-b

Gedichte, 1944

In: Walter, Hans: Gedichte. St. Gallen: Tschudy-Verlag, [1944]
s.a. D-1-a-12
Signatur AutorIn Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-3-b/1   Traum und Schwermut. Gedichte. Typoskript mit hs. Korrekturen (späterer Titel: Gedichte)   1943
1 Ts. 20 Bl. m. wenigen hs. Korr.
 
A-3-b/2   Walter, Hans. Gedichte. Typoskript. Exemplar für den Verlag   1944
1 Ts. 24 S., pag., in Büttenpapier eingeschlagen
 
A-3-b/3   Gedichte. Gut zum Druck   1944
1 Druckfahne 29 Bl.
hs. auf erstem Bl.: Gut zum Druck. Tschudy
A-3-b/4 Böhmer, Gunter
Illustrationen zu "Gedichte"   s.d.
3 Bl.
Bem.: Zeichnungen zu "Mutter" u. "Sommernacht"; hs. Notiz darunter: "etwa so in der Wirkung, nicht weiter ausgeführt"; Illustrationen sind unveröffentlicht, Blätter stammen aus einem Andruck-Ex. der "Gedichte"
s.a. A-1-a-7/2
A-3-b/5   Gedichte. Abschrift für Hans Gerber   1944.11
1 Buch ca. 35 S., hs.
Widm.: auf S. 5: Seinem lieben Hans Gerber abgeschrieben zum 24. November 44

A-3-c

Unselbständig und nicht veröffentlichte Gedichte

Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-3-c/1 Früheste Verse. Manuskript   1929-1930
1 Ms. 8 Bl. + Beil.
Beil.: 1 Mappendeckel, Beschr. hs.: Erste Verse. 1930/31. Anthologie: Aus dem Strom der Zeit gefischt. Vlg. Goldstein, Berlin 1932
Beschr.: Klebeetikett auf dem ersten Blatt, Beschr. masch.: Hans Walter, Früheste Verse, 1929-1930, handschriftlich
s.a. A-6-a/1,
s.a. A-3-a/2,
s.a. A-4/1
A-3-c/2 Zehn Gedichte. Typoskript   1934
3 Hefte, egh. geheftet, illustriert u. nummeriert (2 Ts. je 11 Bl. mit je 1 Aquarell vom Autor auf dem Tb. + 1 Ms. 11 Bl. ohne Aquarell)
Widm.: Heft Nr. 1 m. Widm. an Hans Gerber zu Weihnachten 1934
A-3-c/3 Das wehmütige Jahr. Typoskript   s.d.
1 Ts. 8 Bl., egh. geb. in braunem Karton
Bem.: zu einer geplanten Erzählung mit gleichem Titel s.a. [Fragmente verschiedener Erzählungen I] (A-1-c/28)
s.a. A-1-c/28

A-4

Dramen (unveröffentlicht)

Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-4/1 Rolf Thingmann. Kurzspiel in einem Auftritt. Typoskript   1929-1930
1 Ts.-Dg. 11 S.
Bem.: enth. Gedicht "Die Wolke", s.a. Früheste Verse. Ms. (A-3-c/1)
Dat.: hs. auf der ersten Seite
Beschr.: urspr. im Ordner: EIN Beschwörer seines Nichts MS u. MS Kleine erz. Briefe u. un [sic] Schulaufsätze (A-1-a-1/1, Beil.)
s.a. A-3-c/1,
s.a. A-1-a-1/1
A-4/2 Jonas. Typoskript mit Aquarell vom Autor   s.d.
1 Ts. 38 S., Büttenpapier, hs. pag., m. hs Korr. u. hs. Schluss ab S. 37 + 1 Aquarell von Hans Walter, coll. auf S. 2
 
A-4/3 Jonas. Abschrift von Hans Gerber   s.d.
1 Ms. 47 S., blaue Tinte auf Seidenpapier
Beschr.: hs. auf dem Tb.: Abschrift von Gogo [Hans Gerber]

A-5

Texte für literarische Anthologien, Kunst- und Fotobücher

A-5-a

Haupttexte

Signatur Titel / Beschreibung Ort Datum Kollation Bemerkung
A-5-a/1 Seeland. Druckfahne     -1944
1 Druckfahne 5 Bl. + Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Karton, A4, Beschr. masch.: II. Hans Walter als Verfasser des Textteiles
In: Seeland. 40 Rohrfeder-Zeichnungen von Tonio Ciolina. Mit einem Aufsatz von Hans Walter. Bern-Bümpliz: A. Züst Verlag, 1944 (=Les belles Feuilles 2)
s.a. B-1-CIOL,
s.a. D-1-b-1
A-5-a/2 Venedig. Typoskript     -1955
1 Ts.-Dg. 22 S., pag., m. hs. Korr. + Beil.
Beil.: 1 Druckfahne 11 Bl. m. hs. Korr.
In: Venedig. Photographien von Karl Jud. Geleitwort und Textauswahl von Hans Walter. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, [1955]
s.a. D-1-b-3
A-5-a/3 Florenz. Typoskript   Grindelwald
1956.02-1956.03
1 Ts.-Dg. 23 S., pag., m. hs. Korr. + Beil.
Beil.: 1 Druckfahne 4 Bl.
In: Florenz. Photogr. von Karl Jud. Geleitwort und Bildtexte von Hans Walter. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, 1956
s.a. D-1-b-5

A-5-b

Geleittexte

Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-5-b/1 Dein Herz weiss um Verborgenes. Typoskript   -1952
1 Ts. 7 S. m. hs. Korr.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Biella-Ordneretikett, Beschr. masch.: Ordner 24. H.W. Verfasser von Einleitungstexten + 1 Karton, A4, Beschr. masch.: I. Hans Walter als Verfasser von Einleitungstexten
Inhalt: Kurzbiografien Clemens Brentano, Joseph von Eichendorff, Eduard Mörike
In: Dein Herz weiss um Verborgenes. Beglückendes und Besinnliches aus romantischer Dichtung. Einführung und Biographien von Hans Walter. Illustrationen von Werner an der Matt. Zürich: Aldus Manutius Verlag, 1952 (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 3)
s.a. D-1-b-2
A-5-b/2 Friedrich von Logau. Typoskript   -1956
1 Ts.-Dg. 6 S., pag., m. hs. Korr. + Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Druckfahne
In: Zum höchsten Gut in dieser Welt wählt jeder was ihm selbst gefällt. Aus Friedrich von Logaus Sinngedichten. Auswahl und Einleitung von Hans Walter. Buchschmuck von Albert Saner. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, 1956 (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 7)
s.a. D-1-b-6
A-5-b/3 Walter, Hand: Gross sind auch die kleinen Dinge. Typoskript   -1960.02.08
1 Ts.-Dg. 13 S., pag., m. hs. Korr. + Beil.
Dat.: hs. auf S. 13: Beendigt den 8. Februar 1960
Beil.: 1 Ztgs., Sonntagspost Winterthur, 09.06.1961, coll. m. hs. Hinweis auf Druckrechte beim Aldus Manutius Verlag
In: Gross sind auch die kleinen Dinge. Ein Betrachtung von Hans Walter. Mit ausgewählten Texten aus der Dichtung und mit Photographien von Karl Jud. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, [1960]
s.a. D-1-b-7
A-5-b/4 Wo ist die Sorge nun und Not? Typoskript   -1961
1 Ts.-Dg. 4 S. + Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Druckfahne 3 Bl. m. hs. Korr.
In: Wo ist die Sorge nun und Not? Worte tröstlicher Zuversicht aus den Werken Eichendorffs. Begleitwort und Textauswahl von Hans Walter. Zeichnungen von Gunter Böhmer. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, [1961] (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 19)
s.a. D-1-b-8
A-5-b/5 Verzauberter Alltag. Zum Geleit. Typoskript   -1963
1 Ts.-Dg. 3 S. + Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Druckfahne m. hs. Korr.
In: Verzauberter Alltag. Anthologie. Auswahl und Geleitwort von Hans Walter. Farbphotos von Karl Jud. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, [1963] (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 24)
s.a. B-2-GOES,
s.a. D-1-b-9
A-5-b/6 Rosen. Typoskript   -1964
2 Ts.-Dg. je 2 S., z.T. m. hs. Korr. + 2 Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Ztga. "Rilke in Etoy", Der kleine Bund Nr. 328, hs. darunter: später als Vorwort für "Rosen" Aldus Manutius Vlg. + 1 Druckfahne 1 Bl. "Rosen. Zum Geleit"
In: Rosen. Ausgewählte Texte aus der Dichtung. Mit einem Geleitw. von Hans Walter. Farbphotos von Karl Jud. Mit einer Anleitung von Karl Hauenstein. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, 1964 (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 27)
s.a. D-1-b-10
A-5-b/7 Berge. Typoskript   1966.12
1 Ts.-Dg. 5 S., pag., m. hs. Korr. + Beil.
Dat.: hs. auf S. 5
Beil.: 1 Druckfahne 3 Bl. m. hs. Korr.
In: Berge. Eine Bildfolge von Karl Jud. Mit ausgewählten Texten und einem Vorwort von Hans Walter. Zürich, Stuttgart, Wien: Aldus Manutius Verlag, [1967]
s.a. D-1-b-11
A-5-b/8 Wald. Typoksripte (2 Fassungen)   1970.02
2 Ts. je 5 S., pag., 2. Fassung m. hs. Korr. + Beil.
Dat.: hs. auf S. 5 im Ts. 2. Fassung
Beil.: 1 Druckfahne 5 Bl.
In: Wald. Eine Bildfolge von Karl Jud. Mit ausgew. Texten und einem Vorw. von Hans Walter. Zürich, Stuttgart, Wien: Aldus Manutius Verlag, [1970]
s.a. D-1-b-12

A-6

Schriften zu Literatur und Kunst

A-6-a

Autobiographisch-poetologische und kunsttheoretische Schriften

Beil.: 1 Ordnerdeckel mit -rücken, rot, Beschr. masch.: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. C-1/6,
s.a. B-1-SCHM
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-6-a/1 Zum Wesen des Gedichts. Typoskript   1932-1933
2 Ts. je 3 Bl. m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf der ersten Seite
Beschr.: urspr. i.d. Mappe "Erste Verse" (A-3-c/1, Beil.)
s.a. A-3,
s.a. A-3-c/1
A-6-a/2 Brief an eine romanschreibende Dame. Typoskript   -1946.08
1 Ts. 4 S., pag., m. hs. Korr.
Dat.: Erscheinungsdatum
In: Ex Libris. Die Monatsschrift für den Literaturfreund, August 1946, S. 123-125
In: Schweizer Bücherzeitung, Juni 1955, S. 75-76
s.a. A-2,
s.a. D-2-c-4/1
A-6-a/3 [Wer über sich selbst schreibt...]. Typoskript   1953 (ca.)
1 Ts.-Dg. 5 S. m. hs. Korr.
Bem.: enth. Verzeichnis bisheriger Publikationen auf der letzten Seite; Anlass der Selbstbeschreibung ist das Erscheinen des Romans "Am Abend der Zeit"
Dat.: Erscheinungsjahr "Am Abend der Zeit"
s.a. A-2,
s.a. C-4-a/5,
s.a. D-2-c-4/3
A-6-a/4 Brief an einen Buchhändler. Typoskript   1956-
1 Ts. 4 S. m. hs. Korr. + Beil.
Dat.: Erwähnung der Sammlung "Spiegelbilder" (ersch. 1956) auf S. 3
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
A-6-a/5 Empfänger unbekannt. Typoskript   1957.08.26
1 Ts. 3 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. auf der letzten Seite; hs. auf der ersten S.: geschr. Aug. 57: i.A. Schweiz. Schriftstellerverein
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. B-1
A-6-a/6 Mit abstrakter Kunst leben. Typoskripte (2 Fassungen)   1965 (ca.)
1 Ts. 11 S. m. hs. Korr. + 1 Ts. 12 S. (1. Fassung) + Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: 1 Mappendeckel, Karton, Beschr. masch.: Materialien 25, hs.: Texte von Hans Walter zu "Collagen" von Hans Gerber. Verlag Aldus Manutius Zürich.
Beil.: 1 Druckfahne (Titelblatt und Beitrag), 4 Bl. m. hs. Korr.
In: Gerber, Hans: Collagen. Mit einem Begleittext von Hans Curjel und Beiträgen von Hans Walter. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, [1965] (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 31), S. 8-28
A-6-a/7 Abgeschrieben zum 60. Geburtstag von Emil Staiger. Typoskript   1968 (ca.)
1 Ts. 3 S.
Dat.: Anlass der Abschrift
In: Walter, Hans: Notizen am Rand eines Manuskripts, in: Tages-Anzeiger Zürich, 19.04.1948
In: Walter, Hans: Am Rand eines Manuskripts. Notizen, in: Schweizer Bücherzeitung, Jg. 14, Nr. 4 (April 1956), S. 49-50
s.a. D-2-c-4/2
A-6-a/8 [Ich wurde am 17. Januar 1912 (...) geboren...]. Typoskript   1974.01
1 Ts. 2 S. + Beil.
Bem.: hs. auf Ts. der Kurzbiographie (Beil.): Für Ex Libris 1974; tabell. Publikationsverzeichnis ist erweitert bis 1977
Beil.: Kurzbiographie (3. Pers.) für Ex Libris-Verlag 1 S. masch. + Lebenslauf tabellarisch 1 S. masch. + Publikationsverzeichnis 2 S. masch. (1 S. kommentiert , 1 S. tabellarisch mit Angaben zur Verfügbarkeit der Bücher im Handel)
A-6-a/9 Unzufriedene Leser. Typoskript   s.d.
1 Ts. 3 S., pag., m. hs. Korr.
Bem.: Antwortschreiben von Hans Walter auf einen Leserbrief, den Werner Weber ihm übermittelt hat (s.a. B-2-WEBW, Beil.)
Dat.: ca. 1955 (s. Bem.)
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. B-2-WEBW

A-6-b

Personenbezogene Schriften

Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-6-b/1 Hermann Hesse zum 60. Geburtstag. Typoskript   -1937.07.02
1 Ts. 3 S. m. hs. Korr.
In: Berner Tagblatt und Bieler Tagblatt, 02.07.1937
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
A-6-b/2 In memoriam Otto Lüssi. Typoskript   1942.06.06-
1 Ts. 3 S. m. hs. Korr.
Dat.: Todestag Otto Lüssi
In: Luzerner Tagblatt, 20.06.1942
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. D-2-c-1/7
A-6-b/3 Hermann Hesse zum 65. Geburtstag. Typoskript   -1942.07.02
1 Ts. 4 S. m. hs. Korr.
Dat.: Erscheinungsdatum
In: Luzerner Tagblatt, 02.04.1942
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
A-6-b/4 Hans Albrecht Moser zum 60. Geburtstag. Typoskript   -1942.09.05
1 Ts. 4 S., pag., m. hs. Korr.
In: Luzerner Tagblatt, 05.09.1942
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
s.a. B-2-MOSH
A-6-b/5 Gunter Böhmer. Typoskript   s.d.
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Bem.: persönlicher Dank von Hans Walter an seinen Illustrator auch mit Bezugnahme auf Henry Tschudy, den Verleger der gemeinsam entstandenen Werke; kein Hinweis auf eine Veröffentlichung des Textes
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
A-6-b/6 Gunter Böhmer als Illustrator. Typoskript   -1946.10
1 Ts. 8 S., pag., m. hs. Korr.
In: Stultifera Mavis. Mitteilungsblatt d. Schweizerischen Bibliophilen-Gesellschaft Nr. 3/4 (1946), S. 95-101
Beschr.: urspr. in: Verschiedenes (nicht klassiert)
A-6-b/7 Ateliergespräch mit Hans Gerber. Typoskript   1965 (ca.)
1 Ts. 7 S. + Beil.
Dat.: Erscheinungsjahr
Beil.: Biographisches über Hans Gerber, Ts. 2 S. + Prospekt [zum Buch], Ts. 1 S. + Druckfahne Ateliergespräch, 3 Bl. m. hs. Korr./coll.
In: Gerber, Hans: Collagen. Mit einem Begleittext von Hans Curjel und Beiträgen von Hans Walter. Zürich, Stuttgart: Aldus Manutius Verlag, [1965] (=Kleine Kostbarkeiten der Aldus Manutius-Drucke 31), S. 28-43
s.a. D-3-c
A-6-b/8 Hans Gerber, Der Mensch und sein Werk. Typoskripte und Material zum Buch   1981.05 (ca.)-1982.02 (ca.)
2 Bl. Zwischentext-Typoskripte, dat. 10./11.5.[1981] und 11.5.[1981] + 13 Bl. Notizen während der Arbeit am Text, masch./hs., dat. 14.5.81 und 21.5.[1981]; 1 Ts. 41 S. m. vielen hs. Korr., s.d., beil. 1 Etikett, coll. mit Buchumschlagausschnitt: Hans Gerber, 1910-1978; 1 Ts. 36 S. m. hs. Korr., Ort und Dat. masch. auf S. 36: Buchillon im Februar 1982; 1 Druckfahne Titeltext 38 S., hs. pag.; 10 Bl. "Suchen - Versuchen. Aus Aufzeichnungen von Hans Gerber", masch. m. hs. Anstreichungen; 2 Bl. Bibliographie zum Werk von Hans Gerber, masch.; 2 Bl. Plan zur Bildanordnung der Monographie + 48 Bl. Probe-Fotos, coll.; 2 Druckfahnen Biographie und Ausstellungen, beil.: Kopie "Gerber, Hans" aus dem Künstlerlexikon der Schweiz, S. 345; 1 Druckfahne Beitrag v. Michael Stettler: Begegnung mit Hans Gerber
In: Hans Gerber. Der Mensch und sein Werk. Dem Freund zum Gedächtnis geschrieben und hrsg. von Hans Walter. Mit Beitr. von Robert L. Wyss, und Michael Stettler. Bern: Benteli, [1982]
s.a. D-1-b-13,
s.a. B-4-HGM,
s.a. D-3-d,
s.a. E-1-A-1/5,
s.a. E-1-A-1/2,
s.a. E-1-A-1/3,
s.a. E-1-A-1/6
A-6-b/9 Späte Ehrung [Hermann Hesse]. Typoskript   1991.01
1 Ts. 3 S. m. vielen hs. Änd.
Dat.: hs. unter dem Ts.

A-7

Rezensionen

Bem.: Rezensionen ab 1940 i.d. Sammlung Druckbelege aus Zeitungen und Zeitschriften (D-2-c-3)
s.a. D-2-c-3
Signatur Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-7/1 Guiseppe Zoppi, Als ich noch Flügel hatte [Rez.]. Typoskript   1966.06.21
1 Ts. 1 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 07.08.1966
s.a. D-2-c-3/62
A-7/2 Elsa Morante, Das heimliche Spiel, Erzählungen [Rez.]. Typoskript   1966.06.23
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 24.07.1966
s.a. D-2-c-3/61
A-7/3 Rudolf Hagelstange, Zeit für ein Lächeln [Rez.]. Typoskript   1966.07.04
1 Ts. 2 S.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 18.07.1966
s.a. D-2-c-3/60
A-7/4 Alberto Moravia, Inzest [Rez.]. Typoskript   1966.07.12-1966.07.13
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 24.08.1966
s.a. D-2-c-3/63
A-7/5 Josef Vital Kopp, Die Tochter Sions [Rez.]. Typoskript   1966.10.03
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 14.10.1966
s.a. D-2-c-3/64
A-7/6 Herbert Tauber, Die Silbermöwe [Rez.]. Typoskript   1966.10.06
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 18.10.1966
s.a. D-2-c-3/65
A-7/7 Armin Bollinger, Der Ruf des Kirima [Rez.]. Typoskript   1966.10.07
1 Ts. 1 S.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 21.10.1966
s.a. D-2-c-3/66
A-7/8 Olov Hartmann, Die Kreuzrose [Rez.]. Typoskript   1966.10.08
1 Ts. 1 S.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 24.11.1966
s.a. D-2-c-3/69
A-7/9 Marcel Pagnol, Die eiserne Maske [Rez.]. Typoskript   1966.10.20
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 18.11.1966
s.a. D-2-c-3/67
A-7/10 J.D. Salinger, Neun Erzählungen [Rez.]. Typoskript   1966.10.25
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 24.11.1966
s.a. D-2-c-3/68
A-7/11 Jens Jacob Eschels, Das abenteuerliche Leben des Jens Jacob Eschels [Rez.]. Typoskript   1966.11.11
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 12.12.1966
s.a. D-2-c-3/71
A-7/12 Robert H. Oehninger, Die Bestattung des Oskar Lieberherr [Rez.]. Typoskript   1966.11.16
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 09.12.1966
s.a. D-2-c-3/70
A-7/13 Peter Ammann (Hg.), Altvertraute Weihnachtszeit [Rez.]. Typoskript   1966.11.23
1 Ts. 2 S.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 23.12.1966
s.a. D-2-c-3/73
A-7/14 Pieter Grashoff (Hg.), Niederländische Erzähler der Gegenwart [Rez.]. Typoskript   1966.12.12-1966.12.13
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr. u. Streichungen
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 06.02.1967
s.a. D-2-c-3/74
A-7/15 Miklos Batori, Der Weinberg der Gläubigen [Rez.]. Typoskript   -1966.12.13
1 Ts. 2 S.
Dat.: Erscheinungsdatum, Ts. s.d.
In: N.Z.Z., 13.12.1966
s.a. D-2-c-3/72
A-7/16 Hill Hügelmann, Grenzpfade [Rez.]. Typoskript   1967.04.07
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 18.10.1967
s.a. D-2-c-3/77
A-7/17 Manfred Hausmann, Lampioon [Rez.]. Typoskript   1967.06.22
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 05.08.1967
s.a. D-2-c-3/75
A-7/18 John Nichols, Nachtigallenzeit [Rez.]. Typoskript   1967.08.19
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 18.10.1967
s.a. D-2-c-3/78
A-7/19 Hans Schumacher (Hg.), Saure Wochen - frohe Feste [Rez.]. Typoskript   1967.08.20
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 03.10.1967
s.a. D-2-c-3/76
A-7/20 Lydia Tschukowskaja, Ein leeres Haus [Rez.]. Typoskript   1967.10.26
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 24.11.1967
s.a. D-2-c-3/80
A-7/21 Alexander Trocchi, Kains Buch [Rez.]. Typoskript   1967.10.31
1 Ts. 3 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 15.12.1967
s.a. D-2-c-3/82
A-7/22 Jacques Deval, Die lange Reise der jungen Couronne [Rez.]. Typoskript   1967.11.03
1 Ts. 2 S. m. hs. Korr.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z, 30.11.1967
s.a. D-2-c-3/81
A-7/23 Alice Rivaz, Comptez vos jours [Rez.]. Typoskript   1967.11.30
1 Ts. 2 S.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 05.11.1968
s.a. D-2-c-3/84
A-7/24 Erzählen heute [Rez.]. Typoskript   -1968.04.19
1 Ts. 2 S.
Dat.: Erscheinungsdatum, Ts. s.d.
In: N.Z.Z., 19.04.1968
s.a. D-2-c-3/83
A-7/25 Das Beste von Richard Katz [Rez.]. Typoskript   1968.12.06
1 Ts. 2 S.
Dat.: hs. unter dem Ts.
In: N.Z.Z., 14.01.1969
s.a. D-2-c-3/85

A-8

Aquarelle und Zeichnungen, 1927 (ca.)-1970

Bem.: aus der Nachlieferung (s. Beil.); s.a. Hans Walters Verzeichnisse der Aquarelle (C-3-a/1)
Beil.: 1 Mappendeckel marmoriert, Beschr. masch.: 1ste Nachliferung [sic]: frühe Zeichnungen und Aquarelle (SF 4-1)
s.a. C-3-a/1,
s.a. B-3-KURM
Signatur AutorIn / Künstler Titel / Beschreibung Datum Kollation Bemerkung
A-8/1 Walter, Hans
Sinclairs Notizbuch. Kopie nach einem Aquarell von Hermann Hesse   s.d.

s.a. C-2-c/2,
s.a. B-2-HESS,
s.a. B-1-HESS
A-8/2 Walter, Hans
Kirche von Bürglen (Ägerten) aus meinem Fenster   1927.03
Aquarell
 
A-8/3 Walter, Hans
Kirche Twann   1927
Bleistift
 
A-8/4 Walter, Hans
St. Petersinsel   1927
Bleistift
 
A-8/5 Walter, Hans
Ohne Titel (Frauenporträt)   1928
Bleistift
Frau mit geschlossenen oder gesenkten Lidern und nach hinten gebundenem Haar, Porträt
A-8/6 Walter, Hans
Phantastereien aus der Zeit "Ein Beschwörer seines Nichts" [I]   1930

Bem.: rote Figur stehend mit erhobenen Armen, dahinter stilisiertes, maskenhaftes Gesicht, gerahmt von vier blau-roten Bällen
Dat.: Brügg
s.a. A-1-a-1/2
A-8/7 Walter, Hans
Phantastereien aus der Zeit "Ein Beschwörer seines Nichts" [II]   1931
Blei- und Farbstift
Bem.: aus der 1. Nachlieferung
Dat.: Brügg
Inhalt: Bleistiftporträt einer Figur im lilafarbenen Mantel mit hohem Kragen vor gelb-rotem Hintergrund (evtl. Sonnenauf- oder -untergang); Geschlecht der Figur nicht eindeutig, Blick gesenkt, nur Lippen coloriert
s.a. A-1-a-1/2
A-8/8 Walter, Hans
Entwurf zu Schicksal. Phantastereien aus der Zeit "Ein Beschwörer seines Nichts" [III]   1931.03
Bleistift, aquarelliert
s.a. A-1-a-1/2
A-8/9 Walter, Hans
Varenna   1931
Tusche, aquarelliert
Bem.: Segelschiffe auf einem See vor einer Häuserreihe; Titel gem. Verzeichnisse der Aquarelle, Heft 1 (C-3-a/1)
s.a. C-3-a/1
A-8/10 Walter, Hans
Häuser in Varenna   1931
Tusche, aquarelliert
Bem.: Häuserreihe in stärkeren Farben, sich spiegelnd im See; Titel gem. Verzeichnisse der Aquarelle, Heft 1 (C-3-a/1)
s.a. C-3-a/1
A-8/11 Walter, Hans
Malcesine   1931
Aquarell
 
A-8/12 Walter, Hans
Sirmione   1931
Aquarell
 
A-8/13 Walter, Hans
Sirmione, Blick gegen Salò   1931
Aquarell
 
A-8/14 Walter, Hans
Kirche von Losone   1932
Tusche, aquarelliert
 
A-8/15 Walter, Hans
Ascona   1932
Aquarell
 
A-8/16 Walter, Hans
Blühender Pfirsichbaum bei Ronco   1932
Aquarell
hs. unter dem Aquarell: s. lb. Hans Gerber
A-8/17 Walter, Hans
Hang bei Ronco   1932
Aquarell
hs. unter dem Aquarell: s. lb. Hans Gerber
A-8/18 Walter, Hans
Studie (Hans in der Wiese), Tessin   1932
Bleistift, aquarelliert
Bem.: Mann, im Gras liegend; zum Titel vgl. Verzeichnisse der Aquarelle, Heft 1 (C-3-a/1), Ascona 1933/34
Dat.: Frühjahr 1932
s.a. C-3-a/1
A-8/19 Walter, Hans
Neapel   1932
Aquarell
 
A-8/20 Walter, Hans
Unterwegs nach Amalfi   1932
Aquarell
 
A-8/21 Walter, Hans
Studie zum Wasserträger (Amalfi)   1932
Kohle
 
A-8/22 Walter, Hans
Fischer in Marechiaro (Neapel)   1932.09.05
Bleistift
 
A-8/23 Walter, Hans
Capo Miseno (Neapel), Inseln Ischia und Procida   1932
Bleistift
 
A-8/24 Walter, Hans
Studien (Süditalien)   1932
Bleistift
Porträt und Halbkörper, sitzend
A-8/25 Walter, Hans
Hans Gerber. Porträt (Italien)   1932
Bleistift
Porträt im Profil
A-8/26 Walter, Hans
Bildnis Hans Gerber (Bern)   1932
Aquarell
im Rahmen
A-8/27 Walter, Hans
Casa San Francesco, Ascona   1933
Schwarzstift, aquarelliert
 
A-8/28 Walter, Hans
Oliven in Sirmione   1933
Aquarell
 
A-8/29 Walter, Hans
Sirmione (Gardasee). Oliven   1933
Aquarell
Inhalt: vgl. Titelerzählung aus dem Bd. "Glückliches Land" über Sirmione
A-8/30 Walter, Hans
Hans Gerber. Porträt (Zürich)   1935
Bleistift
 
A-8/31 Walter, Hans
San Gimignano. 5 Zeichnungen   1935
Tusche
5 Zeichnungen, davon je 2 Zeichnungen auf 1 Bl. geklebt + 1 Zeichnung im Rahmen; hs. unter der 4. Zeichnung: Kleinaquarell davon in: Die Heilige der Kinder, hangeschr. 1936, S. 11
A-8/32 Walter, Hans
San Gimignano. Aquarell   1935
Aquarell
 
A-8/33 Walter, Hans
Bielersee   1935
Aquarell
hs. unterhalb des Aquarells: s. lb. Hans Gerber
A-8/34 Walter, Hans
Twann, Bielersee   1936
Aquarell
 
A-8/35 Walter, Hans
Anacapri. 6 Zeichnungen   1936
Tusche (schwarz), nur Konturen, keine Schraffur
 
A-8/36 Walter, Hans
Illustrationen zu "Die Heilige der Kinder" (später "Fina")   1937 (ca.)
Tusche (schwarz), nur Konturen, keine Schraffur
Dat.: vgl. Widmung in Walter, Hans: Die Heilige der Kinder. Handgeschr. Widmungsex. m. Aquarellen vom Autor, darin Erinnerung an die Reise nach San Gimignano im Sommer 1935 und dort Besichtigung der Fina-Fresken (A-1-a-8/1)
s.a. A-1-a-8
A-8/37 Walter, Hans
Ohne Titel (Detail aus Illustrationen zu "Die Heilige der Kinder")   1937
Bleistift
Bem.: männlicher Akt, stehend, Rückenansicht, entst. in Zürich
s.a. A-1-a-8
A-8/38 Walter, Hans
Oliven (Sirmione, Gardasee)   1937
Aquarell
hs. unter d. Aquarell: s. lb. Hans Gerber
A-8/39 Walter, Hans
Edelkastanie. Studie   1951
Aquarell
 
A-8/40 Walter, Hans
Grüner Fruchtteller. 1. Stilleben (Buchillon)   1952
Aquarell
 
A-8/41 Walter, Hans
Winterlicher Garten, Buchillon II   1952
Aquarell
im Rahmen
A-8/42 Walter, Hans
Hochsommerlicher Garten (Buchillon)   1953
Aquarell
Inhalt: vgl. Foto von Hans Walter in Buchillon, Abz. 2: Hans Walter im Garten (C-4-a/7)
s.a. C-4-a/7
A-8/43 Walter, Hans
Der Kastanienbaum   1953
Aquarell
 
A-8/44 Walter, Hans
Der Einkauf   1953
Aquarell
Stilleben mit Gemüse und Obst
A-8/45 Walter, Hans
Bimbo. 2 Zeichnungen   1953
Bleistift
2 Zeichnungen des Hundes (namens Bimbo) von Hans Walter und Hans Gerber in Buchillon
A-8/46 Walter, Hans
Vor dem Gewitter   1954
Aquarell
 
A-8/47 Walter, Hans
Sierre, Wallis. Septemberschnee auf den Höhen   1955.09 (ca.)
Aquarell
 
A-8/48 Walter, Hans
Sierre, Wallis. Talaufwärts von Muzot aus   1955
Aquarell
 
A-8/49 Walter, Hans
Sierre, Wallis. Aufstieg nach Leukerbad   1955
Aquarell
 
A-8/50 Walter, Hans
Grindelwald. Nach Regen und Föhn   1956
Aquarell
 
A-8/51 Walter, Hans
Kahle Eiche   1956
Schwarzstift
 
A-8/52 Walter, Hans
Gartenskizze   1956
Schwarzstift
 
A-8/53 Walter, Hans
Sion, Wallis. Val d'Hérens   1956
Aquarell
 
A-8/54 Walter, Hans
Blick von Leuk auf die Rhone   1956
Aquarell
 
A-8/55 Walter, Hans
Raron (Wallis)   1956
Aquarell
Kirche von Raron mittig im Bild; vgl. Hans Walters Erzählung "Raron" über das Grab von Rainer Maria Rilke, in: Glückliches Land. Ein Bilderbogen (sämtl. Ausg.)
A-8/56 Walter, Hans
Sonnenblume I   1956
Schwarzstift
 
A-8/57 Walter, Hans
Äpfel und Pralinétüte   1956
Aquarell
 
A-8/58 Walter, Hans
Stilleben mit Flaschen   1959.02
Kohle
 
A-8/59 Walter, Hans
Buchillon, Das Kieswerk   1959
Aquarell
 
A-8/60 Walter, Hans
Buchillon, Das Kieswerk II   1959
Aquarell
 
A-8/61 Walter, Hans
Die Stockhornkette   1960.05
Aquarell
 
A-8/62 Walter, Hans
Das Birnenkörbchen   1965.10
Aquarell
 
A-8/63 Walter, Hans
Aubergine mit Peperoni   1965
Aquarell
 
A-8/64 Walter, Hans
Buttertopf mit Äpfeln und Birnen   1965.10
Aquarell
 
A-8/65 Walter, Hans
Blumentöpfe   1965
Aquarell
 
A-8/66 Walter, Hans
Krüge IV   1965.10
Aquarell
im Rahmen
A-8/67 Walter, Hans
San Gimignano, Ausblick   1970.06.04
Aquarell
 
A-8/68 Walter, Hans
Forte dei Marmi, Bedeckter Himmel   1970.06.11
Aquarell
 

A-9

Aquarelle, 1930 (ca.)-1971

22 Aquarelle: Wallis, Italien, Tessin, Buchillon, Zürich

A-10

Aquarelle, 1952-1954

14 Aquarelle: Stilleben, Park / Aussicht bei Buchillon