Logo Bundesverwaltung


Bestellung von Reproduktionen

* obligatorische Felder

 

Lieferadresse

 

Name, Vorname*
Institution
Zusätzliche Angaben (z. B. Referenznummer)
Strasse*
PLZ Ort*
Land
Telefon*
E-Mail*
Abweichende Rechnungsadresse


Dokument

Titel*
Seitenangabe
NB-Signatur
Herkunft*  
Allgemeine Sammlung
Graphische Sammlung
Schweizerisches Literaturarchiv
Unbekannt
Ich hatte schon Kontakt mit dem/der NB-Mitarbeiter/in:
Verwendungszweck*
(z. B.: Privatgebrauch, Publikation, Ausstellung, persönliche Arbeitsunterlagen)

 

Digitale Reproduktionen

Kopien digital (niedrige Auflösung, z.B. für PPT-Präsentationen und Websites)

Ausschnitte möglich

schwarz-weiss (binär, 300 dpi, PDF)

bis A4 (CHF -.20)

bis A3 (CHF -.40)
farbig/Graustufen (RGB, 150 dpi, JPG)

bis A4 (CHF 1.-)

bis A3 (CHF 2.-)
Transfer: Dateien bis zu max. 2 MB im Format PDF oder JPEG schicken wir direkt an Ihre E-Mail-Adresse. Grössere Dokumente können Sie vom FTP-Server herunterladen. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald das Dokument bereitsteht.

Reprografien digital (hohe Auflösung, Druckqualität)

Ausschnitte möglich > farbangepasst > TIFF

farbig/Graustufen (RGB, 300 dpi)

A4 (CHF 30.-)

   

A3 (CHF 50.-)

   
> A3 (nach Offerte)    
Transfer: Die digitalen Daten können Sie vom FTP-Server herunterladen. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald das Dokument bereitsteht..

 

Bemerkungen

 

Analoge Reproduktionen

Kopien auf Papier

Ausschnitte möglich

schwarz-weiss

bis A4 (CHF -.20)

bis A3 (CHF -.40)
farbig/Graustufen

bis A4 (CHF 1.-)

bis A3 (CHF 2.-)

Fotografien auf Fotopapier

Ausschnitte möglich

Glanz

Matt
farbig/Graustufen

bis 18x24 cm (CHF 40.-)

bis 30x40 cm (CHF 60.-)

Fotografien auf Plakatpapier

Ausschnitte möglich

farbig/Graustufen

bis 18x24 cm (CHF 40.-)

bis 30x40 cm (CHF 60.-)

bis 70x100 cm (CHF 150.-)

bis 110x158 cm (CHF 220.-)

 

Bemerkungen

 

Art der Bezahlung

 

Ich bezahle den Auftrag direkt am Ausleihschalter
Bitte senden Sie mir die Rechnung zu (administrative Gebühr: CHF 10.–, inkl. Versand, die Bezahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich)

 

Benutzungsbedingungen für Reproduktionen

1. Die Benutzerin/der Benutzer hat bei der Bildbestellung den Verwendungszweck genau anzugeben. Die Bezahlung der Reproduktionskosten für das bestellte Bildmaterial berechtigt zur einmaligen Verwendung für den angegebenen Zweck. Jede weitere Verwendung ist erneut genehmigungspflichtig.

2. Bei der Veröffentlichung der Bilder ist folgende Quellenangabe zu verwenden: Schweizerische Nationalbibliothek (NB), Bern. Befindet sich die Bildvorlage in einem Druckerzeugnis, hat ein Literaturhinweis zu folgen. Entstammt die Bildvorlage der Graphischen Sammlung der Nationalbibliothek oder dem Schweizerischen Literaturarchiv, ist die Quellenangabe gemäss den Weisungen zur Benutzung der Schweizerischen Nationalbibliothek zu übernehmen.

3. Die Schweizerische Nationalbibliothek ist berechtigt, Reproduktionen zu beschränken oder abzulehnen aus konservatorischen, urheberrechtlichen, persönlichkeitsrechtlichen Gründen, aus Gründen des Leistungsschutzes oder aus anderen wichtigen Gründen.

4. Bei Personenbildnissen ist die Benutzerin/der Benutzer auch für eine allfällige notwendige Zustimmung der abgebildeten Person/Personen verantwortlich.

5. Mit der Reproduktion von Werken durch die Schweizerische Nationalbibliothek werden keinerlei Immaterialgüterrechte, namentlich keine Urheberrechte an diesen Werken an die Benutzer übertragen. Für eine jegliche Verwendung der reproduzierten Werke, die über die gesetzlich gestatteten Nutzungsformen hinausgeht, sind die Benutzerinnen/Benutzer verpflichtet, entsprechende Rechte bei den Berechtigten vorgängig selbst einzuholen. Die Nationalbibliothek übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung der Werke aus den Beständen der Nationalbibliothek durch die Benutzenden. Letztere stellen die Nationalbibliothek von jeglichen Ansprüchen Dritter infolge Verletzung insbesondere von Immaterialgüterrechten und Persönlichkeitsrechten durch die Verwendung solcher Dokumente frei.

6. Die Benutzerin/der Benutzer verpflichtet sich, von jeder Veröffentlichung, für die sie/er Bildmaterial der Schweizerischen Nationalbibliothek verwendet, dieser ein Belegexemplar unentgeltlich zu übergeben. Die Schweizerische Nationalbibliothek kann sie/ihn von dieser Verpflichtung entbinden.

7. Die Weisungen zur Benutzung der Schweizerischen Nationalbibliothek sind auf die vorliegende Bestellung anwendbar und für die Benutzerin/den Benutzer verbindlich.

Lieferbedingungen

Bearbeitungszeiten (ab Bereinigung des Auftrags: Bereitstellung der Originale, Klärung der Rechtssituation usw.)
Kopien analog/digital: bis zu 15 Kopien am folgenden Werktag ab 12 Uhr (Samstag ausgenommen); 16-40 Kopien innerhalb von 4 Werktagen; mehr als 40 Kopien nach Offerte (+41 58 463 56 29).
Reprografien analog/digital: bis 5 Reprografien innerhalb von 4 Werktagen; 6-15 Reprografien innerhalb von 10 Werktagen; mehr als 15 Reprografien nach Offerte (+41 58 464 03 09).

Mit der Bestellung akzeptieren Sie die oben aufgeführten Benutzungs- und Lieferbedingungen und verpflichten sich, die Weisungen zur Benutzung der Schweizerischen Nationalbibliothek einzuhalten.
Bitte beachten Sie besonders die in Punkt 5 erwähnten Bestimmungen zum Urheberrecht.

 

Bemerkungen

 

| Ausleihe und Benutzung | Reproduktionen


Letzte Änderung: 17.11.2020

© 2019 Schweizerische Nationalbibliothek, Bern, Schweiz