Hürlimann, Thomas: Archiv Thomas Hürlimann



Inventar erstellt von Kristel Roder; Alban Kqiku (Korrespondenz)








Schweizerisches Literaturarchiv (SLA)

Hallwylstrasse 15
CH-3003 Bern


E-Mailadresse: arch.lit@nb.admin.ch



Findmittel codiert von Rudolf Probst (Export HelveticArchives), 2021-09-07


Übersicht

Autor/Urheber : Hürlimann, Thomas (1950-)
Titel : Archiv Thomas Hürlimann
Eckdaten der Dokumente : 1960 (ca.)-2014
Zusammenfassung : Manuskripte, Typoskripte, Druckfahnen, Notizhefte, Korrespondenz, Lebensdokumente, Sammlungen; Chronik der Mutter Marie-Therese Hürlimann; Familienarchiv Hürlimann
Umfang : 163 Archivschachteln
Signatur : SLA-Hürlimann

Biographische Angaben

Thomas Hürlimann (geb. 21.12.1950, in Walchwil/ZG), besuchte das Stiftsgymnasium Einsiedeln und studierte ab 1971 in Zürich und an der FU Berlin Philosophie. Seit 1978 war er für zwei Jahre Dramaturg und Regieassistent am Schillertheater Berlin und am Württembergischen Staatstheater Stuttgart. Mit seinem Erstling Die Tessinerin war er 1981 der Gründungsautor des Ammann Verlags, bei dem seine Werke bis 2011 erschienen. In den 80er Jahren kehrte Thomas Hürlimann in die Schweiz zurück und war Hausautor des Schauspielhauses Zürich. In den 90er Jahren lehrte er als Dozent am Departement for German Studies des Dartmouth College, Hanover/New Hampshire, sowie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Es folgte die Übersiedlung nach Berlin und in den letzten Jahren arbeitet er an Büchern und Inszenierungen auch an seinem Heimatort Walchwil am Zugersee.

Das literarische Werk von Thomas Hürlimann ist ebenso beispielhaft wie beispiellos für die Geschichte des Bundesstaats. Als Sohn des Alt Bundesrats Hans Hürlimann (EDI 1973-81) ist sein Werk über die Familiengeschichte mit der Schweiz verbunden. Seine herausragende literarische Bedeutung im ganzen deutschen Sprachraum bezeugen nicht nur zahlreiche Preise, herausragend der Joseph Breitbach-Preis 2001, der Jean Paul Preis 2003 und jüngst der Hugo-Ball-Preis und der Alemannische Literaturpreis 2014, sondern auch die unzähligen Aufführungen seiner Dramen im In- und Ausland, sowie die Übersetzung seiner Werke in alle Weltsprachen.

Thomas Hürlimann (Foto: Simon Schmid / NB)

Umfang und Inhalt der Dokumente

Das Archiv von Thomas Hürlimann setzt sich aus drei verschiedenen Beständen zusammen: Das Werkarchiv umfasst Manuskripte, Typoskripte, Druckfahnen, Notizhefte und die zu den Werken gehörenden Arbeitsmaterialien seit den Anfängen. Der zweite Teil besteht aus der Chronik der Mutter Marie-Therese Hürlimann. Sie enthält Rezeptionsdokumente zu Werken, öffentlichen Auftritten des Sohns und dokumentiert die Inszenierungen seiner Dramen von 1981-2001. Der dritte Teil umfasst das Familienarchiv Hürlimann aus privater und öffentlicher Perspektive, es dokumentiert die Ereignisse in repräsentativen Alben, Zeichnungen, Fotos und Presseausschnitten.


Administrative Informationen

Zugang

Konsultation nur im Lesesaal SLA. Einschränkungen vor allem aus urheber- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen

Bevorzugte Zitierweise

Schweizerisches Literaturarchiv (SLA). Archiv Thomas Hürlimann

Erwerbung

Ankauf, 2014

Hinweise zur Erschliessung

Dieses Online-Inventar wurde aus HelveticArchives generiert. Es unterscheidet sich in seinem Erscheinungsbild von "normalen" Online-Inventaren hauptsächlich durch die beiden folgenden Merkmale: das Datum wird mit Punkt (statt Trennstrich) angezeigt, es gibt - strukturell bedingt - mehr „Darin“-Auflistungen im Bemerkungsfeld. In ihrem Inhalt sind die beiden Inventarformen jedoch identisch.

Inhaltsverzeichnis

A Werke
A-1 Dramatik
A-1-CARL Carleton, 1996
A-1-EINS Das Einsiedler Welttheater, 2000
A-1-EINS-00 Das Einsiedler Welttheater: Version 2000
A-1-EINS-07 Das Einsiedler Welttheater: Version 2007
A-1-EINS-M Das Einsiedler Welttheater: Material
A-1-FRAN De Franzos im Ybrig, 1991
A-1-FRUNZ Fredi Frunz, keine Angabe
A-1-GAST Der letzte Gast. Komödie, 1990
A-1-GESA Der Gesandte, 1991
A-1-GRO Großvater und Halbbruder, 1981
A-1-GUED Güdelmäntig, 1993
A-1-LIED Das Lied der Heimat, 1998
A-1-STICH Stichtag, 1984
A-1-STICH-1 Theater
A-1-STICH-2 Oper
A-1-STICH-3 Materialien
A-1-SYN Synchron, 2002
A-1-U Unveröffentlichte Dramatexte
A-1-U-CHINA Chinatown, 1990.09.03
A-1-U-DELPH Delphin Deutschland
A-1-U-DREH Der grosse Dreh, keine Angabe
A-1-U-ENDE Das Ende von etwas
A-1-U-GESI Das zweite Gesicht
A-1-U-GSCHI Gschicht vo de Tuube über der Stadt Züri
A-1-U-LASV Las Vegas
A-1-U-MASKE Die Maske
A-1-U-MIKRO Mikrogrill. Stück für K.B.
A-1-U-SPEC F.B. Specktackel in 3 Abtheilungen
A-1-X Nicht identifizierte Dramatexte
A-2 Prosa
A-2-1 Erzählungen
A-2-1-BERG Der Berg, 1990
A-2-1-BERG-1 Erzählung
A-2-1-BERG-2 Filmdrehbuch
A-2-1-BERG-3 Material
A-2-1-TESS Die Tessinerin
A-2-2 Kurzgeschichten
A-2-2-BES Der Besuch
A-2-2-MOLL Der lustige Moll
A-2-2-REG Der alte Regierungsrat
A-2-2-SAT Die Satellitenstadt. Geschichten, 1992
A-2-2-SCHIFF Das weisse Schiff
A-2-3 Novellen
A-2-3-GART Das Gartenhaus, 1989
A-2-3-GART-1 Novelle
A-2-3-GART-2 Filmdrehbuch
A-2-3-STARK Fräulein Stark
A-2-4 Romane
A-2-4-KAT Der große Kater, 1998
A-2-4-KAT-1 Roman
A-2-4-KAT-2 Filmdrehbuch
A-2-4-PLAN Der Plan des Doktors [Romanfragment]
A-2-4-ROSE Vierzig Rosen
A-2-5 Unveröffentlichte Texte
A-2-5-DELPH Delphin Deutschland
A-2-5-DSW [Mosambique]: Schule des Wahnsinns
A-2-5-FAHN Alter Fahnder im Spitalkorridor
A-2-5-FEIG Beschreibung meiner Feigheit
A-2-5-GOLD Arthur Goldaus Kindheit und Jugend
A-2-5-NACHT Nachtstück
A-2-5-NEST Nestroy. Der Schützling
A-2-5-OTT Ott lebendig
A-2-5-PAS Pas de Deux mit dem Tod, keine Angabe
A-2-5-PERS Umriss einer Person
A-2-5-POEHL Pöhlmanns Start
A-2-5-RAUM Der Herr des Raumes
A-2-5-RENN Renners Reise
A-2-5-ROB Robert Walser
A-2-5-SIG [Das Jahr der Schauspielerin] Signacula // Alle meine Züge
A-2-5-STEIN Das Erwachen der Steine
A-2-5-UNFALL Der Unfall
A-2-5-VERW Verwandtschaft
A-2-5-VON Von einem, der auszog, das Fürchten zu verlieren
A-2-6 Nicht identifizierte Prosatexte
A-3 Liedertexte
A-4 Notizhefte
A-5 Filmdrehbücher
A-5-HEIN Der grüne Heinrich
A-5-MAN a man is a man is a man
B Korrespondenz
B-1 Briefe von Thomas Hürlimann
B-2 Briefe an Thomas Hürlimann
B-3 Briefe Dritter
B-4 Thematische Konvolute
C Lebensdokumente
C-1 Dokumentation Leben und Werk
C-1-1 Werkdokumentation
C-1-1-a Werkdokumentation Dramatik
C-1-1-b Werkdokumentation Prosa
C-1-2 Dokumentation Thomas Hürlimann; Leben
C-1-3 Kommentare und Berichtigungen zum Werk
C-2 Agenden
C-3 Fotografien
C-3-1 Portraits von Thomas Hürlimann
C-3-2 Theateraufnahmen
C-3-3 Fotos von Preisverleihungen
C-3-4 Private Aufnahmen
C-3-5 Fotos von Veranstaltungen
C-4 Lebensdokumente
C-4-1 Kindheit
C-4-2 Offizielle Dokumente
C-4-3 Militär und Zivilschutz
C-4-4 Steuern und Bankunterlagen
C-4-5 Verträge und Honorarabrechnungen
C-5 Kindheit und Jugend
C-5-1 Zeichnungen aus der Kindheit
C-5-2 Kinderbriefe an die Eltern
C-5-3 Gedichte und kleine Schriften aus der Kindeheit und Jugend
C-6 Dokumentation der Afrika-Reise
C-7 Dokumentation der Ausbildung
C-7-1 Dokumentation des Studententheaters Einsiedlen
C-7-2 Schülerzeitungen der Klosterschule Einsiedlen
C-7-4 Akademische Schriften
C-8 Reden und Nachrufe
C-9 Lesungen
C-9-2 Einführungen
C-10 Preise
C-10-1 Urkunden
C-10-2 Dokumentationshefte der Preisverleihungen
C-10-3 Laudationes und Dankesreden
C-11 Diverses
D Sammlungen
D-1 Pressedokumentationen
D-1-1 Pressedokumentation Werke
D-1-2 Pressedokumentation Personen
D-1-3 Pressedokumentation Artikel von Thomas Hürlimann
D-1-4 Pressedokumentation Ereignisse
D-1-5 Pressedokumentation Diverses
D-2 Drehbücher verfilmter Werke
D-2-GROSS Verfilmung: Grossvater und Halbbruder
D-2-KAT Verfilmung: Der grosse Kater
D-3 Fremdmanuskripte und -typoskripte
D-4 Programmhefte
D-5 Bilder und Plakate
D-5-1 Bilder
D-5-2 Plakate
D-5-3 Illustrationen der Theaterstücke von Thomas Hürlimann
D-6 Belegexemplare
D-6-1 Belegexemplare Dramatik
D-6-2 Belegexemplare Prosa
D-6-3 Belegexemplare Essays und Reden
D-6-4 Belegexemplare Übersetze Werke
D-7 Autorenbibliothek
D-8 Sekundärliteratur
D-9 Gegenstände
D-10 Diverses
D-11 Videodokumente
D-11-1 Theateraufnahmen
D-11-2 Sendungen zu Thomas Hürlimann
D-11-3 Sendungen zu Prosawerken von Thomas Hürlimann
D-11-4 Diverse Videoaufnahmen
D-12 Disketten
D-13 Tondokumente
D-14 Kryptonachlässe Familie Hürlimann
D-14-HUHA Krypto-Nachlass Hans Hürlimann
D-14-HUHA-1 Lebensdokumente
D-14-HUHA-1-1 Urkunden und Ehrungen
D-14-HUHA-1-2 Dokumente
D-14-HUHA-1-3 Notizhefte und Tagebücher
D-14-HUHA-1-4 Berufliche Unterlagen
D-14-HUHA-1-5 Fotografien; Einzelbilder
D-14-HUHA-1-6 Fotoalben von Bundesrat Hans Hürlimann
D-14-HUHA-2 Sammlungen
D-14-HUHA-2-1 Pressedokumentation
D-14-HUHA-2-2 Diverses
D-14-HUHA-2-3 Belegexemplare
D-14-HUHA-2-4 Ton- und Filmaufnahmen
D-14-HUHA-3 Gegenstände
D-14-HUMA Krypoto-Nachlass Matthias Hürlimann
D-14-HUMA-1 Lebensdokumente
D-14-HUMT Krypto-Nachlass Marie-Theres Hürlimann-Duft
D-14-HUMT-1 Dokumentationen
D-14-HUMT-2 Fotografien
D-14-HUMT-2-1 Fotoalben
D-14-HUMT-2-2 Einzelbilder und Collagen
D-14-HUMT-3 Korrespondenz
D-14-HUMT-4 Lebensdokumente
E Erweiterungen
E-1 Sammlung SLA
E-2 Nachlass Eduard Stäuble
E-2-A Werke
E-2-A-1 Prosa
E-2-B Korrespondenz
E-2-B-1 Briefe von Thomas Hürlimann
E-2-B-2 Briefe an Thomas Hürlimann
E-2-B-3 Briefe Dritter
E-2-B-4 Thematische Konvolute
E-2-C Lebensdokumente
E-2-C-1 Preise
E-2-C-2 Diverse Dokumentationen
E-2-D Sammlungen
E-2-D-1 Pressedokumentation
E-2-D-1-a Pressedokumentation Werke