Bundesamt für Kultur
Office fédéral de la culture
Ufficio federale della cultura
 
Home Shadows Collide With People Pipilotti Rist Presse-Infos   fr  dt  en  it

51. Intern. Kunstausstellung der Biennale di Venezia, 12. Juni - 6. November 05
Offizieller Beitrag der Schweiz: Shadows Collide With People & Pipilotti Rist

Auf Vorschlag der Eidgenössischen Kunstkommission (EKK) vertreten die Künstlerinnen Pipilotti Rist und Ingrid Wildi sowie die Künstler Gianni Motti, Shahryar Nashat und Marco Poloni die Schweiz offiziell an der 51. Internationalen Kunstbiennale in Venedig. Die Ausstellungen vermitteln einen Einblick in das aktuelle und junge Kunstschaffen der Schweiz.

Die zwei vom Bundesamt für Kultur betreuten Ausstellungen bieten einen Einblick in das aktuelle und junge Kunstschaffen in der Schweiz:

  • Im Pavillon in den Giardini des Biennalegeländes zeigen Gianni Motti, Shahryar Nashat, Marco Poloni, Ingrid Wildi (Kuratiert von Stefan Banz) eine Gruppenausstellung unter dem Namen Shadows Collide With People.
  • In dem am Canal Grande gelegenen barocken Kirchenraum von San Staë richtet die 1962 geborene und in Zürich lebende Künstlerin Pipilotti Rist ihre Videoinstallation «Homo sapiens sapiens» ein.
     
       
         

Die Banca del Gottardo (www.gottardo.com) unterstützt in grosszügiger Weise den offiziellen Auftritt der Schweiz an der Biennale in Venedig sowie die Herstellung der beiden zu diesem Anlass vom Bundesamt für Kultur herausgegebenen Publikationen.

Auskünfte  
Dr. Urs Staub
Chef der Sektion Kunst und Design
Bundesamt für Kultur
Hallwylstrasse 15
CH-3003 Bern
T  +41 31 322 92 70
F  +41 31 322 78 34
E urs.staub@bak.admin.ch
Dr. Andreas Münch
Leiter des Dienstes Kunst
Bundesamt für Kultur
Hallwylstrasse 15
CH- 3003 Bern
T  +41 31 322 92 89
F  +41 31 322 78 34
E andreas.muench@bak.admin.ch
© Bundesamt für Kultur - www.bak.admin.ch - Impressum
  Home  
  Shadows  
  Pipilotti Rist  
     
  www.labiennale.org
   
  Biennale 03
  Biennale 01
  Biennale 99