Dürrenmatt, Friedrich: Nachlass Friedrich Dürrenmatt

Werke



Schweizerisches Literaturarchiv (SLA)
Hallwylstrasse 15
CH-3003 Bern


E-Mailadresse: arch.lit@nb.admin.ch

Übersicht

Autor/Urheber : Dürrenmatt, Friedrich
Titel : Werke
Zusammenfassung : A: Werkmanuskripte: 17 Laufmeter Entwürfe und verschiedene Fassungen zu den meisten Werken Dürrenmatts, ca. ab Mitte der 60er Jahre systematisch gesammelt, vorher mit grossen Lücken. Verschiedene unpublizierte Fragmente.A-Bi: Gesamtes Bildwerkverzeichnis (Centre Dürrenmatt Neuchâtel) inkl. Bilder in Privatbesitz
Signatur : SLA-FD-A

A-Bi Inventar der Bildwerke, 1926-1990
A-Bi-1 Bilder des Centre Dürrenmatt Neuchâtel
A-Bi-a Gouachen und Ölbilder
A-Bi-b Collagen, Mischtechnik
A-Bi-c Zeichnungen und Lavis
A-Bi-d Lithographien und Drucke
A-Bi-e Pläne und Skizzen im Zusammenhang mit dem literarischen Werk
A-Bi-f Zeichnungen für die Kinder
A-Bi-g Kinderzeichnungen
A-Bi-h Wandmalereien
A-Bi-2 Bilder in Privatbesitz
A-Bi-2-SL Sammlung Hans Liechti, keine Angabe
A-Bi-2-PS Weitere Privatsammlungen
A-m Manuskripte
A-m1_-_m7 Frühe Dramatik - Dramatische Entwürfe
A-m1 Frühe Dramatik
A-m2 Eine Komödie. 1943 (s. Untergang und neues Leben) Beginn ca. 1941
A-m3 Entwürfe - Fragmente. Kaiser u. Eunuch (ca. 1963), Komödie der Macht, Götterkomödie, Unverhofft u.a.
A-m4 Der Turmbau zu Babel
A-m5 Untergang und neues Leben (Komödie), 1951
A-m6 Ein Engel kommt nach Babylon. Komödie. Arbeitexemplar Fragment, 1953
A-m7 Johanna die Wahnsinnige, 1975 [Fragm.]., 1975
A-m8_-_m92 Theaterstücke
A-m8 Notizen und Anmerkungen zu den ein-zelnen Werken f. Gesamtwerkausgabe "Diogenes" 1980, 1980
A-m9 Es steht geschrieben
A-m10 Der Blinde, 1947
A-m11 Romulus der Grosse. Reinschrift mit handschr. Korrekturen. 17. Feb. 1949
A-m12 Romulus der Grosse. Arbeitsex. 1957
A-m13 Romulus der Grosse. Arbeitsexemplar. Originalfassung mit hs. Korr., 1949 (ca.)-1957 (ca.)
A-m14 Romulus der Grosse. 3. Fassung, korr. Umbruch, 1964
A-m15 Die Ehe des Herrn Mississippi. 1. Fassung, Arbeitsex. 1952
A-m16 Die Ehe des Herrn Mississippi. 2. Fassung, Arbeitsex. 1957
A-m17 Die Ehe des Herrn Mississippi. Regiebuch R. Freitag
A-m18 Die Ehe des Herrn Mississippi. 4. Fassung, Arbeitsex. 1969/70
A-m19 Quellen: Ein Engel kommt nach Babylon, 1977
A-m20 Ein Engel kommt nach Babylon (Oper). 1. Kürzung, Arbeitsex. 1975
A-m21 Ein Engel kommt nach Babylon (Oper). 2. Kürzung, 1975
A-m22 Der Besuch der alten Dame. 2 Arbeitex. 1955
A-m23 Der Besuch der alten Dame. Änderungen 3. Akt, letzte Änderungen, Nachwort, 1956
A-m24 Der Besuch der alten Dame. Umbruchseiten, handschr. Korr., besonders 3. Akt. 1956
A-m25 Der Besuch der alten Dame. Änderungen zur Fassung Atelier-Theater, Bern, 1959
A-m26 Der Besuch der alten Dame. Oper
A-m27 Frank der Fünfte. Urmanuskript
A-m28 Frank der Fünfte. 1. Fassung. 3 Arbeitsexemplare, 1958-1959
A-m29 Frank der Fünfte. Oper einer Privatbank. Zürcher Fassung. 3 Arbeitsexemplare, 1958-1959
A-m30 Frank der Fünfte. 1 handschriftl. korrigiertes Fahnenexemplar. Korrekturen, Hinweise. 1960
A-m31 Frank V., Komödie. Regiebuch Holliger und Dürrenmatt, handschriftl. Notizen. Bochum, 1963
A-m32 Frank V. Manuskript zur Fernsehfassung 1966 (?), 1966
A-m33 Die Physiker. Handschr. Urmanuskript, 1961
A-m34 Die Physiker. 1. Fassung, 1961
A-m35 Die Physiker. Endfassung, 1961
A-m36 Regieführung in Die Physiker. Grund, bei einem eigenen Stück Regie zu führen. 1973
A-m37 Herkules und der Stall des Augias. [Komödie] Arbeitsexemplar. 1962
A-m38 Herkules und der Stall des Augias. [Komödie] Fahnen und Umbruch. Korr. v. FD. 1963
A-m39 Der Meteor. Urfassung Handschrift, 1965
A-m40 Der Meteor. Komödie. Arbeitsexemplar, 1967. 20 Punkte zum Meteor (Diskussion Schauspielhaus Zürich 1966), 1965
A-m41 Die Wiedertäufer, 1966
A-m42 Die Wiedertäufer. Arbeitsexemplar (unvollst.), 1967
A-m43 Die Wiedertäufer. Arbeitsexemplar, 1967
A-m44 Die Wiedertäufer. Fahnenex. mit handschr. Anmerkungen + Anmerkungen zu einer Aufführung in Münster, 1967
A-m45 Die Wiedertäufer. Regiebuch Zürich, März 1967
A-m46 Play Strindberg. Handschriftl. Notizen und Entwürfe, 1868/69
A-m47 Play Strindberg, 1968/69
A-m48 König Johann. Vortrag und Lesung (m. L. Steckel), Basel 1968, 1968
A-m49 König Johann nach Shakespeare. 1968
A-m50 König Johann nach Shakespeare (Urauff. Basel 18.9.68), 1968
A-m51 Urfaust. Aufführung Zürich Schauspielhaus, 1970/71
A-m52 Titus Andronicus. Entwürfe. Arbeitsexemplar, 1969/70
A-m53 Titus Andronicus. Korr. Fahnen 1970
A-m54 Portrait eines Planeten. Handschr. Entwurf, 1955
A-m55 Portrait eines Planeten. 1. Fassung, Düsseldorf, 1970
A-m56 Portrait eines Planeten. 2. Fassung (Zürich), 1971
A-m57 Portrait eines Planeten. Fassung für Druck, 1971
A-m58 Der Mitmacher. Einzelne handschr. Seiten
A-m59 Der Mitmacher. 1. und 2. Entwurf, 1971
A-m60 Der Mitmacher. 1. Reinschrift, signiert. Jan. 1972
A-m61 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. Jan. 1972
A-m62 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. Apr. 1972
A-m63 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. Juli 1972
A-m64 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. Sept. 1972
A-m65 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. Zürich 1972/1973
A-m66 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. Feb. 1973
A-m67 Der Mitmacher, Komödie. Arbeitsex. März 1972
A-m68 Der Mitmacher, Komödie. Textbuch Reiss (nach März 1973)
A-m69 Der Mitmacher. Fahnen, handschr. Korrekturen, 1973
A-m70 Der Mitmacher. Anmerkungen zur Bühne
A-m71 Programmheft zu Die Frist. handschr. Entwurf, Arbeitsexemplar, 1977.09
A-m72 Die Frist (Höllenfahrt - Untergang eines Regimes) 2 Arbeitsexemplare, 1975-1976
A-m73 Die Frist. August - Februar 1976/77, 1976-1977
A-m74 Die Frist. Komödie. Buchfassung, März 1977
A-m75 Vorwort zur Frist, März 1977
A-m76 Pannen, Komödie. 3 Manuskripte, April - Sept. 1977
A-m77 Pannen, Komödie. Arbeitsex. 1 (Fotokopie Sept. 77), Dez. 1978
A-m78 Die Panne. Komödie. Arbeitsexemplar (2). Dez. 78
A-m79 Die Panne. Komödie. Regiebuch (Wilhelmsbad), Arbeitsbuch. Sept./Okt. 1979
A-m80 Dichterdämmerung, Komödie. Arbeitsexemplar, April 1980
A-m81 Die Sekretärin. Eine Friedhofskomödie. Arbeitsexemplar und Reinschrift. März 1979
A-m82 Woyzeck, Büchner. Arbeitsexemplar. Regiebuch. Première 17.2.72
A-m83 Regieführung in Emilia Galotti. Meine Deutung. 1974.05.28 - 1974.05.29
A-m84 Judith und Holofernes [Achterloo]. Handschr. M[anu]s[kript], Mai 1982
A-m85 Napoleon will ins Bett [Achterloo]. Arb.-exempl., Dez. 1982
A-m86 Achterloo. Komödie. Arbeitsex. Jan./Feb. 1983
A-m87 Achterloo. Komödie in 2 Akten. Arbeitsexemplar. April 1983
A-m88 Achterloo. Neubearbeitung. Arbeitsexemplar. August 1984
A-m89 Achterloo. Neubearbeitung. Arbeitsexemplar. Oktober 1984
A-m90 Achterloo. Einzelne Korr.-seiten. 24.-28.11.84
A-m91 Achterloo. Neubearbeitung. Arbeitsexemplar 13. Dez. 84
A-m92 Achterloo IV. Urmanuskript FD. 8.4.-18.4.88
A-m93_-_m102 Hörspiele
A-m93 Der Doppelgänger, 1946 - 1953
A-m94 Der Prozess um des Esels Schatten. Arbeitsexemplar und Durchschlag, 1951
A-m95 Stranitzky und der Nationalheld. Arbeitsex. und handschr. Blatt, 1952
A-m96 Nächtliches Gespräch mit einem verachteten Menschen, 1952
A-m97 Herkules und der Stall des Augias. (Hörspielfassung). handschr. Entwürfe. Arb.-Exemplar, 1954
A-m98 Das Unternehmen der Wega. + Radiofassung Basel, 1968, + Fernsehfassung, 1954
A-m99 Die Panne. Hörspielfassung, 1955
A-m100 Die Panne (Fernsehfassung) 1959
A-m101 Abendstunde im Spätherbst, 1956
A-m102 Abendstunde. Neue Fassung, Jan. 1958
A-m103_-_m112 [Film-]Entwürfe, Drehbücher
A-m103 Zug im Gotthard verschüttet - Treatment, 1955
A-m104 Es geschah am hellichten Tag, 1957/58
A-m105 Die Ehe des Herrn Mississippi. Zwei Arbeitsex., 1960/61
A-m106 Der Verdacht. Entwurf zum Film (Fragment)
A-m107 Der Richter und sein Henker. Manuskript und Abschrift zum Drehbuch, 1974
A-m108 Midas oder Das zweite Leben, Treatment. Hanschr. Exemplare 1980/81
A-m109 Midas oder Das zweite Leben, Film. Arbeitsexemplare März/April/November/Dezember 1983
A-m110 Midas oder Das zweite Leben, Film. Jan./Febr. 1984
A-m111 Der Auftrag, Filmfassung. Urmanuskript, Jan. 1987
A-m112 Justiz, Filmerzählung. Urmanuskript, Febr. 1988
A-m113_-_m166 Prosa
A-m113 Gutachten, 1965
A-m114 Basri-Daschamal [sic]. Neubearbeitung. Fragment.
A-m115 Die Sphinx. handschr. Entwurf. Arbeitsfassung
A-m116 Zu meiner ersten Prosa... Zur Gesamtwerkausgabe Diogenes 1980, 1980
A-m117 Die Riesenglocke/Das Labyrinth, 1939-1940
A-m118 Weihnacht. Der Folterknecht. Die Wurst. Der Sohn., 1942-1943
A-m119 Fragmente: (Fremdling), Sophokles, (Tagebücher eines Kaufmanns, seltsamer Tod), (Zwei Brüder) Situation zu einer Nov.
A-m120 Der Theaterdirektor. Der Hund. Der Wurstmacher., 1945
A-m121 Die Falle (der Nihilist). Arbeitsexemplar
A-m122 Der Kahnfahrer. 1950 (ca.)
A-m123 Der Richter und sein Henker, 1950 + Radiofassung 1959. Fernsehfassung 1974
A-m124 Aus den Papieren eines Wärters, 1951
A-m125 Der Verdacht, 1951
A-m126 Fragmente: Die beiden Dichter; Der Winterkrieg in Tibet; Der Fremde... (Mondfinsternis), 1952
A-m127 Aufenthalt in einer kleinen Stadt. Arbeitsexemplar, 1953
A-m128 Grieche sucht Griechin. Arbeitsexemplar, 1955
A-m129 Die Panne. Prosafassung 1955
A-m130 Mister X macht Ferien. Arbeitsexemplar, 1956. Abschrift (S.1-25) 1973
A-m131 Das Versprechen, 1957
A-m132 Fragmente (Gefängnisdirektor; 'der alte Schlegel'; Mausmann/Hagemann), 1958-1959
A-m133 Waldhaus (mögl. Nov.). Frank. Boss (Stoff: Boss - Dirne - Kind). handschr. Notizen
A-m134 Der Sturz. Novelle, 1970
A-m135 Der Pensionierte. 1971 [1969 - 1971]
A-m136 Der Pensionierte. Arbeitsexemplar (ehem. Fotokopie, Apr.), 1979
A-m137 Bar im Süden, 1974
A-m138 Varlin oder Die Reise ins Unheimliche. Fotokopie (Anmerkungen für Vallon de l'Ermitage 1980) Nov./Dez. 1975
A-m139 Diverse. Fragmente 1964 "Vom Erzählen", 1964
A-m140 [Briefdossier mit Entwürfen an Ernst Ginsberg, Bruno Kreisky (Timothy Leary), Max Frisch u.a.]
A-m141 Transplantationen. Romanfragment 1964 ca.
A-m142 Der Mitmacher. Novelle. Fragment 1959
A-m143 Mitmacher-Komplex. Teil I (bis S.105) Aug. 1975, 1975
A-m144 Mitmacher-Komplex. Arbeitsexemplar, Teil 1a, 2, 3. Jan. - Juni 1976, 1976
A-m145 Zusammenhänge. Überarbeitete Rede in Israel. Arbeitsexemplar 1975, 1975
A-m146 Dokument handschr. Entwurf
A-m147 Stoffe (A, B) (Urmanuskript). Geschichte meiner Schriftstellerei. Entwürfe, 1968
A-m148 Zur Geschichte meiner Schriftstellerei. Reinschrift nach 1968 ? (Teile)
A-m149 Stoffe A. Zur Geschichte meiner Schriftstellerei. Arbeitsexemplar, vor August 1976
A-m150 Stoffe AI. Arbeitsexemplar. Vorlage: Fotokopie Radiosendung Bern, 1976.
A-m151 Stoffe AI. Mondfinsternis. Handschriftl. Exemplar, Febr. 1978
A-m152 Stoffe AI. Mondfinsternis. 1. Abschrift > Arbeitsexemplar. Februar 1978
A-m153 Vallon de l'Ermitage. zu: Stoffe. 3 Arbeitsexemplare, Apr. 1979, Okt. 1980, Febr. 1981
A-m154 Samuel Gagnebin. Notizen (geplant für 'Vallon de l'Ermitage'), Okt. 1980
A-m155 Stoffe AI. Fotokopierte Fassung 1973 mit Anmerkungen zu Stoffe IV, 1981/82, 1973
A-m156 Der Winterkrieg in Tibet. Nachschrift "Man hätte mich heute einen Chaoten genannt", 1981
A-m157 Stoffe IV. Rückkehr aus Zürich 1943 u.a. Fragmente, Sept. 1981
A-m158 Stoffe, Viertes Buch: Querfahrt. Arbeitexemplar, Mai 1982
A-m159 Prometheus, 1981/82
A-m160 Prometheus. Arbeitsexemplar, April/Mai 1984
A-m161 Der Tunnel. Kurzfassung (f. Film). Arbeitsexemplar Aug. 1984
A-m162 Maske (Entwurf). Mai 1985
A-m163 Justiz. Arbeitsexemplar I + II, 1975
A-m164 Justiz. Fortsetzung. handschr. Entwurf [+ Nachwort, chronologische Abfolge], 16. Mai - 15. Juni 1985
A-m165 Stoffe IV: Querfahrt. Handschr. Entwurf Kurhaus Vulpera, 14.-18. Nov. 1986
A-m166 Stoffe VIII: Rekonstruktionen. Handschr. Entwurf (Erzählung), 15.-19. Juli 1989
A-m167_-_m255 Publizistisches und Diverses
A-m167 Über Floras 'Vedutten und Figuren'. 2 Arbeitsexemplare
A-m168 Sätze für Zeitgenossen; Hingeschriebenes; Sätze für Unterdrückte. 1947/48 u.?, 1947-1948 (ca.)
A-m169 Aspekte des dramaturgischen Denkens (Fragment): handschr. Entwürfe, Arbeitsexemplar, 1964 (ca.)
A-m170 Vom Ende der Schweiz; Protest; Schweizer Psalm I und II. um 1950, 1950 (ca.)
A-m171 Theaterkritik u.a. (Randnotizen zu E. Lasker-Schüler, 1 Fr.[agment] Prosa, Ranke u. Zweig)
A-m172 Probleme einer mod. praktischen Dramat. (Publ. Theaterprobleme).1955 (Januar)
A-m173 Vortrag: Vom Sinn der Dichtung in unserer Zeit. Bad-Boll, 20.9.56
A-m174 Schriftstellerei als Beruf. 1956. Änderungen 1965
A-m175 Vortrag Kriegsblindenpreis Arbeitsexemplar 1957
A-m176 Schriftstellerei und Bühne. Arbeitsexemplar 1958. Publ.: Th.-Schr. + Reden
A-m177 Schiller-Vortrag Mannheim 9.11.59
A-m178 Vortrag New York "Amerikanisches und europäisches Drama" 1959
A-m179 Untersuchung über den Film 'Das Wunder des Malachias' Dez. 1960
A-m180 Münchner Rede (Frank V.), 'Die verhinderte Rede von Kiew' 1963/64
A-m181 Totenrede auf K. Hirschfeld (15.11.64), Zum Tode Ernst Ginsbergs (7.2.65)
A-m182 Teo Otto/ Über Teo Otto 1964/ 1968
A-m183 Interview mit mir selber/ Plauderei über Kritik vor der Presse 1966
A-m184 Varlin-Ausstellung Basel. Vorwort z. Katalog. handschr. Entwurf. Arbeitsexemplar 1967
A-m185 Brief an Maria Becker. Arbeitsex. 1967
A-m186 Israels Lebensrecht. Weltwoche-Artikel 23. Juni 1967. Arbeitsex.
A-m187 Politisches fragmentarisch. Spass an der Schweiz. Zur Dramaturgie der Schweiz. 1968
A-m188 Zu den Zürcher Globus-Krawallen. 1968
A-m189 Ist der Film eine Schule für Schriftsteller? 1968. (Artikel A.J.Seiler: Wirklichkeit als Möglichkeit)
A-m190 Über die Freiheit des Theaters. 1968. Handschr. Entwurf
A-m191 Basler Theaterarbeit. 1969/69 [fehlt]
A-m192 Gerechtigkeit und Recht. Monstervortrag. 1968. Univ. Mainz
A-m193 Tschechoslowakei-Rede im Stadttheater Basel. 1968 (8. Sept.)
A-m194 Über Ludwig Hohl. 1968 (?)
A-m195 Die vier Verführungen durch den Himmel. 1969 (Juli)
A-m196 Mein Rücktritt aus den Basler Theatern. 1969 (13. Okt.). 1 Arbeitsexemplar
A-m197 Rede zum Grossen Bernischen Literaturpreis. 1969 (Okt.). Handschr. Entwurf
A-m198 Rede Dr. h.c. by Temple University Philadelphia. 1969 (Nov.). Handschr. Entwurf
A-m199 Sätze aus Amerika. 1969/70. Handschr. Entwurf
A-m200 Anmerkung zu einem Lächeln. 1971 (Juni). Anlässl. 70. Geburtstag von J.R. v. Salis (2. Dez. 71)
A-m201 Nachträgliches. 1971
A-m202 Bericht über zwei Miniaturen. 1971 (Juni). für Sonntagsjournal. 2 Arbeitsex.
A-m203 Nachricht vom Schloss. 1971 (Juli). Weltwoche, New York Times, Juli 1971. 2 Arbeitsex.
A-m204 Interview für "Neutralität" mit Christoph Geiser. 1971 (Okt.). 2 Arbeitsex.
A-m205 Dürrenmatt - Habe. 1971/72. Handschr. Entwurf, Arbeitsex.
A-m206 Offener Brief an Elisabeth Brock-Sulzer. 1973 (Jan.). Publ. "Die Tat", 20. Jan. 1973.
A-m207 Der schwierige Nachbar. 1973 (Feb.). Buchprojekt "25 Jahre BRD" (1974), Molden-Verlag, Pitt Severin
A-m208 Ich stelle mich hinter Israel. Handschr. Entwurf. Typoskript. Okt. 1973
A-m209 Rede in Israel. Zusammenhänge, Essay über Israel. 1974
A-m210 Beitrag zur Gedenkfeier für Willy Birgel. Schauspielhaus ZH 20.1.74
A-m211 Lesung am 21.2.74 aus "Stoffe". Genfer Gesellschaft für deutsche Kunst und Literatur
A-m212 Hommage an Erich Kästner (anl. 75. Geburtstag). Publ. in F.A. 23.2.74
A-m213 Notizen zu Hans Falk. Zur: Monographie Hans Falk. Arbeitsexemplar. Juli 1975
A-m214 Pen-Club-Tagung in Wien. Eröffnungsrede. Resolution. 14. - 20.11.75
A-m215 An Elsi Giauque. Anl.: 75. Geburtstag. Arbeitsexemplar. 15.11.75
A-m216 Radiolesung Bern. S.1-48 aus Stoffe. 1976
A-m217 Rede: Buber-Rosenzweig-Medaille. Frankfurt a.M. 6.3.1977
A-m218 Totenrede Katja Wyler. 28.3.1977
A-m219 Gedanken zum 'Gesetz der grossen Zahl'. Mai 1977
A-m220 R.A.F. Artikel über Terrorismus i. der DBR [sic!]. Sept. 1977
A-m221 Die Intellektuellen und die Politik. 55 Punkte. Sept. 1977
A-m222 Varlin. Totenrede. 1.11.1977
A-m223 Persönliche Anmerkung zum Bildband "Bilder und Zeichnungen"
A-m224 Albert Einstein. Vortrag an der ETH Zürich, 24.2.1979 (+ Nachwort Juni 1979)
A-m225 Über G. Neumann-Spallart. Febr. 1979
A-m226 Versuche über Manuel Gasser. Zur Festschrift (70. Geburtstag). Entwurf, Arbeitsexemplare. April 1979
A-m227 Berner Literaturpreis. Handschr. Entwurf, 2 Arbeitsexemplare. 1979.06.16
A-m228 Friedrich Dürrrenmatt über FD. Interview anl. seines 60. Geburtstags. Geschr. Febr. 1980. Arbeitsexemplar. (Vorlage: Diktat L.Arnold)
A-m229 Die Schweiz. Gedanken über ihre gegenwärtige Lage. (Fragment). 1980.08.01
A-m230 Rede Universität Neuchâtel (Dr.h.c.). Arbeitsexemplare 1980/81
A-m231 Etwas über Hilde Hess... Arbeitsexemplar und einz. korr. Seiten. August 1981
A-m232 Varlin. (Ausstellung Paris Galerie C. Bernard). Jan. 1982
A-m233 Über Jef Verheyen. (Ausstellung St. Gallen, Galerie Erker, 27.3.82)
A-m234 Vorwort zu M. Imhofs Film "Das Boot ist voll". (Ammann-Verl.). Sept. 1982
A-m235 Rede zur Trauerfeier Werner 22.10.1982
A-m236 Österr. Staatspreis für Europ. Literatur 1983. 1. Entwurf und einzelne Korrekturseiten. 1984.03.20
A-m237 Vortrag Universität Frankfurt. Einfall, Vision und Idee oder Die Schwierigkeit der Abrede, 16.11.1984
A-m238 Yasushi Inoue. Einführung durch F.D. Berlin - Horizont 85. (handschr. Entwurf) 23.6.85
A-m239 Notizen zur Diskussion "Club 2" / ORF Wien, 27.8.85
A-m240 Lesung Germanistenkongress Göttingen, 29.8.85
A-m241 Gibt es die Süddeutsche Zeitung oder gibt es sie nicht? 23.10.1985
A-m242 Notizen zu 2nd Issyk-Kul Forum, Wengen 20.-21.10.1987
A-m243 Pflicht zum Atheismus (Der Wiener, München) 16./17.8.1988
A-m244 Grotesker Satz. Jan. od. Feb.? 1989
A-m245 Anti-Apartheid (politische Fabel). 5.-7.11.1989
A-m246 Hugo Loetscher zum 60. Geburtstag. 1989.11.17-1989.12.06
A-m247 Michail Gorbatschov. November 1990
A-m248 Ein Tag im Leben. 1990.12.13
A-m249 [Mappe ohne Titel. 196?]
A-m250 Manuskriptseiten ca. 1955 [bis ca. 1961]
A-m251 Aufsätze Vermischtes (-> 1958
A-m252 Gedichte, Aphorismen
A-m253 FD als Theaterkritiker. Ab 1946, 1946-
A-m254 Änderungen, Anmerkungen, Materia­lien usw. zur Gesamtwerkausgabe. (MS und Arb.-exemplare)
A-m255 Zur Werkausgabe (Diog.) "Kaiser und Eunuch", Anmerkung zum "Romulus" (nicht gedruckt), -1980
A-a Arbeitsfassungen
A-a1 Die Wiedertäufer, 1965-1967, Der Besuch der alten Dame 1955/1956, Der Blinde 1947, Es steht geschrieben 1945/1946
A-a2 Die Ehe des Herrn Mississippi 1950, 1957/58, 1960 Drehbuchfassung (3x), 1961 (id.), 1970/71 Fotokopie, Umbruch
A-a3 Romulus der Grosse. 2. Fassung 1957, 3. Fassung 1961, 4. Fassung 1964, Neufassung GWA 1981 (einz. Korr.-seiten 1980)
A-a4 Ein Engel kommt nach Babylon
A-a5 Die Panne : Hörspiel und Komödie
A-a6 Frank der Fünfte
A-a7 Herkules und der Stall des Augias 1962/1963. 1980 (März) Änderungen zur GWA Diogenes 1981
A-a8 Der Meteor: Komödie
A-a9 Portrait eines Planeten. 1. Fassung 1970 (Düsseldorf); 2. Fassung 1971 (Zürich)
A-a10 König Johann, 1968; Play Strindberg 1968/69; Titus Andronicus 1969/70; Urfaust (Aufführung ZH) 1970/71; Woyzeck (Fassung ZH) 1972
A-a11 Der Mitmacher. Komödie
A-a12 Der Mitmacher, Komödie
A-a13 Die Frist (Eine Komödie). Ab 1975. 1977 Druckfassung, Verl. Arche; 1977 Zur Zürcher Aufführung (6.10.77); 1980 Änderungen für GWA, Verl. Diog.
A-a14 Die Sekretärin, Eine Friedhofs­komödie 1979/80
A-a15 Gesamtwerkausgabe Diogenes 1981. Änderungen/Korrekturen zu PHYSIKER. Einleitung zum Fragment KAISER & EUNUCH. Materialien zu TITUS ANDRONICUS, KÖNIG JOHANN. Neu: DICHTERDÄMMERUNG. NACHGEDANKEN. FRIEDRICH DÜRRENMATT ÜBER F.D.; Denken mit Dürrenmatt, Daniel Keel, 1982
A-a16 (Der Verräter), (Judith und Holofernes), (Judith und Napoleon), (Napoleon will ins Bett) = Arbeitstitel zu 'Achterloo'
A-a17 Achterloo I - Eine Komödie in zwei Akten. 1. Fassung, Feb.-April 1983
A-a18 Achterloo II - Eine Komödie in zwei Akten. Neubearbeitung. Juli 1984-Januar 1985
A-a19 Achterloo III. Eine Komödie in zwei Akten. Dez. 1985- Aug. 1986
A-a20 [Einzelkonvolute, nicht in einer Schachtel]
A-a21 Achterloo IV. April 1988
A-a22 Achterloo IV. Inszenierung Juni 1988. Schwetzingen, 1988.06
A-a23 Nachwort zu Achterloo IV oder Abschied vom Theater. Manuskript- und Korrekturseiten. Oktober 1988 - Februar 1989
A-a24 Nachwort zu Achterloo IV. Jan. - 7.2.90
A-a25 FD. Lesemanus. Sokrates. Selbstgespräch. Rollenspiele
A-a26 Die Stadt, 1942. Theaterschriften und Reden I und II, 1966/72. FD-Lesebuch, 1978
A-a27 Prosa. Frühe Prosa, Fragmente... Der Richter / Das Versprechen. Der Sturz
A-a28 Es geschah am hellichten Tag. Praesens-Film AG. Zürich. Februar 1958, 1958
A-a29 Der Mitmacher : Ein Komplex (1974-76) III
A-a30 Midas oder Das zweite Leben 1980/81/83 (Treatment)
A-a31 Midas 1-5
A-a32 Midas 6 - 10
A-a33 Midas 11 -
A-a34 Justiz. Roman. 1980-85 (12. Juli)
A-a35 Justiz. Roman. 17.12.85 - Sept. 85
A-a36 Justiz. Filmerzählung. 31.1. - 26.2.1988, 1988.01.31-1988.02.26
A-a37 Das Hirn (Arbeitstitel). Fragment 1986. Wiederaufnahme 1987. Korrektur- und Manuskriptseiten
A-a38 Beobachtungen und Gleichnisse (vormals Das Hirn) Ab November 1987. Das Hirn. August 1988-15.9.88
A-a39 Das verirrte Ich (Fragm.). 21.9.89 - 2.11.89.; 6.4. - Mai 1990 Vinter = Stoffe VIII
A-a40 Stoffe. Geschichte meiner Schriftstellerei von 1973 - 1978
A-a41 Stoffe (A I). Verl. Die Arche (1978 - Jan. 1979) (Incl. Fahnen 1. Buch: "Inschriften eines Söldners"; 2. Buch: "Mondfinsternis"; Verlag Diogenes (ab 1981). Stoffe I-III: Winterkrieg; Mondfinsternis; Der Rebell. (Bis Umbruch Stoffe I-III, mit Korr. von FD)
A-a42 Stoffe. Korrekturseiten, 1971 (ca.)-1973 (ca.)
A-a43 Stoffe A, ab 1981 bis1984 (3)
A-a44 Stoffe IV: Querfahrt (1981-1986)
A-a45 Stoffe IV - Querfahrt: Einzelne Korr.-Seiten 1985 (Feb.-Apr.). Einzelne Korr.-Seiten 1986 (März). Einzelne Manuskript- und Korr.-Seiten Kapitel Kurhaus Vulpera 1986/87 (Nov.-Apr.)
A-a46 Zu Stoffe IV - Querfahrt. Erzählung Weihnacht II (Arbeitstitel ab Juli 1988 Durcheinandertal). Einzelne Manuskript- und Korrekturseiten. Arbeitsexemplare. Zwischenfassungen und Fragemente. Mai-Juli 1987
A-a47 Stoffe. Manuskript- und Korrekturseiten: Prometheus: Februar 1985. März 1986. Juli 1988.; Querfahrt 15.9.-10.10.88
A-a48 Stoffe IV-VIII. Einzelne Manuskript- und Korrekturseiten. Arbeitsexemplare. IV-Das Hirn; V-Querfahrt; VI-Das Haus; VII-Prometheus; VIII-Rekonstruktionen. Juni 89-Sept.89
A-a49 Turmbau - Stoffe IV-IX. IV - Begegnung; V - Querfahrt; VI-Die Brücke; VII-Das Haus; VIII-Vinter (s. separate Archivschachtel); IX-Das Hirn. (Sept.89) ((Geb.-Mai 90)
A-a50 Prometheus 1981-1984
A-a51 Durcheinandertal (vormals Weihnacht II). Korrektur- und Manuskriptseiten Juli 1988
A-a52 Durcheinandertal.; 1. Korrekturenexemplar März 1989; Einzelne Korrektur- und Manuskript­seiten März 1989; Fotokopie Fassung März 1989 (Schluss unkorr.); 2. Korrekturexemplar 27.3.-3.4.89; Einzelne Korrektur- und Manuskript­seiten 27.3. - Mai 89; Fotokopie Fassung 10.4.89; Fotokopie Fassung 16.5.89
A-a53 Reden, Vorträge, Interviews. Kleinere Beiträge (Festschriften u.a.), ab 1962 bis 1978
A-a54 Reden, Vorträge, Interviews, Festschriften u.a. Von 1979 bis [...]
A-a55 Rede in Israel, 1974 / Zusammen­hän­ge / Essay über Israel. Eine Konzep­tion, 1976 / Nachgedanken (f. 'Dioge­nes'-Ausgabe) 1980
A-a56 Über 'Deutsche Wahrheit von O. Lafontaine. Einzelne Manuskript- und Korrekturseiten 19.9. - 5.10.90 / ; Vaclav Havel Rede. Einzelne Manuskript- und Korrekturseiten 8.10. - 14.11.90 /
A-a57 Kunst und Wissenschaft / einzelne Manuskript- und Korrekturseiten Nov. 1984, fragmentarische Bearbeitung Januar 1985; Versuche 1988 / Korrekturen Vallon de l'Ermitage, Fahnen
A-a58 Reden, Essays und andere Beiträge. FD, 1988 (ca.)
A-a59 [Ohne Beschriftung (urspr. "Rechnungen 1980/81)]
A-a60 [Lose Manuskripte bei den Archivschachteln]
A-a61 Pers[önliche] Dokumente (Pass / D[ienst]B[üchlein] / Fahnen / (vom Schreibtisch)
A-r Reinschriften
A-r1 Theater. Fragmente
A-r2 Die Physiker. Fernsehfassung. 1960 (?)
A-r3 Änderungen zu Die Physiker. Okt. 1977
A-r4 Ausführungen über "Die Physiker" (Brief an H. Lehnert vom 20.7.1966)
A-r5 Frank Der Fünfte. Bochumer Fassung 1964. Korr. Reinschrift (sign.)
A-r6 Frank der Fünfte. Komödie einer Privatbank. Reinschrift 1974
A-r7 Der Meteor. Reinschrift 1965 (UA ZH 22.1.66)
A-r8 Der Meteor. Zum "Meteor". 1965.; Bühnenbild (T. O.) z. Auff. i. Japan;
A-r9 Der Meteor. Rudolf Kelterborn. Musik zum "Meteor" August 1978
A-r10 Die Wiedertäufer. Reinschrift 1966
A-r11 Minna von Barnhelm. 1969 (?)
A-r12 Titus Andronicus. Reinschrift (sign.). 1970
A-r13 Die Ehe des Herrn Mississippi. Reinschrift, Druck 1970
A-r14 Portrait [sic] eines Planeten. / 1. Fassg. / Druckvorlage (Arche). 1970 / 1971
A-r15 Woyzeck, Büchner / Regie F. Dürrenmatt / Zürich 1972
A-r16 Ein Engel kommt nach Babylon (Oper) Reinschrift 1. Kürzung, 1975
A-r17 Ein Engel kommt nach Babylon - Oper. Korr. mit R. Kelterborn, 1975
A-r18 Quellen zu Ein Engel kommt nach Babylon
A-r19 Dramaturgie eines Durchfalls (nach Mitmacher) 1976 (Febr.) + 1980 (Aug.)
A-r20 Vorwort zur Frist, Komödie. Jan. 1977
A-r21 Die Frist, Komödie. Buchfassung Reinschrift. März/April 1977
A-r22 Programmheft z. Frist. Reinschrift. Sept. 1977
A-r23 Pannen, Komödie. Reinschrift August 1977
A-r24 Die Panne, Komödie. Reinschrift Dez. 1978
A-r25 Die Panne, Komödie. Reinschrift März 1979
A-r26 Die Panne, Komödie. Reinschrift Mai/Juni 1979
A-r27 Die Panne, Komödie. Fassg. Wilhelmsbad/Hanau (UA 13.9.). Änderungen Sept./Okt. 79
A-r28 Die Sekretärin. Eine Friedhofskomödie. Entwurf 1979
A-r29 Judith und Holofernes. 1982 (Apr.). Reinschrift
A-r30 Napoleon will ins Bett. Reinschrift, Aug. 82
A-r31 Achterloo, Komödie in zwei Akten. 1983 (Apr.). Reinschrift
A-r32 Der Tod des Sokrates. 1984 (Juli).
A-r33 Achterloo, Neuberarbeitung. Reinschrift, Aug. 84
A-r34 Achterloo (II). Neubearbeitung, Reinschrift 1985 (2.1.)
A-r35 Achterloo III: Ein Rollenspiel. Reinschrift (Buchfassung Nov. 1986), 1986
A-r36 Achterloo III (Rollenspiele). 1986
A-r37 Der Mitmacher. Änderungen für Aachen (Dez. 1988)
A-r38 Achterloo IV: Bühnenfassung Juni 1988
A-r39 Achterloo IV: Fassung vor Probenbeginn, 5. Mai 1988
A-r40 Nachwort zu AchterlooIV. Fragmente (Reinschrift). Okt./Nov. 1988
A-r41 Nachwort zu Achterloo IV. Fragment (Reinschrift) 7.-25.Nov.1988
A-r42 Nachwort zu Achterloo IV. Fragment (Reinschrift) bis 22.2.89
A-r43 Nachwort zu Achterloo IV. Reinschrift Dez. 1989
A-r44 Nachwort zu Achterloo IV. Reinschrift Jan. - 7.2.90
A-r45 Nachwort zu Achterloo IV. Abschied vom Theater. Reinschrift Aug. -21.11.90
A-r46 Der Turmbau zu Babel. Abschrift und kl[eine] Korr. Fassung 1948. Dez. 1986
A-r47 Prosa
A-r48 Aus den Papieren eines Wärters. Fotokopie (Arb.exemplar 1951)
A-r49 Der Tunnel (2. Fassung). Publ. in Die Stadt. Reinschrift
A-r50 Der Tunnel. Kurzfassung (f. Film). Aug. 1984
A-r51 Mister X macht Ferien 1956. Abschrift 1974
A-r52 Das Versprechen
A-r53 Justiz (Roman). Fragment. Reinschrift 1959
A-r54 Justiz, Roman. Unvoll. Fassg. 1960
A-r55 Justiz, Roman. Teil I & Teil II. 1980
A-r56 Justiz (Roman), 1985
A-r57 Der Sturz, Novelle. Reinschrift 1970
A-r58 Bar im Süden, 1972 (?)
A-r59 Varlin oder die Reise ins Unheimliche. Vallon de l'Ermitage. Zu Stoffe. Reinschrift Nov./Dez. 1975
A-r60 Der Pensionierte. Reinschrift, Mai 1979
A-r61 Vallon de l'Ermitage. Zu Stoffe (geplant). Reinschrift April 1979
A-r62 Vallon de l'ermitage. Für 'Revue Neuchâteloise' (R. Kaehr [Hrsg.]). Nov. 1980
A-r63 Vallon de l'Ermitage. Zu Stoffe (A I). Reinschrift März 1981
A-r64 Vallon de l'Ermitage. Juli 1983
A-r65 Vallon de l'Ermitage. Reinschrift (zu Essay-Band 1988 'Versuche'). Dezember 1987
A-r66 Nachwort zu Der Mitmacher > M., Ein Komplex. 3. Fassung, Reinschrift, Febr./März 1976
A-r67 Das Sterben der Pythia (Vorl. 'Der Mitmacher') Radiofassung und Regie: Hans Hausmann (DRS Basel), 1980
A-r68 Das Sterben der Pythia. Vorlage Der Mitmacher, K[omplex] (s.238-274). Dialogform
A-r69 Zusammenhänge. Versuch einer Konzeption. September 1975
A-r70 Nachgedanken (zu Zusammenhänge). Fotokopie, Reinschrift Juli 1980 (+ Korr. Sept)
A-r71 Minotaurus. Entwurf zu einer Ballade. Juni 1984
A-r72 Der Auftrag. März - ... , 1985
A-r73 Der Auftrag. Reinschrift. März 1986 - Aug 86
A-r74 Fragmente aus Stoffe. Tod des Hundes. Urmensch
A-r75 Stoffe. Zur Geschichte meiner Schriftstellerei. Urmanuskript (Fotokopie) 1968
A-r76 Stoffe A, 1973
A-r77 Stoffe A I. Zur Geschichte meiner Schriftstellerei. Reinschrift Okt. 1977
A-r78 Stoffe A I. Anschluss an Mondfin­sternis (1977). Kap. Der Rebell
A-r79 Stoffe A I. 1. Buch: Der Winterkrieg in Tibet. Mai/ Juni 1978
A-r80 Winterkrieg in Tibet. Auszug. Vorabdruck in 'Tintenfass' (Diog.). Okt 1980
A-r81 Stoffe AI. 3. Buch: Der Rebell. Druckvorlage Diogenes Febr. 1981
A-r82 Stoffe A I. 2. Buch: Mondfinsternis. Reinschrift, Druckvorlage. Sept 1978
A-r83 Stoffe A I. 4. Buch: Rekonstruktionen. Reinschrift. Sept. 1978
A-r84 Stoffe VII. Rekonstruktionen. (Reinschrift) Feb. 1985
A-r85 Stoffe VI. Das Haus. (Reinschrift). Feb,. 1985
A-r86 Prometheus I. Reinschrift. März 1982, 1982.03
A-r87 Prometheus. Reinschriften. April 1984
A-r87_A Stoffe V. Prometheus. (Reinschrift) April Feb. 1985- März 1986
A-r88 Stoffe IV (A). 4. Buch: 'Querfahrt'. Reinschrift. Mai-Juli 1982
A-r89 Stoffe. 4. Buch: Querfahrt. Fassg Juli 1983 (Korr. Mai 84)
A-r90 Stoffe IV: Querfahrt. Arbeitsexemplar 21. Feb. 85
A-r91 Stoffe IV. Querfahrt (4). Reinschrift März 86/ Nov. 86/ März 87
A-r92 Stoffe: Querfahrt (Fragment). Reinschrift ab 15.9.88 [bis Okt.]
A-r93 Stoffe A I: 4. Buch: Rekonstruktionen Fotokopie (Reinschrift 78)
A-r94 Stoffe (A I): 2. Buch: Mondfinsternis. Endfassung (Sept. 78) Fotokopie
A-r95 Stoffe A I[I]. F[oto]k[opie] Fassg 1973. S.154-275. Arbeitsexemplar 1982
A-r96 Stoffe A I[I]. F[oto]k[opie] Fassg 1973. S.154-275. Arbeitsexemplar 1981
A-r97 Stoffe (AI). F[oto]k[opie] Fassg 1973.; S. 1-153
A-r98 Stoffe (AI). F[oto]k[opie] Fassg 1973.; S. 154-275
A-r99 Stoffe A I, 3. Buch: Der Rebell. Fassung Febr. 1981 (Druckfassung 'Diogenes') Fotokopie
A-r100 Stoffe AI. Geschichte meiner Schriftstellerei. 1. Buch: Der Winterkrieg in Tibet. Fotokopie August 1978
A-r101 Stoffe AI. Geschichte meiner Schriftstellerei. Fotokopie Fassung Oktober 1977, S.1-197
A-r102 Die Dinosaurier und das Gesetz. 1978. (Aug./Sept.). Reinschrift
A-r103 Auto- und Eisenbahnstaaten. Reinschrift 1988 (Jan.)
A-r104 E.A. Poe. Malstrom. Reinschrift Jan. 1989.
A-r105 Das gemästete Kreuz. Reinschrift, Feb. 1989
A-r106 Die Virusepidemie in Südafrika
A-r107 Weihnacht II. Zu Stoffe IV, (Querfahrt) / 1987 (bis 27.5.); Fassungen: 1.5.87 / 27.5.87, 1987.05.01-1987.05.27
A-r108 Weihnacht II. Zu Stoffe IV, (Querfahrt). 1987 (27.5. - 22.7.). Reinschrift Fassung 22. Juli 1987, 1987.07.22
A-r109 Weihnacht II. Fassung März 1988
A-r110 Durcheinandertal (vormals ; Weihnacht II). Reinschrift, (Juli) 1988
A-r111 Durcheinandertal. Reinschrift. 1989 (März-Mai)
A-r112 Die Phileinser, Kritik. Fragment 1986 (August)
A-r113 Das Hirn. 1987.; Später: Beobachtungen und Gleichnisse
A-r114 Beobachtungen und Gleichnisse. Jan. 1988
A-r115 Das Hirn. Aug. 1988
A-r116 Graf Eberhard von Kiburg, aus Stoffe IV, Querfahrt. Mai-Juli + Dez. 1982
A-r117 Turmbau. Stoffe IV-IX. ; IV Begegnungen, V Querfahrt. 1990
A-r118 Turmbau. Stoffe IV-IX. ; VI Die Brücke. Reinschrift März 90
A-r119 Turmbau. Stoffe IV-IX. ; VII Das Haus. Reinschrift März 1990
A-r120 Das verirrte Ich, Erzählung. 1989
A-r121 Turmbau. Stoffe IV-IX.; VIII Vinter. 1990
A-r122 Turmbau. Stoffe IV-IX.; IX Das Hirn. Reinschrift März 90
A-r123 Stoffe VIII - Rekonstruktionen. 1989
A-r124 Midas oder Die schwarze Leinwand. Reinschrift 31.7.90
A-r125 Lebensläufe. Urschrift (undatiert), Reinschrift 10.10.90
A-r126 Dramaturgie der Vorstellungskraft. Reinschrift ab 23.5.90
A-r127 Der Versuch. Reinschrift 19.7.89
A-r128 Prometheus. Reinschrift 6.8. - 8.8.90
A-r129 Stoffe VII. Prometheus. Reinschrift Juli 89
A-r130 Gedankenfuge. Reinschrift 8. - 10.8.90
A-r131 Zu Stoffe. Kabbala der Physik. 20.9.89
A-r132 Zurückgestellte Passagen zu "Stoffe"
A-r133 Der Richter und sein Henker. Drehbuch, Reinschrift, 1974
A-r134 Midas oder Das zweite Leben (Treatment). Reinschrift, 9. Aug. 1981
A-r135 Midas oder Das zweite Leben Drehbuch. Reinschrift, Umschrift Febr. 1982
A-r136 Midas. Reinschriften 1983
A-r136_A Midas. Jan. 84
A-r137 Midas. (Vorschlag für einen Film). Febr. 84
A-r138 Der Auftrag. Filmfassung, Januar 1987
A-r139 Der Auftrag. Film-Treatment, Mai 1989
A-r140 Justiz. Filmerzählung, Februar 1989
A-r141 Nachrichten über den Stand des Zeitungswesens in der Steinzeit. Publ.: Festschrift für Max Ras, 4.6.1949
A-r142 Lesung in München. Fragment, 1959 (?)
A-r143 Schiller-Vortrag. November 1959
A-r144 Die verhinderte Rede von Kiew. Abschrift (Manuskript). Mai 1964
A-r145 Israels Lebensrecht. Kundgebung Schauspielhaus ZH, 17.6.1967
A-r146 Zwischen Mundart und Schriftsprache. Publ.: Gazette litt. (26.8.67), Die Weltwoche (10.11.67)
A-r147 Versuch, eine Kritik zu überdenken. Nov. 1967
A-r148 Paul Flora. 1969
A-r149 Die vier Versuchungen des Menschen durch den Himmel. Sonntagsjournal, 26./27.7.69
A-r150 Gedanken über das Theater. Pub.: Sonntags-Journal, 18.4. - 15.8.1970
A-r151 Sätze aus Amerika. Reinschrift, Jan., Febr. 1970
A-r152 Artikel NZZ (Dr. Zimmermann): Unterstützung Schauspielhaus, Kredit, 19.5.1971
A-r153 Dramaturgie des Publikums. Anl. 24. Volksbühnentag, Düsseldorf, 31.5.1970
A-r154 Nachträgliches. Publ[iziert]: Dramaturgisches. Th[eater]-schr[iften] u[nd] R[eden] II
A-r155 Bericht über zwei Miniaturen. Publ. Sonntagsjournal, 23.6.1971
A-r156 Nachrichten vom Schloss - Kafka and the news. Publ. The New York T[imes], 11.7.1971
A-r157 Dürrenmatt-Habe 1971 (Juni) - 1972 (3.)
A-r158 Dramaturgisches. Textzusammenstellung (unv[ollständig]), 1972
A-r159 Ich stelle mich hinter Israel. Publ. NZZ, 22.10.1973
A-r160 Der schwierige Nachbar. Zum Buchprojekt: 25 Jahre Bundesrepublik, Pitt Severin, Molden-Verlag, Febr. 1974
A-r161 Rede in Israel (anl. Einladung der Univ. Ben Gurion, Beerschewa) 1974
A-r162 Intern. PEN-Club-Tagung in Wien. Eröffnungsrede. Resolution. 14.-20.11.1975
A-r163 Rede Buber-Rosenzweig-Medaille. März 1977
A-r164 Zum Gesetz der grossen Zahl. Mai 1977
A-r165 Die Intellektuellen und die Politik. 55 Punkte. Sept. 1977
A-r166 Artikel über R.A.F. Fotokopie und Reinschrift, Sept. 1977
A-r167 Rede in Basel. Anl. Dr.h.c. der Hebräischen Universität, 27.11.1977
A-r168 Persönliche Anmerkung. Diogenes-Band Bilder + Zeichnungen, August 1978
A-r169 Albert Einstein. Vortrag an der ETH Zürich, 25.2.79
A-r170 Grosser Literaturpreis der Stadt Bern. Reinschrift der Rede, 19. Juni 1979
A-r171 Friedrich Dürrenmatt über FD (zum 60. Geb.), Febr. 1980
A-r172 Rede zum Dr.h.c., Neuenburg. Reinschrift, 5. Jan. 1981
A-r173 ETH-Symposium, 15.7.1982
A-r174 Carl-Zuckmayer-Medaille. Mainz 28.2.84
A-r175 Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur 1983. 20.3.1984
A-r176 "Einfall, Idee und Vision" oder "Die Schwierigkeit der Anrede". Vortrag Uni Frankfurt, 16.11.1984
A-r177 Yasushi Inoue. Einführung durch FD, Berlin - Horizonte. 23.6.85
A-r178 Selbstgespräch. 11.12.1985
A-r179 Büchner-Preis. Lesung FD/ChK. Rede FD. 8.-10.10.1986
A-r180 Schiller-Preis, Stuttgart 10.11.1986. Rede. Einleitung Lesung 9.11.
A-r181 Moskauer Friedensforum (frei gesprochene Rede FDs). 14.2.1987
A-r182 Honecker in der BRD. Artikel Basler Zeitung, 13.9.87
A-r183 Pflicht zum Atheismus. Der Wiener, München. 16./17 Aug 1988
A-r184 Ernst Robert Curtius-Preis für Essayistik. Bonn 27.4.1989
A-r185 Oskar Lafontaine. Präsentation 'Deutsche Wahrheiten'. 1.10.90
A-r186 Vaclav Havel. Festrede zur G.-Duttweiler-Preisverleihung, 22.11.90
A-r187 Michail Gorbatschow. Laudatio zur Otto-Hahn-Friedensmedaille. Berlin, 25.11.90
A-r188_-_r190 Homages
A-r188 Beiträge, Vorträge und Reden - nicht in Diogenes-Buchform aufgenommen
A-r189 Gedenkrede[n] zum Tode Kurt Hirschfelds, zum Tode Ernst Ginsbergs, 1964/1965
A-r190 Varlin. Vorwort zum Katalog Basel 1967. Totenrede 1977. Ausstellung Paris 1982.
A-r191 Über Ludwig Hohl. Publ. 1969
A-r192 Paul Flora. 1969
A-r193 Anmerkung zu einem Lächeln. Anl. Festschrift 70. Geb[urtstag] J.R. von Salis, 24.6.1971
A-r194 Offener Brief an Elisabeth Brock-Sulzer. Anl. 70. Geburtstag. Publ. Die Tat, 20.1.73
A-r195 Beitrag zur Gedenkfeier für Willy Birgel. Schauspielhaus Zürich, 20.1.1974
A-r196 Hommage an E. Kästner zum 75. Geburtstag. Publ. Frakfurter Allgemeine, 23.2.1974
A-r197 Monographie Hans Falk, ABC-Verlag, Zürich. Juli 1975
A-r198 An Elsi Giauque. Rede zum 75. Geburtstag, 15.11.1975
A-r199 Zur Ausstellung Eric Fischer (geschr[ieben] Januar 1977)
A-r200 Versuche über Manuel Gasser. Anl. Festschrift (70. Geburtstag), April 1979
A-r201 Tomi Ungerer, Essay. Bildband Diogenes. Juli 1979, 1979
A-r202 Erinnerung (Walter Jonas). Reinschrift, Fotokopie, Einzelne Korrekturseiten, Okt. 1979
A-r203 An Gottfried Neumann-Spallart, 1979
A-r204 Hilde Hess. Reinschrift, Aug. 1981
A-r205 Über Jeff Verheyen. Ausstellung Sankt Gallen, Gallerie Erker, 27.3.82
A-r206 Varlin. Ausstellung Galerie Claude Bernard et Galerie Albert Loeb, Paris 12.1. - 27.3.1982 1982
A-r207 Stehgreif-Gedanken zu Goethes 150. Todestag. Vorlage: Interview 'Weltwoche' (Klara Obermüller), Juni 1982
A-r208 Vorwort zu Markus Imhoofs Film Das Boot ist voll. 29.9.1982
A-r209 Totenrede Werner Wollenberger. 22.10.1982
A-r210 Bundesrat Willy Ritschard. 9.6.83
A-r211 Homage à H[ans] Liechti. Galerie Medici, Solothurn, 26.6.83
A-r212 Gustav Knuth zur Erinnerung. 22.2.1987
A-r213 Über Veit Wyler und über Gründe. 29.6.1983
A-r214 Gibt es die Süddeutsche Zeitung oder gibt es sie nicht? 23.10.1985
A-r215 Hugo Loetscher zum 60. Geburtstag. Reinschrift, 17.11. - 6.12.89
A-r215a Artikel und kleine Beiträge
A-r216 Offener Brief an Jack Lang betr. Konferenz Menschenrechte und Freiheit, 20. Mai 1985
A-r217 Telegramm an Bundesrätin Elisabeth Kopp 30.9. und 30.10.85 betreffend Chilenen
A-r218 Artikel an Blick, 11.6.1987
A-r219 Aphorismen
A-r220 Kabarett: Der Erfinder; Das Lied vom Pflanzer; Die Amtssprache u.a.
A-r220_II [Mappe ohne Titel]
A-r221 Gedichte
A-r222 [Diverses, Mappe ohne Titel]
A-r223 Zusammenfassende Publikationen
A-r224 Theaterschriften und Reden II. Aspekte des dramaturgischen Denkens, 1972
A-r225 Dürrenmatt-Lesebuch. Textauswahl, 1978
A-r226 Friedrich Dürrenmatt über F.D. (Interview anl. 60. Geburtstag). Für Reiss AG, Basel. Febr. 1980
A-r227 Gesamtwerkausgabe. Diogenes Verlag, 1980
A-r228 'Chronik' Band 30 GWA. Über FD, 1985
A-NH Notizhefte
A-TB Textbücher
A-he Handexemplare
A-rb Rollenbücher
A-wd Werkausgabe 1980. Druckvorlage
A-wu Werkausgabe 1980. Umbruch
A-Int Interview-Manuskripte


A-Bi

Inventar der Bildwerke, 1926-1990

Dat.: Eckdaten der Dokumente
Inhalt: ca. 400 Bilder und Zeichnungen
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Hrsg. vom Schweiz. Literaturarchiv/Bundesamt für Kultur und Kunsthaus Zürich. (Ausstellungskatalog zu den Ausstellungen in Bern und Zürich, mit Beiträgen von Hugo Loetscher, Peter Rüedi, Beat Sterchi u.a.). Bern, Zürich 1994. 320 S. (im Buchhandel: Zürich, Diogenes, 1994)
In: Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich. Mit einer Einleitung von Manuel Gasser und Kommentaren von Friedrich Dürrenmatt. Zürich: Diogenes, 1978

Beschr.: Friedrich Dürrenmatt beim Lithografieren
Test

A-Bi-1

Bilder des Centre Dürrenmatt Neuchâtel

A-Bi-a

Gouachen und Ölbilder

Signatur: A-Bi-1-9
Entstehungszeit: [1945 (ca.)]
Technik: Gouache [und Kohle] (Gouasche lt. FD) auf Karton81 cm x 57 cm
Masse:
Inhalt: Jesusfigur am linken Bildrand im Profil vor dem im Zentrum sitzenden Pilatus mit Schriftrolle, monochrome Farbgebung.
Pontius Pilatus, röm. Stadthalter in Judäa, befahl die Kreuzigung Jesu Christi. Das Bild zeigt die Begegnung von Pilatus und Christus, die sich in der gleichnamigen Erzählung vor allem über die Blicke vollzieht.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 6 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 6 (s/w) Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 9 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 26 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 21
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251394
Signatur: A-Bi-1-10
Entstehungszeit: 1946
Technik: Kohle, Tempera (Gouache lt. FD)57 cm x 81 cm
Masse:
Inhalt: Von abstrakten Formen umgebene kleine Sisyphos-Figur beim Versuch, einen riesigen Felsblock auf die Schultern zu laden. Vorne rechts angeschnittenes Gesicht im Profil mit stark betonter Augenpartie. Monochrome Farbgebung.
Sisyphos, gewalttätiger König von Korinth; er fesselte Thanatos (=Tod), sodaß niemand mehr starb; zur Strafe für sein ruchloses Leben musste er einen Felsblock, der ihm kurz vor dem Gipfel ständig entglitt, immer wieder den Berg hinaufrollen.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 7 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 10 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 27 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 21 (s/w)
s.a. A-Bi-2-PS-97
A-Bi-2-PS-97
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251364
Signatur: A-Bi-1-16
Entstehungszeit: 1952
Technik: Gouache auf Karton49 cm x 70 cm
Masse:
Inhalt: Aufblick auf Szenerie mt mehreren Personengruppen, welche mit grossen Teleskopen beschäftigt sind, am Himmel zwei weitere Planeten in ihrer Detailstruktur erkennbar.
In: Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 11 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 23 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 40 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 155 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 25
s.a. A-Bi-2-PS-140-Li,
A-Bi-2-PS-140-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-201-Li,
A-Bi-2-PS-201-Li,
s.a. A-Bi-2-SL-03-Li
A-Bi-2-SL-03-Li
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251365
Signatur: A-Bi-1-17
Entstehungszeit: 1952
Technik: Gouache auf Karton69.7 cm x 49.5 cm
Masse:
Inhalt: Aufsicht auf Meeresgrund mit gekentertem Schiff und Liebespaar, einem Tier und weiteren Menschen, im Mittelfeld Meer mit grossen Fischen, oberes Bilddrittel Meeresoberfläche mit Schiffen und Sternenhimmel.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 12 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 24 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 41 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 154 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 120.
s.a. A-Bi-2-PS-181-Li,
A-Bi-2-PS-181-Li,
s.a. A-Bi-1-17-Li,
A-Bi-1-17-Li,
s.a. A-Bi-2-SL-04-Li,
A-Bi-2-SL-04-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-141-Li
A-Bi-2-PS-141-Li
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251366
Signatur: A-Bi-1-27
Entstehungszeit: 1960
Technik: Gouache auf Karton47.5 cm x 33.5 cm
Masse:
Inhalt: In flächig-kubischer Manier und leuchtenden Farben gehaltenes Dreiviertel-Porträt in Interieur mit Blumen.
Walter Mehring (1896 - 1981), dt. Schriftsteller
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 33 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 563 Georg-Michael Schulz, Walter Mehring, Hannover: Wehrhahn Verlag, 2013, S. 199.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251367
Signatur: A-Bi-1-28
Entstehungszeit: 1960
Technik: Gouache auf Karton35.1 cm x 49.9 cm
Masse:
Inhalt: In flächig-abstrahierender Manier und leuchtenden Farben gehaltene Landschaftsskizze mit einer bis in den Horizont führenden Strasse.
Als Route Napoléon wird die französische Nationaltrasse genannt, die der Marschroute Napoléons I. von Antibes nach Grenoble folgte. Auf dieser Route fuhr Friedrich Dürrenmatt jeweils mit seiner Familie nach Südfrankreich in die Ferien
In: Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 97 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5 S. 22 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 107
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251368
Signatur: A-Bi-1-31
Entstehungszeit: 1962
Technik: Gouache auf Karton73 cm x 54 cm
Masse:
Inhalt: Portrait des Psychiaters auf einem Lehnstuhl sitzend, seinem ausserhalb des Bildes befindlichen Gegenübers zugekehrt, in aufmerksamer Haltung, in einem in bunten Farben gehaltenen Salon.
Otto Riggenbach, mit FD befreundeter Direktor der psychiatrischen Klinik Préfargier in Marin bei Neuchâtel, die als Vorlage für die Kliniken in 'Das Versprechen' und 'Die Physiker' diente. Dürrenmatt hat den Psychiater im Salon seines Hauses porträtiert.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 34 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 79 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 117 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 564
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251369
Signatur: A-Bi-1-32
Entstehungszeit: [1962 (ca.)]
Technik: Gouache auf Papier59.5 cm x 42 cm
Masse:
Inhalt: In Gelb-Brauntönen gehaltenes Portrait des ganz in die Lektüre vertieften Sohnes.
Peter Dürrenmatt (1947), protestantischer Pfarrer, FDs Sohn.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 109 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 194
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251392
Signatur: A-Bi-1-33
Entstehungszeit: 1962
Technik: Gouache auf Papier auf Karton aufgeklebt51 cm x 71.5 cm
Masse:
Inhalt: In leuchtenden gelb-ocker Farbtönen gehaltenes Porträt des im Bett liegenden Kindes.
Barbara Dürrenmatt (*1949), FDs ältere Tochter
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 108 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 195
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251370
Signatur: A-Bi-1-42
Entstehungszeit: 1965
Technik: Gouache auf Karton101.8 cm x 72.2 cm
Masse:
Inhalt: In der Dachkammer stehender Meteor in weissem Totenhemd, einen grossen Totenkranz um den Körper haltend.
Leonard Steckel (1901 - 1971), dt. Schauspieler u. Regisseur, spielte die Hauptrolle in der Uraufführung von Dürrenmatts Stück 'Der Meteor'. Siehe Literaturangabe.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 40 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 142 Herkules und Atlas. Lobreden und andere Versuche über Friedrich Dürrenmatt zum siebzigsten Geburtstag gesammelt und herausgegeben von Daniel Keel im Diogenes Verlag, Zürich : Diogenes Verlag, 1990, S. 51 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 81 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 116 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 403
s.a. A-Bi-1-49-1,
A-Bi-1-49-1,
s.a. A-Bi-1-49-2,
A-Bi-1-49-2,
s.a. A-Bi-1-49-3,
A-Bi-1-49-3,
s.a. A-Bi-1-49-4,
A-Bi-1-49-4,
s.a. A-Bi-1-49-5,
A-Bi-1-49-5,
s.a. A-Bi-1-49-6,
A-Bi-1-49-6,
s.a. A-Bi-1-49-7,
A-Bi-1-49-7,
s.a. A-Bi-1-49-8,
A-Bi-1-49-8,
s.a. A-Bi-1-49-9,
A-Bi-1-49-9,
s.a. A-Bi-1-49-10,
A-Bi-1-49-10,
s.a. A-Bi-1-49-11,
A-Bi-1-49-11,
s.a. A-Bi-1-49-12,
A-Bi-1-49-12,
s.a. A-Bi-1-49-13,
A-Bi-1-49-13,
s.a. A-Bi-1-49-14,
A-Bi-1-49-14,
s.a. A-Bi-1-49-15,
A-Bi-1-49-15,
s.a. A-Bi-2-PS-06,
A-Bi-2-PS-06,
s.a. A-Bi-2-PS-179,
A-Bi-2-PS-179,
s.a. A-Bi-2-PS-157,
A-Bi-2-PS-157,
s.a. A-Bi-2-PS-166,
A-Bi-2-PS-166,
s.a. A-Bi-2-PS-168,
A-Bi-2-PS-168,
s.a. A-Bi-2-PS-169,
A-Bi-2-PS-169,
s.a. A-Bi-2-PS-171,
A-Bi-2-PS-171,
s.a. A-Bi-2-PS-172,
A-Bi-2-PS-172,
s.a. A-Bi-2-PS-173,
A-Bi-2-PS-173,
s.a. A-Bi-1-49,
A-Bi-1-49,
s.a. A-Bi-1-298,
A-Bi-1-298,
s.a. A-Bi-2-PS-155,
A-Bi-2-PS-155,
s.a. A-Bi-1-339,
A-Bi-1-339,
s.a. A-Bi-2-PS-156,
A-Bi-2-PS-156,
s.a. A-Bi-2-PS-158,
A-Bi-2-PS-158,
s.a. A-Bi-1-250,
A-Bi-1-250,
s.a. A-Bi-2-PS-90,
A-Bi-2-PS-90,
s.a. A-Bi-1-487
A-Bi-1-487
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251371
Signatur: A-Bi-1-43
Entstehungszeit: 1965
Technik: Gouache auf Karton101.8 cm x 72.5 cm
Masse:
Inhalt: Im Vordergrund Figur des Weltmetzgers, in geöffnetem weissen Kittel und Kochmütze, einen abgehackten Menschenkopf am Haarzopf in der rechten Hand haltend, neben ihm blutgefüllter Kessel, aus welchem ein Fuss herausragt. Im Hintergrund rechts schwangere Frau, links ein mit Abzeichen und Band geschmückter Mann, ein Papier in den Händen haltend.
Figur des Weltmetzgers, lt. FD aus den Entwürfen zu "Porträt eines Planeten", als Stichwort bereits in "Theaterprobleme" (1955)
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 41 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 37 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 118 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 455
s.a. A-Bi-2-SL-105-01,
A-Bi-2-SL-105-01,
s.a. A-Bi-2-SL-151,
A-Bi-2-SL-151,
s.a. A-Bi-1-75
A-Bi-1-75
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251372
Signatur: A-Bi-1-44
Entstehungszeit: 1965
Technik: Gouache auf Karton50 cm x 71 cm
Masse:
Inhalt: Bewohnter Raum mit Bildern an der Wand, Staffelei, im Vordergrund an Salontisch sitzenden, trinkenden Jungen vor Fernseher.
Das Bild zeigt vermutlich Ehefrau Lotti und Sohn Peter im Wohnhaus in Neuenburg, im Vordergrund links der Papillonhund Sheriff. An der Wand ist ev. das (im gleichen Jahr entstandene) Bild "Der Weltmetzger" angedeutet.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 108
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251373
Signatur: A-Bi-1-46
Entstehungszeit: [1965 (ca.)]
Technik: Gouache auf Papier aus Spiralblock29 cm x 42 cm
Masse:
Inhalt: In bunten Farben gehaltenes Interieur mit zwei in ihre jeweilige Beschäftigung vertieften, dem Betrachter abgewandten Personen.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 106
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251393
Signatur: A-Bi-1-50
Entstehungszeit: 1966
Technik: Öl auf Leinwand60 cm x 81 cm
Masse:
Inhalt: An eine Weltgerichtsdarstellung erinnernde Szenerie: In Mandorla sitzender König mit weiblicher Figur auf den Knien, rechts den Verdammten, die in die Hölle in unterer Bildhälfte fahren, und links den Seligen, die in Richtung Himmel aufsteigen.
Das Titelzitat stammt aus der 18. Szene der "Wiedertäufer": "Der Tanz". Knipperdollinck und Bockelson evozieren ein Jüngstes Gericht, bei dem der himmlische Vater demissioniert und Täuferkönig Bockelson seinen Platz einnimmt. Wiedertäufer; Johann Bockelson (Johann Beuckelszon, 1509-1536) religiöser Schwärmer, Haupt der Wiedertäufer in Münster
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 54 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 36 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 155 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 140
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251374
Signatur: A-Bi-1-51
Entstehungszeit: 1966
Technik: Öl auf Leinwand72 cm x 59 cm
Masse:
Inhalt: Im Bildzentrum, in seiner strengen Axialität die Bildtiefe betonender schwarzer Sarg, der von beidseitig je 4 Männern mit schwarzen Zylindern getragen wird.
Szene in Frank V., Oper einer Privatbank: Der Gauner-Bankier Frank V. wird zum Schein begraben, damit er sein betrügerisch erworbenes Vermögen sichern kann. An seiner Stelle wird die Leiche eines ermordeten Lehrlings begraben.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 57 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 40 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d¿Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 58
s.a. A-Bi-1-206
A-Bi-1-206
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251375
Signatur: A-Bi-1-53
Entstehungszeit: 1966
Technik: Gouache auf Halbkarton51 cm x 72 cm
Masse:
Inhalt: In expressionistisch-bunten Farben gehaltener Blick von der Terrasse des oberen Hauses (Pertuis-du-Sault 76) auf die Stadt Neuenburg mit der Eglise rouge, am rechten Bildrand ein Teil des alten Wohnhauses erkennbar.
1964 baute FD oberhalb seines Wohnhauses am Pertuis-du-Sault 74, in welchem er seit 1952 wohnte, ein zweites Haus.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 106 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 196
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251376
Signatur: A-Bi-1-111
Entstehungszeit: 1977
Technik: Gouache auf Karton101 cm x 71.8 cm
Masse:
Inhalt: Bewegte, in grellen Farben gehaltene Szene mit der im Vordergrund liegende Gaia, dahinter Uranos, der von dem ihn von hinten attackierenden Chronos entmannt wird.
Chronos, Sohn des Uranus, entmannte seinen Vater mit einer Sichel u. bemächtigte sich so der Weltherrschaft; dem abgeschnittenen und ins Meer gefallenen Geschlecht soll Aphrodite entstammen. FD interpretiert das Geschehen als 'die mythologische Darstellung des Urknalls'.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 96 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 210 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 72
s.a. A-Bi-1-68
A-Bi-1-68
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251377
Signatur: A-Bi-1-112
Entstehungszeit: 1965-1978.09.13
Technik: Gouache auf Karton71 cm x 200 cm
Masse:
Bem.: In " Bilder und Zeichnungen", 1978, ist das Bild in einem früheren Zustand abgebildet als in den späteren Abdrucken. In "Bilder und Zeichnungen", 1978, trägt das Bild die Datierung "FD 10.6.78". Eine Aufnahme ist unter der Signatur SLA-FD-A-Bi-1-112a abgelegt.
Dat.: FD erwähnt, dass er mit der Arbeit an diesem Bild bereits 1965 begonnen habe.
Inhalt: Querformatige Darstellung von die Weltkugel tragenden Gestalten, mal unter der Last leidend, mal mit dieser spielend. Bildgrund als Wimmelbild mit vielen Figuren und städtischen Ansiedelungen.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 100 (in früherem Enstehungsstadium) Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 22 Auf einem anderen Blatt. Dichter und Maler, Katalog Strauhof Zürich. Hrsg. von Nicolas Baerlocher und Martin Bircher, 2002, S. 28 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 39 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 15 (s/w) Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr.569 Le labyrinthe poétique de Armand Schulthess, hrsg. Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Bellinzona: edizioni sottoscala, 2014, Abb. 23.
s.a. A-Bi-1-86,
A-Bi-1-86,
s.a. A-Bi-1-114,
A-Bi-1-114,
s.a. A-Bi-1-117,
A-Bi-1-117,
s.a. A-Bi-1-119,
A-Bi-1-119,
s.a. A-Bi-1-150,
A-Bi-1-150,
s.a. A-Bi-1-150-L2
A-Bi-1-150-L2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251378
Signatur: A-Bi-1-116
Entstehungszeit: 1978
Technik: Gouache auf Karton65.5 cm x 79.7 cm
Masse:
Bem.: Das Bild ist auf eine Reproduktion des Bildes "Der Menonitenprediger Cornelius Claesz von Anslo, beim Kerzenschimmer eine alte Frau tröstend" von Rembrandt gemalt, ein Bild, das zu Lebenzeiten stets in der Wohnung der Eltern Dürenmatt hing.
Inhalt: Teil einer Weltkugel, aus welcher die Gliedmassen der kopfüber in die Erde gesteckten Menschen herausragen, darüber Himmelsgewölbe mit Planeten und einem schwarzen Vogel mit langem weissen Schnabel.
Der persische König Chosroës liess im 6. Jh. 3000 Anhänger der von Mazdak geführten christlichen Sekte mit dem Kopf nach unten lebendig begraben.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 102 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 134 (s/w) Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 70 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 71 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 539
s.a. A-Bi-1-104,
A-Bi-1-104,
s.a. A-Bi-2-SL-183,
A-Bi-2-SL-183,
s.a. A-Bi-2-SL-184
A-Bi-2-SL-184
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251379
Signatur: A-Bi-1-125
Entstehungszeit: 1979
Technik: Gouache auf Karton71.8 cm x 101.8 cm
Masse:
Inhalt: Auf monochrom dunkelgrünen Grund mit angedeuteter Bergkulisse stehende Ansammlung von langhaarigen und langbärtigen, gestikulierenden Mischwesen.
Zentaurus ist ein Mischwesen halb Mensch halb Pferd
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 104 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 73
s.a. A-Bi-2-PS-73
A-Bi-2-PS-73
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251381
Signatur: A-Bi-1-126
Entstehungszeit: 1979
Technik: Gouache auf Karton101.6 cm x 71.5 cm
Masse:
Inhalt: Friedhofszene mit Kirchen und grossen Kreuzen, wild-grotesk belebt mit Frauen in schwarzen Gewändern, teils fliegend, tanzend, teils in Gräbern, teils auf den Kreuzen sitzend oder im Chor singend, eine mehrere Kinder gebärend.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 103 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 74 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 156
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251382
Signatur: A-Bi-1-127
Entstehungszeit: 1980
Technik: Gouache auf Karton71.5 cm x 102 cm
Masse:
Inhalt: Auf der Erde einschlagender Meteor, vor welchem rote Ratten flüchten, im Hintergrund schneebedeckte Berge sowie weitere Planeten.
Das Einschlagen eines Meteors wird von FD an vielen Stellen metaphorisch für das Unerwartete, Unberechenbare, auch für den literarischen Einfall evoziert
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 69 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 105 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 70
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251383
Signatur: A-Bi-1-128
Entstehungszeit: 1979
Technik: Gouache auf Karton102 cm x 70 cm
Masse:
Dat.: Datum gemäss Angaben von FD im Text "Etwas über Hildi, meinen Doppelgänger und mich" (s. Literaturangabe) und Erstpublikation. In Friedrich Dürrenmatt: Oeuvre Graphique. Neuchâtel, 1985, falsche Angabe 1978.
Inhalt: Porträt en face der Bildhauerin im Arbeitskittel, das in weissen Farben gemalte Gesicht kontrastierend mit dem dunkel gehaltenen Bild.
Hildi Hess (1911-1998), schweiz. Bildhauerin
In: Daniel Keel (Hg.): Hildi Hess. Mit Texten von Dorothea Christ und FD. Zürich: Diogenes 1981, S. 97 (s/w) Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 95
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251380
Signatur: A-Bi-1-129
Entstehungszeit: 1981
Technik: Gouache auf Papier102 cm x 72 cm
Masse:
Inhalt: In einheitlich reduzierter Farbpalette gehaltenes Portrait en face, wobei die massige Statur des Schriftstellers, welcher an einem parallel zum Bildrand gestellten Tisch an einem Porträt Dürrenmatts zeichnet, überschreitet die Bildgrenzen.
FD porträtierte H.Q. ohne Hände, diese waren sehr klein und feminin. FD malte sie erst später.Helmut Qualtinger (1928-1986), österreichischer Schauspieler, Kabarettist und Schriftsteller.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 106 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 77 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 104
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251384
Signatur: A-Bi-1-130
Entstehungszeit: 1982
Technik: Gouache102 cm x 72 cm
Masse:
Inhalt: In gelblich-grünen Farbtönen gehaltenes Porträt vor der Staffelei.
Detaillierte Beschreibung siehe Notizen.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Umschlag Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 111 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 532
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251385
Signatur: A-Bi-1-131
Entstehungszeit: 1983
Technik: Gouache auf Karton71.3 cm x 101.7 cm
Masse:
Inhalt: In zwei diagonale Hälften geteiltes Bild, obere Hälfte mit kreisförmigen Gebilden, untere Hälfte mit fein gezeicheten Menschen, von denen sich eine Figur in einem von den Himmelskörpern ausgehenden Streifen gegen den Himmel bewegt.
Das Bild wurde nach dem Tod der Ehefrau Lottis 1983 zunächst teilweise abgewaschen und mit verändertem Motiv neu übermalt
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 112 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 68 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 69 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 531
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251386
Signatur: A-Bi-1-134
Entstehungszeit: 1987
Technik: Gouache auf Karton69.7 cm x 99.5 cm
Masse:
Inhalt: Zwei Drittel des Bildes von grossen Vögeln besetzt, welche über das Halbrund der Erde fliegen, auf welchem sich in Aufruhr und Auflehnung befindliche Menschenmassen bewegen.
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 83 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5 S. 26 "Friedrich Dürrenmatt (70) Havel, Kunst, Kosmos, Kollaps, die Schweiz" in : du, Heft Nr.1, Januar 1991,S. 61/62 und Frontispiz Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 82 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 157
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251387
Signatur: A-Bi-1-135
Entstehungszeit: 1987
Technik: Gouache auf Karton99.4 cm x 69.7 cm
Masse:
Inhalt: In der Diagonale durch einen blauen Fluss bestimmtes Bild, an dessen unterem Rand sich ein Menschenkopf mit weit aufgerissenen Augen und Mund über Wasser hält.
Der Sänger und Dichter Orpheus stieg in die Unterwelt, um seine tote Frau Eurydike zu holen. Hades konnte er durch seinen Gesang von seinem Wunsch überzeugen. Die Bedingung, sich nicht umzudrehen, hielt er nicht ein, und so verschwand Eurydike für immer. Orpheus verschmähte von nun an alle Frauenliebe, wurde zur Straphe von den Bakchantinnen in Stücke gerissen. Sein Haupt trug die Meeresströmung nach Lesbos hinüber. Das Bild entstand, nachdem Dürenmatt beim Schwimmen im Meer abgetrieben wurde und Todesängste ausstand. Der Kopf des Orpheus wurde in verschiedenen Entstehungsstadien des Bildes im Fluss immer weiter hinunter versetzt.
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 87 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5 S. 19 "Friedrich Dürrenmatt (70) Havel, Kunst, Kosmos, Kollaps, die Schweiz" in: du, Heft Nr.1, Januar 1991, S. 56 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 86 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 159
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251388
Signatur: A-Bi-1-136
Entstehungszeit: 1987
Technik: Gouache auf Karton99.3 cm x 69.6 cm
Masse:
Inhalt: Maskenähnliche Köpfe in und über rötlichem Farbflecken (Blut), links im Hintergrund stehende bärtige Person. In wenigen, kontrastierenden Farben gehalten.
Odysseus steigt in die Unterwelt, um vom Schatten des Tiresias zu erfahren, wie er nach Ithaka zurückkehren kann. Er lockt die Schatten mit einem Blutopfer an (Odyssee, 11. Buch)
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 88 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 87 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 158
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251389
Signatur: A-Bi-1-137
Entstehungszeit: 1987
Technik: Gouache auf schwarzem Karton64.7 cm x 49.8 cm
Masse:
Inhalt: An einem Tisch vor seinem Bierglas sitzende Figur, aus deren Kopf rot in die Höhe züngelnden Flammen steigen.
FD malte dieses Bild - angeregt von einer Zeitungsnotiz - bei einem Aufenthalt in Innsbruck, Österreich
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 182 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 100 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 114
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251390
Signatur: A-Bi-1-138
Entstehungszeit: 1988
Technik: Gouache auf Karton102 cm x 72.5 cm
Masse:
Inhalt: Menschen auf einer deserten Erde, welche vor einem gleissenden Feuerball am Horoizont flüchten, im Hintergrund Stadtkulisse.
In: Abdruck in Publikationen: kein Abdruck
s.a. A-Bi-1-3
A-Bi-1-3
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251391
Signatur: A-Bi-1-139
Entstehungszeit: 1988
Technik: Gouache auf Karton99.4 cm x 69.7 cm
Masse:
Inhalt: Auf grüner Erdscholle vor schwarzem Abgrund torkelnder Mann, dessen Schaufel ihm aus der Hand gefallen ist, der von einem übergrossen Vogel am Genick gepackt wird.
Bild- und Motivbezüge: Todesengel I (Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich. Mit einer Einleitung von Manuel Gasser und Kommentaren von Friedrich Dürrenmatt. Zürich: Diogenes, 1978, S. 84), Todesengel II (Dürrenmatt: Bilder und Zei
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 84 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5 S. 35 "Friedrich Dürrenmatt (70) Havel, Kunst, Kosmos, Kollaps, die Schweiz", in: du, Heft Nr.1, Januar 1991, S.63 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 83
s.a. A-Bi-1-265,
A-Bi-1-265,
s.a. A-Bi-2-PS-121
A-Bi-2-PS-121
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251395
Signatur: A-Bi-1-140
Entstehungszeit: 1988
Technik: Gouache auf Karton99.4 cm x 69.7 cm
Masse:
Inhalt: Prometheus, auf einer leuchtend grünen Wiese sitzend, eine menschliche Figur formend, neben ihm bereits geformte, lebendige Figuren, im hellen Hintergrund übergrosse Gesichter (Götter) erkennbar.
Der Titan Prometheus, Bruder des Atlas, erschuf aus Lehm und Wasser die Menschen und brachte ihnen das Feuer.
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 85 "Friedrich Dürrenmatt (70) Havel, Kunst, Kosmos, Kollaps, die Schweiz" in : du, Heft Nr.1, Januar 1991, S. 55 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 84 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 157
s.a. A-Bi-1-146
A-Bi-1-146
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251396
Signatur: A-Bi-1-141
Entstehungszeit: 1988
Technik: Gouache auf Karton99.5 cm x 69.7 cm
Masse:
Inhalt: Ausgestreckt an einen Felsen liegender Prometheus, der von zwei Vögeln bedroht wird.
Weil er den Göttern das Feuer stahl, liess Zeus den Prometheus an den Felsen schmieden. Adler zerfleischten ihm täglich die Leber.
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 86 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5 S. 2 "Friedrich Dürrenmatt (70) Havel, Kunst, Kosmos, Kollaps, die Schweiz" in: du, Heft Nr.1, Januar 1991, S. 64 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 85 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 157
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251397
Signatur: A-Bi-1-142
Entstehungszeit: 1988
Technik: Gouache auf schwarzem Karton99.5 cm x 69.8 cm
Masse:
Inhalt: Porträt en face des Anwalts im Anzug, das eine Auge deutlich grösser als das andere.
Peter Nobel, Professor und Wirtschaftsanwalt, Dürrenmatts Anwalt
In: Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 78 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 115 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 659
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251398
Signatur: A-Bi-1-173
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Gouache auf Halbkarton3-teilig, je 41.5 cm x 26 cm oberer Rand u. 40.5 cm unterer Rand
Masse:
Inhalt: von links nach rechts: Drei in einem Interieur mit vielen Bildern an der Wand an einem Tisch sitzende, rauchende Personen / balancierende Figuren, Formen / Grosse Person in Stiefeln, kleinere mit Brille und weitere Figuren. Humoristische Darstellungen.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251399
Signatur: A-Bi-1-205
Entstehungszeit: 1962
Technik: Gouache auf ?72 cm x 51 cm
Masse:
Dat.: Die Datierung und Dürrenmatts Beschreibung sind unterschiedlich (siehe Literaturangabe).
Inhalt: Ein Mensch steht auf der hohen Mauer, die das Labyrinth begrenzt, und unriniert auf dem sich darin befindenden Minotaurus.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Umschlagbild und Nr. 59 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 48 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Katalog Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, S.160 Tantow, Lutz: Friedrich Dürrenmatt. Moralist und Komödiant, München: Heyne, 1992, S. 49; Werkausgabe in 37 Bänden, Zürich: Diogenes, 1998, Bd. 28, Umschlagbild (Detail) Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 61 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 160 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 41.
s.a. A-Bi-2-PS-139-Li,
A-Bi-2-PS-139-Li,
s.a. A-Bi-2-SL-05-Li,
A-Bi-2-SL-05-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-214-Li,
A-Bi-2-PS-214-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-183-Li
A-Bi-2-PS-183-Li
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316060
Signatur: A-Bi-1-206
Entstehungszeit: 1966
Technik: Öl auf Leinwand72 cm x 60 cm
Masse:
Inhalt: Um einen grossen Tisch im Bildzentrum sind Männer gruppiert, teilweise sitzend, sich die Pistole an die Schläfe haltend, ganz im Bildvordergrund am Boden liegend, im Hintergrund hängen an drei grossen Leuchtern erhänkte Männer.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 56 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Katalog Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, S.113 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 39 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 1 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 113 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 374
s.a. A-Bi-1-51
A-Bi-1-51
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316079
Signatur: A-Bi-1-207
Entstehungszeit: 1987
Technik: Gouache auf Kartonca. 100.5 cm x 72 cm
Masse:
Inhalt: Don Quichotte, vom Pferde stürzend und dabei seinen Stab verlierend, nachdem er diagonal mit den Hochspannungsleitungen kollidiert ist.
Signiert: [unten links] FD 13.1.87 [schwarz]
s.a. A-Bi-1-336,
A-Bi-1-336,
s.a. A-Bi-1-601,
A-Bi-1-601,
s.a. A-Bi-1-602,
A-Bi-1-602,
s.a. A-Bi-1-603,
A-Bi-1-603,
s.a. A-Bi-1-604,
A-Bi-1-604,
s.a. A-Bi-1-606,
A-Bi-1-606,
s.a. A-Bi-1-607,
A-Bi-1-607,
s.a. A-Bi-1-608,
A-Bi-1-608,
s.a. A-Bi-1-611,
A-Bi-1-611,
s.a. A-Bi-1-612,
A-Bi-1-612,
s.a. A-Bi-1-613,
A-Bi-1-613,
s.a. A-Bi-1-614,
A-Bi-1-614,
s.a. A-Bi-1-615,
A-Bi-1-615,
s.a. A-Bi-2-SL-208-32,
A-Bi-2-SL-208-32,
s.a. A-Bi-2-SL-208-33,
A-Bi-2-SL-208-33,
s.a. A-Bi-1-605,
A-Bi-1-605,
s.a. A-Bi-1-609,
A-Bi-1-609,
s.a. A-Bi-1-610,
A-Bi-1-610,
s.a. A-Bi-1-616
A-Bi-1-616
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316065
Signatur: A-Bi-1-291
Entstehungszeit: 1941-1946
Technik: Öl auf Leinwand33 cm x 43 cm
Masse:
Bem.: Zusatzinformation im Hängeregister Bildarchiv CDN
Inhalt: Auf Tischfläche (angeschnitten) befindet sich in geometrisierender Darstellung ein Teller mit Brot und drei Früchten (?), daneben Krug und Brotmesser, iherbstlich-warmes Kolorit.
Signiert: [auf dem Chassis, hinter, oben links ] von Dürrenmatt als Malschüler Schwarztorstrasse 61 IV (oder 81 IV)[ Bleistift] / Schneider Farbwaren BERN [tampon] / [auf dem Chassis, hinter, oben rechts] bei H Howald [Bleistift]
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339670
Signatur: A-Bi-1-323
Entstehungszeit: 1984
Technik: Gouache auf Papier51 cm x 65 cm geklebt auf 61 cm x 75 cm
Masse:
Inhalt: Menschenähnliches Wesen mit Flügeln, auf dem sich Tiere und Pflanzen tummeln, zwischen Himmelskörpern, oben links angedeutetes Gesicht.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=538532
Signatur: A-Bi-1-326
Entstehungszeit: 1984.03.10
Technik: Gouache70 cm x 99 cm
Masse:
Inhalt: Portrait Charlotte Kerr, sitzend und lesend, mit Hund
Genaue Beschreibung siehe Notizen
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d¿art et d¿histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 115
Signiert: [unten rechts] FD 10.3.84
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=300050
Signatur: A-Bi-1-327
Entstehungszeit: 1988
Technik: Gouache70 cm x 99 cm
Masse:
Inhalt: Festliches Essgelage in einer Kirche in Rom.
In: "Friedrich Dürrenmatt (70) Havel, Kunst, Kosmos, Kollaps, die Schweiz", in : du, Heft Nr.1, Januar 1991, S. 53/54. Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 81 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 76
Signiert: [unten links] FD 11.1.88 [weiss]
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=300051
Signatur: A-Bi-1-328
Entstehungszeit: 1966
Technik: Öl auf Leinwand64.5 cm x 53.5 cm
Masse:
Dat.: Datum auf Rückseite vermerkt
Inhalt: Papst mit priesterlicher Gefolgschaft zwischen zwei Hunden vor ländlicher Kulisse.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 58 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 72 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 59
Signiert: [unten mitte] FD [schwarz]
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=300052
Signatur: A-Bi-1-335
Entstehungszeit: 1966
Technik: Öl, Gouache auf Leinwand81.5 cm x 60.2 cm
Masse:
Dat.: D'après catalogue Schriftsteller und Maler
Inhalt: Kollision von zwei Planeten, die auf einen Eisenbahnzug auf einer Brücke stürzen, die zusammenbricht und auf einen marxistischen Demonstrationszug stürzt, der wiederum auf eine Prozession stürzt.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 55 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 22 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 4 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 213
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=303834
Signatur: A-Bi-1-336
Entstehungszeit: 1987
Technik: Mischtechnik (Gouache, Tusche, Aquarell) auf Papier56.3 cm x 76.1 cm
Masse:
Inhalt: Don Quichotte auf seinem Pferd, sein Speer gegen eine gegen ihn klein erscheinende Hochspannungsleitung erhoben, im Vordergrund rechts Sancho Panza auf seinem Esel, weiss-blaue Farbgebung.
Signiert: [unten links] FD 11.1.87 [schwarz]
s.a. A-Bi-1-604,
A-Bi-1-604,
s.a. A-Bi-1-605,
A-Bi-1-605,
s.a. A-Bi-1-606,
A-Bi-1-606,
s.a. A-Bi-1-607,
A-Bi-1-607,
s.a. A-Bi-1-608,
A-Bi-1-608,
s.a. A-Bi-1-609,
A-Bi-1-609,
s.a. A-Bi-1-610,
A-Bi-1-610,
s.a. A-Bi-1-611,
A-Bi-1-611,
s.a. A-Bi-1-613,
A-Bi-1-613,
s.a. A-Bi-1-614,
A-Bi-1-614,
s.a. A-Bi-1-615,
A-Bi-1-615,
s.a. A-Bi-1-603,
A-Bi-1-603,
s.a. A-Bi-1-207,
A-Bi-1-207,
s.a. A-Bi-1-616,
A-Bi-1-616,
s.a. A-Bi-1-612,
A-Bi-1-612,
s.a. A-Bi-1-602,
A-Bi-1-602,
s.a. A-Bi-1-601,
A-Bi-1-601,
s.a. A-Bi-2-SL-159
A-Bi-2-SL-159
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=303835
Signatur: A-Bi-1-399
Entstehungszeit: 1984
Technik: Gouache auf Papier102 cm x 70.5 cm
Masse:
Inhalt: Charlotte Kerr im Profil, seitlich auf einem Stuhl sitzend, in einen umfangreichen roten Pelzmantel gehüllt, vor blauem Hintergrund.
Genaue Beschreibung siehe Notizen.
In: Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 181 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 99 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 596
Signiert: [unten links] FD [schwarz]
s.a. A-Bi-1-400,
A-Bi-1-400,
s.a. A-Bi-1-402,
A-Bi-1-402,
s.a. A-Bi-1-403,
A-Bi-1-403,
s.a. A-Bi-1-404,
A-Bi-1-404,
s.a. A-Bi-1-405,
A-Bi-1-405,
s.a. A-Bi-1-406,
A-Bi-1-406,
s.a. A-Bi-1-407,
A-Bi-1-407,
s.a. A-Bi-1-408,
A-Bi-1-408,
s.a. A-Bi-1-409,
A-Bi-1-409,
s.a. A-Bi-1-410,
A-Bi-1-410,
s.a. A-Bi-1-411,
A-Bi-1-411,
s.a. A-Bi-1-412,
A-Bi-1-412,
s.a. A-Bi-1-393,
A-Bi-1-393,
s.a. A-Bi-1-394,
A-Bi-1-394,
s.a. A-Bi-1-398,
A-Bi-1-398,
s.a. A-Bi-1-395,
A-Bi-1-395,
s.a. A-Bi-1-396,
A-Bi-1-396,
s.a. A-Bi-1-397
A-Bi-1-397
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=306759
 
Signatur: A-Bi-1-715
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Gouache oder Acryl auf Papier?33.5 cm x 19.2 cm aufgeklebt auf 51 cm x 38 cm
Masse:
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=569664

A-Bi-b

Collagen, Mischtechnik

Signatur: A-Bi-1-62
Entstehungszeit: 1968
Technik: Collage und Tusche auf Papier36.5 cm x 27.5 cm
Masse:
Inhalt: Collage in grün / schwarz mit Fernrohr, Köpfen, verschiedenen Insignien
In: Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 644 CDN, "Balades avec le Minotaure"
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251402
Signatur: A-Bi-1-63
Entstehungszeit: [1968 (ca.)]
Technik: Collage, Mischtechnik auf Papier30 cm x 45 cm
Masse:
Inhalt: Collage mit Portrait Miguel de Cervantes, Landkartenausschnitte, Stadt- und Industriearchitektur, dazwischen Farbflächen
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251403
Signatur: A-Bi-1-71
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage und schwarzer Filzstift auf Papier45 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: 2 Personen in historischen Kostümen und mit Haartracht des 18. Jh., untere Körperhälfte abstrahierend dargestellt.
Buch in FD-Bibliothek von François Boucher: Histoire du costume en occident de l'antiquité à nos jours. - Flammarion, 1965
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 49
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251408
Signatur: A-Bi-1-72
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage und Gouache auf Papier45 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Collage "ex negativo"; opulenten Frauenkörper aussparend, Brustwarzen, Bauchnabel, Scham hervorgehoben, grün-gelb umrahmt mit Architektur-, Stoffdetails
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 47
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251409
Signatur: A-Bi-1-73
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage auf Papier45 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Zwei tanzende männliche Gestalten, mit je einem grossem Auge, das einen grossen Teil der Gesichtsfläche einnimmt, wobei die beiden Augen zusammenzugehören scheinen.
In: Abdruck in Publikationen: kein Abdruck
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251410
Signatur: A-Bi-1-75
Entstehungszeit: 1970
Technik: Mischtechnik auf Leinwand92 cm x 73 cm
Masse:
Inhalt: "Die Photographie eines Mannes mit je einem Kopf in der linken und rechtne Hand erschien zur Zeit des Vietnam-Krieges in vielen Illustrierten. Unten links ist eine ausgebrannte Weltraumkapsel, in der zwie amerikanische Astronauten ums Leben kamen." (siehe Literaturangabe)
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 119 Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 42 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 38
s.a. A-Bi-1-43
A-Bi-1-43
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251405
Signatur: A-Bi-1-76
Entstehungszeit: [1970 (ca.)]
Technik: Mischtechnik81.5 cm x 65 cm
Masse:
Inhalt: Männergestalt (Halbkörperansicht) mit geweisster Brille, die Augen verdeckend, den ganzen Vordergrund einnehmend, re. hinten Rakete, li. oben Mond.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 112
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251404
Signatur: A-Bi-1-80
Entstehungszeit: 1967.10.10
Technik: Collage163.5 cm x 486 cm (ca.)
Masse:
Dat.: Datum gemäss Dürrenmatts Taschenagenda.
Inhalt: Dürrenmatts Theaterwelt bestehend aus: Theaterplakaten, Fotos, Weinetiketten, Zeichnungen, Bühnenbilder, usw. Die Collage entstand in einer Nacht am Standort von Varlins "Heilsarmee" in Dürrenmatts Arbeitsraum, als er dieses Bild für eine Ausstellung auslieh
In: Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 405
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251401
Signatur: A-Bi-1-81
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage auf Papier45 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Ikarus, zwischen den beiden auseinandergebrochenen Flügeln diagonal im freien Flug abstürzend, dabei bereits selber auseinanderbrechend.
Ikarus, Sohn des Dädalus, kam mit seinen Wachsflügeln der Sonne zu nahe und stürzte ab.Technik erinnert an Matisse. FD erwähnt die Darstellung des Motivs "Sturz des Ikarus" bei Walter Jonas und Brueghel (Werkausgabe in 37 Bänden, Zürich: Diogenes 1998, Bd. 28, S. 277)
In: Abdruck in Publikationen: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d¿art et d¿histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 48
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251406
Signatur: A-Bi-1-82
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage auf Papier44 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Vexierbild: Frauenkörper in Unteransicht / Clowngesicht mit Zipfelkappe.
In: kein Abdruck
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251407
Signatur: A-Bi-1-83
Entstehungszeit: 1973
Technik: Collage, Mischtechnik auf papier102.5 cm x 71 cm
Masse:
Dat.: Datum gemäss Dürrenmatt - Bilder und Zeichnungen. FD inszenierte im Winter 1972/73 "Die Physiker" in Reinach mit einem Tourneetheater.
Inhalt: auf einer von oben links nach unten rechts führenden, sich verbreiternden Diagonale, sind diverse Objekte (Meteoriten, kleine Weltkugeln) und Figuren, teilweise mit Nummern, Zeichen und Buchstaben versehen, angesiedelt.
"Psalm Salomos, den Weltraumfahrern zu singen", den der geniale Physiker Möbius zur Demonstration seiner angeblichen Geisteskrankheit vorträgt.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 43 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 32 Kunstforum 139, S. 89 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 57 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 153 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 392
s.a. A-Bi-1-30
A-Bi-1-30
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251411
Signatur: A-Bi-1-91
Entstehungszeit: 1975
Technik: Collage auf Papier45 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Heiliger am rechten oberen Bildrand, am linken unteren Bildrand Frauengestalt, den nackten Oberkörper in verdrehter Pose vom Heiligen abgewandt. Unten rechts drachenähnliches Wesen. Gelbgrüne Farbgebung.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d¿art et d¿histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 76
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251412
Signatur: A-Bi-1-264
Entstehungszeit: 1974
Technik: Collage auf Papier36.9 cm x 26.3 cm
Masse:
Inhalt: Menschenähnliche Gestalt mit überlangen Armen, aus einer grünlichen Umhüllung hervortretend.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316169
Signatur: A-Bi-1-295
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage, Filzstift45 cm x 30 cm
Masse:
Dat.: siehe Datei
Inhalt: sitzende Frauengestalt, rechts oben rundlicher Himmelskörper
Signiert: [unten rechts] F.D / 71 [schwarz] [auf Rückwand ursprünglicher Rahmen] Apporté par Fritz le 2 II 75 [Handschrift Julie Guex?]
s.a. A-Bi-2-PS-12,
A-Bi-2-PS-12,
s.a. A-Bi-2-PS-189
A-Bi-2-PS-189
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=353373
Signatur: A-Bi-1-325
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage45 cm x 30 cm
Masse:
Bem.: siehe Notizen
Inhalt: breitbrüstiges, insignienbestücktes Fabelwesen, dass ein kleines langschnabeliges Tier an der Leine führt, oben links griechische Inschrift und ein weiteres Collageteil unten in Grüntönen, kontrastierend mit Ausschnitte (schwarz-weiss) von Rüstungs- und Architekturfotografie.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=543914
Signatur: A-Bi-1-329
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Collage, Mischtechnik (Aquarell, Tusche) auf Papier26.2 cm x 20.8 cm
Masse:
Inhalt: untere Bildhälfte Stillleben mit Teller, Glas, Flasche, Masken, Gesichter, rechts oben Bühnenszene
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=303828
Signatur: A-Bi-1-330
Entstehungszeit: 1967
Technik: Collage (Tusche) auf Papier31.8 cm x 23.7 cm
Masse:
Inhalt: Collage mit verschiedenen, teilweise historischen Personengruppen und Einzelpersonen auf dunklem, mit rundlichen Formen versehenem Hintergrund.
Signiert: [unten links] FD 67 [weiss]
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=303829
Signatur: A-Bi-1-377
Entstehungszeit: [1969 (ca.)-1970 (ca.)]
Technik: Collage (Tusche) auf Papier26.2 cm x 20.8 cm
Masse:
Inhalt: Collage mit figürlicher Darstellung eines Engels (?), der inmitten einer kubisttisch anmutenden Stadtlandschaft auf dem Boden kauert.
Signiert: [unten rechts] / Monogramm Dürrenmatt, auf Passepartout von anderer Hand bezeichnet "Sterbender Engel" / "Herrn Dr. Hoessly" und datiert.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=723138
Signatur: A-Bi-1-378
Entstehungszeit: [1958 (ca.)]
Technik: Collage (Tusche) auf Papier32 cm x 23.7 cm
Masse:
Inhalt: verschiedene figürliche Darstellungen, die kunstvoll übermalt und zu einer gleichsam surrealistischen Komposition arrangiert wurden.
Signiert: [untere Bildhälfte, rechts] / Monogramm FD. Notiz auf Passepartout "Herrn Dr. Hoessly"
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=723139
 
Signatur: A-Bi-1-716
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage auf Papier45 cm x 30.1 cm
Masse:
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=569665
 
Signatur: A-Bi-1-746
Entstehungszeit: s.d.
Technik: Collage auf Papier23,8 cm x 31 cm30,5 cm x 38 cm
Masse:
Bem.: Collage
Kurzbeschreibung: 26.11.2018
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=1385384
 
Signatur:
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage auf Papier45 cm x 30.1 cm
Masse:
 
Signatur:
Entstehungszeit: 1971
Technik: Collage auf Papier45 cm x 30.1 cm
Masse:

A-Bi-c

Zeichnungen und Lavis

Signatur: A-Bi-1-1
Entstehungszeit: 1936-1937
Technik: Kreide auf Papier65 cm x 50 cm
Masse:
Inhalt: Person (E.T.A. Hoffmann) an Tischkante sitzend, ebenso wie die drei ihn umgebenden Masken, Weinglas fixierend.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr.3 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 48
s.a. A-Bi-1-7,
A-Bi-1-7,
s.a. A-Bi-1-8
A-Bi-1-8
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251416
Signatur: A-Bi-1-2
Entstehungszeit: 1936-1937
Technik: Kreide auf Papier60 cm x 47 cm
Masse:
Inhalt: Maskenhafte Gestalt mit erhobener Hand vor Kristallkugel im Schlaglicht, im Bildschatten links weitere Person und Katze in unterer Bildmitte.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr.4 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 49
s.a. A-Bi-1-710,
A-Bi-1-710,
s.a. A-Bi-2-SL-101,
A-Bi-2-SL-101,
s.a. A-Bi-1-360,
A-Bi-1-360,
s.a. A-Bi-1-211,
A-Bi-1-211,
s.a. A-Bi-2-PS-194,
A-Bi-2-PS-194,
s.a. A-Bi-2-PS-277
A-Bi-2-PS-277
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251417
Signatur: A-Bi-1-3
Entstehungszeit: [1936 (ca.)]
Technik: Mischtechnik (Bleistift, Kohle) auf Papier36.5 cm x 50.7 cm
Masse:
Inhalt: Menschen, die sich in schlingpflanzenverwachsenen Wald aufzulösen scheinen.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 1 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 20 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 50
s.a. A-Bi-1-138
A-Bi-1-138
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251415
Signatur: A-Bi-1-4
Entstehungszeit: 1936
Technik: Mischtechnik (Bleistift, Kohle) auf Papier36 cm x 50.6 cm
Masse:
Inhalt: Kriegsszenerie mit Schiffen, Soldaten, altertümlichen Waffen, Kanonen, Flugzeug mit Vogelschnabel
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr.2 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 21 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 50
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251414
Signatur: A-Bi-1-5
Entstehungszeit: [1939]
Technik: Kohle auf Papier65 cm x 50 cm
Masse:
Inhalt: Kleiner Mensch (David) vor in einem Gebirge sitzenden Riesen (Goliath), im Hintergrund romantische Mondlandschaft.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 53
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251420
Signatur: A-Bi-1-6
Entstehungszeit: [1942]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier48.5 cm x 36.2 cm
Masse:
Inhalt: Kreuzigung Christi, Totentanz
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr.1 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 5 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 5 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.14 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 30 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 10 The Hidden World, Ausstellungskartalog, Hrsg. vom Centre Dürrenmatt Neuchâtel, 2014, Abb. 1.
s.a. A-Bi-1-102,
A-Bi-1-102,
s.a. A-Bi-1-87,
A-Bi-1-87,
s.a. A-Bi-1-191-1,
A-Bi-1-191-1,
s.a. A-Bi-1-191-2
A-Bi-1-191-2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251421
Signatur: A-Bi-1-7
Entstehungszeit: [1942 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier18 cm x 15.5 cm
Masse:
Inhalt: Drei Personen vor einem grossen Buch, aus dem ein Teufelchen entspringt.
E.T.A. Hoffmann: Serapionsbrüder: Motiv gemäss Angaben Paul Baumgartner, Jugendfreund von FD.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 54
s.a. A-Bi-1-1,
A-Bi-1-1,
s.a. A-Bi-1-8
A-Bi-1-8
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251422
Signatur: A-Bi-1-8
Entstehungszeit: [1942 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier19.5 cm x 18 cm
Masse:
Inhalt: 5 Personen um einen Tisch sitzend, lebhaft diskutierend.
E.T.A. Hoffmann: Serapionsbrüder, Motiv gemäss Angaben Paul Baumgartner, Jugendfreund von FD
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 55
s.a. A-Bi-1-1,
A-Bi-1-1,
s.a. A-Bi-1-7
A-Bi-1-7
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251423
 
Signatur: A-Bi-1-11
Entstehungszeit: 1947.02.19-1947.02.20
Technik:
Masse:
Bem.: Titelblatt und 6 Zeichnungen
Dat.: Angabe gemäss Eintrag von FD in seiner Agenda.
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-2-PS-199
A-Bi-2-PS-199
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339388
Signatur: A-Bi-1-12
Entstehungszeit: 1947
Technik: Kohle auf Papier59 cm x 84 cm
Masse:
Inhalt: Szenerie mit verschiedenen Personen, schachspielend, rauchend, eine Person in langem Gewand, von Schwert durchbohrt, im Hintergrund Planeten.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr.8 (schwarz-weiss)
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251445
Signatur: A-Bi-1-13
Entstehungszeit: 1948
Technik: Kohle auf Papier56 cm x 83 cm
Masse:
Dat.: Zur Datierung vgl. Bemerkung zu FD-A-Bi-1-14.
Inhalt: ev. Kurrubi mit Nebukadnezar oder dem Turmbaumeister Enggibi, im Hintergrund der Turmbau zu Babel
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 15 (schwarz-weiss) Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 14 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 23
s.a. A-Bi-1-14
A-Bi-1-14
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251446
Signatur: A-Bi-1-14
Entstehungszeit: 1948
Technik: Kohle auf Papier58 cm x 84 cm
Masse:
Dat.: Die Datierung beim Erstdruck in "Friedrich Dürenmatt: Oeuvre graphique. Das Zeichnerische Werk." mit 1954 kann nicht stimmen: FD ist beim zeichnen des Bildes auf einer vom "Friedrich Dürenmatt: Oeuvre graphique. Das Zeichnerische Werk." glaubwürdig mit 1948 datierten Aufnahme zu sehen (vgl. "Friedrich Dürenmatt: Schriftsteller und Maler"). Das Bild wäre dann in Zusammenhang mit dem Fragment "Der Turmbau zu Babel" entstanden, dessen erster Akt 1953 als Baustein für "Ein Engel kommt nach Babylon" übernommen wurde.
Inhalt: Der Engel führt Kurrubi, Gottes Geschenk an den ärmsten Menschen, zu den Menschen. [?] (ev. Auch der Bettler Akki mit Kurrubi)
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 16 (schwarz-weiss) Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 15 Hodler, Giacometti, Dürrenmatt. Ausstellungskatalog, Stadtgalerie Klagenfurt, 27. September 2002 bis 12. Januar 2003, Klagenfurt : Stadtgalerie Klagenfurt, 2002, S. 127
s.a. A-Bi-1-13
A-Bi-1-13
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251447
Signatur: A-Bi-1-15
Entstehungszeit: 1952
Technik: Tusche (Feder) auf Papier49.5 cm x 39 cm
Masse:
Inhalt: Hoher, noch mit Baugerüsten versehener Turm, der Wolken resp. von oben rechts herkommende Verschleierungen, durchdringt. Im Hintergrund anderer Planet.
vg. auch Darstellung von Breughel.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Frontispiz. Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 94 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 16 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S. 52 Herkules und Atlas. Lobreden und andere Versuche über Friedrich Dürrenmatt zum siebzigsten Geburtstag gesammelt und herausgegeben von Daniel Keel im Diogenes Verlag, Zürich : Diogenes Verlag, 1990, S. 25 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 10 Cahier CDN, 2000, S. 9 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 18 Malende Dichter, dichtende Maler, St. Gallen, Ausstellungskatalog, Kunstmuseum (Kunstverein), 03.08-20.10.1957, Arche Verlag, Zürich, 1957, S. LXXII Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 161
s.a. A-Bi-1-103,
A-Bi-1-103,
s.a. A-Bi-2-PS-66,
A-Bi-2-PS-66,
s.a. A-Bi-1-267,
A-Bi-1-267,
s.a. A-Bi-2-SL-125,
A-Bi-2-SL-125,
s.a. A-Bi-2-PS-87,
A-Bi-2-PS-87,
s.a. A-Bi-1-56,
A-Bi-1-56,
s.a. A-Bi-2-PS-138-Li,
A-Bi-2-PS-138-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-200-Li,
A-Bi-2-PS-200-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-58-Li,
A-Bi-2-PS-58-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-213-Li,
A-Bi-2-PS-213-Li,
s.a. A-Bi-2-SL-44-Li,
A-Bi-2-SL-44-Li,
s.a. A-Bi-2-PS-114
A-Bi-2-PS-114
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251448
Signatur: A-Bi-1-18
Entstehungszeit: 1952
Technik: Tusche (Feder) auf Papier36 cm x 25 cm
Masse:
Inhalt: Grosser, von Gerüsten umgebener Kopf, um welchen und an welchem Handwerker arbeiten.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 19 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 10 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 27 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 44 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 129
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251449
Signatur: A-Bi-1-19
Entstehungszeit: 1952
Technik: Tusche (Feder) auf Papier29.4 cm x 41.5 cm
Masse:
Inhalt: Im Vorder- und Mittelgrund grosse, von Vielecken durchzogene Fläche, auf welchem Menschen auf diverseste Art hingerichtet werden, links davon abgezäunt weitere Menschen und Schlangen; im Hintergrund Riesengestalt, welche Menschen haufenweise auf die Fläche wirft.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 18 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 9 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 29 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 52 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 142
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251450
Signatur: A-Bi-1-21
Entstehungszeit: [1953 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier37.4 cm x 24.9 cm
Masse:
Inhalt: Handschriftlicher Titel, illustriert mit Darstellung eines versehrten Kopfes.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 130 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, S. 90, A
s.a. A-Bi-1-353,
A-Bi-1-353,
s.a. A-Bi-1-22-Li,
A-Bi-1-22-Li,
s.a. A-Bi-1-23
A-Bi-1-23
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251453
Signatur: A-Bi-1-22-Li
Entstehungszeit: 1953
Technik: Lumographie der Federzeichnung25 cm x 34.5 cm
Masse:
Bem.: Originalzeichnung der Lumographie verschollen
Inhalt: Nationalheld Baldur von Möve wird unter grossem Aufsehen der Medien wegen einer Verletzung seiner Zehe im Spital gepflegt.
vg. Literaturangabe.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 20 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 13 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 128
s.a. A-Bi-1-21,
A-Bi-1-21,
s.a. A-Bi-1-23,
A-Bi-1-23,
s.a. A-Bi-1-353
A-Bi-1-353
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251452
Signatur: A-Bi-1-23
Entstehungszeit: 1953
Technik: Tusche (Feder) auf Papier28.1 cm x 20.2 cm
Masse:
Inhalt: Das Haus, in welchem der beinamputierte Stranitzky mit dem blinden Riesen wohnt, auf der Strasse Demonstration und Plakate von Stranitzky
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 14 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 26 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 43 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 132
s.a. A-Bi-1-22-Li,
A-Bi-1-22-Li,
s.a. A-Bi-1-21,
A-Bi-1-21,
s.a. A-Bi-1-353
A-Bi-1-353
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251451
Signatur: A-Bi-1-25
Entstehungszeit: [1955 (ca.)]
Technik: Feder und Farbstift auf liniertem Papier21 cm x 13.5 cm
Masse:
Bem.: Zeichnung war in einem Buch der Bibliothek Dürenmatt eingelegt
Inhalt: Mann mit Zipfelmütze, Schnurrbart, Sporen, behängt mit Glöckchen.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251552
Signatur: A-Bi-1-26
Entstehungszeit: 1958
Technik: Tusche (Feder) auf Papier26.5 cm x 37.5 cm
Masse:
Inhalt: Strassencafé in St. Tropez, im Hintergrund Algerienkrieg
Entstanden während Ferienaufenthalt in Ste-Maxime, gemäss Manuel Gasser stellt die Person im karierten Anzug ein Selbstporträt Dürrenmatts dar, siehe Literaturangabe.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 22 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 17 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 23
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251454
Signatur: A-Bi-1-29
Entstehungszeit: [1960 (ca.)]
Technik: Kugelschreiber auf Papier29.5 cm x 41.9 cm
Masse:
Inhalt: Interieur im Wohnhaus des Autors in Neuchâtel.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 107 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 345
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251455
Signatur: A-Bi-1-30
Entstehungszeit: 1962
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.2 cm x 35.7 cm
Masse:
Inhalt: Schlussteil "Die Physiker": die verrückte Irrenärztin offenbart den drei Physikern, dass sie ihre Gefangenen sind.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 25 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 21 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 31 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 56 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 138 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 391
s.a. A-Bi-1-83
A-Bi-1-83
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251456
Signatur: A-Bi-1-34
Entstehungszeit: [1963 (ca.)]
Technik: schwarzer Kugelschreiber29.4 cm x 20.8 cm
Masse:
Inhalt: Männchen mit grossem Kopf und kurzen Beinen, eine überdimensionierte Schreibfeder wie ein Speer in den Händen haltend.
Die für FD typische Kritikerfigur, siehe Verweise.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 66
s.a. A-Bi-2-PS-54,
A-Bi-2-PS-54,
s.a. A-Bi-2-SL-85,
A-Bi-2-SL-85,
s.a. A-Bi-1-48,
A-Bi-1-48,
s.a. A-Bi-2-PS-259,
A-Bi-2-PS-259,
s.a. A-Bi-1-74,
A-Bi-1-74,
s.a. A-Bi-2-PS-05,
A-Bi-2-PS-05,
s.a. A-Bi-2-SL-97,
A-Bi-2-SL-97,
s.a. A-Bi-2-PS-261,
A-Bi-2-PS-261,
s.a. A-Bi-2-PS-262
A-Bi-2-PS-262
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251554
Signatur: A-Bi-1-35
Entstehungszeit: [1962 (ca.)]
Technik: schwarzer Kugelschreiber29.6 cm x 20.8 cm
Masse:
Inhalt: Frau in bewegter Körperhaltung, eine Bombe in den Armen hochhaltend.
In Anlehnung an Thematik der 'Physiker' (Ursprung des oft variierten Motivs).
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, s. 67.
s.a. A-Bi-2-PS-159,
A-Bi-2-PS-159,
s.a. A-Bi-2-PS-160,
A-Bi-2-PS-160,
s.a. A-Bi-2-PS-161,
A-Bi-2-PS-161,
s.a. A-Bi-2-PS-211,
A-Bi-2-PS-211,
s.a. A-Bi-2-PS-62,
A-Bi-2-PS-62,
s.a. A-Bi-2-PS-63
A-Bi-2-PS-63
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251553
 
Signatur: A-Bi-1-36
Entstehungszeit: 1963
Technik:
Masse:
Bem.: Serie von 16 Zeichnungen in Zusammenhang der durch verunreinigtes Trinkwasser verursachten Typhusepidemie 1963 in Zermatt.
s.a. A-Bi-2-PS-258
A-Bi-2-PS-258
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339503
Signatur: A-Bi-1-38
Entstehungszeit: 1964
Technik: Tusche (Feder) auf Papier36 cm x 51 cm
Masse:
Inhalt: Narses in einem Käfig, umgeben von verschiedenen Personen und Würdenträgern.
Narses (ca. 480 - 569 nChr.), armenischer Eunuch, Kämmerer des oström. Kaisers Justinian I., intrigierte gegen ital. Befehlshaber, entschied den Kampf um Rom für Byzanz. In Dürrenmatts geplantem Stück sollte der Knabe Justinian Narses im zweiten Akt ins Gefängnis werfen lassen, von wo aus jener weiter die Fäden zieht. Dürrenmatts Narses ist der Erfinder des totalen Staates.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 31 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 27 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 54 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 143
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251459
Signatur: A-Bi-1-39
Entstehungszeit: 1964
Technik: Tusche (Feder) auf Papier36 cm x 51 cm
Masse:
Inhalt: Auf verschiedenen, diagonal positionierten Ebenen Felsenlandschaft, kleine Dreipersonengruppe, sowie schwebend drei grosse Personen.
Vg Dürrenmatts Stück. "Kaiser u. Eunuch", siehe Literaturangabe.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 32 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 28 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 55 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 142
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251460
Signatur: A-Bi-1-40
Entstehungszeit: 1964
Technik: Tusche (Feder) auf Papier50.5 cm x 35.6 cm
Masse:
Dat.: Auf einer Fotografie von Monique Jacot aus dem Jahre 1963 ist FD beim Zeichnen des Bildes zu sehen.
Inhalt: Im Vordergrund verschiedene Menschen, einer davon mit Buch und auf Bildinschrift hinweisend, die unter dem Bart eines alten Menschen vor den sie von oben her mit gläsernen Särgen bewaffneten Menschen und Vögeln Schutz suchen.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 27 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 26 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 28 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 45 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 22
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251461
Signatur: A-Bi-1-41
Entstehungszeit: [1964 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder), Bleistift, koloriert, auf Papier19 cm x 28.5 cm
Masse:
Inhalt: Bühne mit Thron und einer nackten Person, die hinter dem geöffneten Vorhang auf einem Gemach liegt, umgeben von säulenartigen, mit kriegerischen Figuren tapezierten Bühnenelementen.
ev. Bühnenzeichnung zu "Kaiser und Eunuch" - ad Romulus
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 138 (s/w)
s.a. A-Bi-1-58
A-Bi-1-58
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251463
Signatur: A-Bi-1-45
Entstehungszeit: [1964.11.01 (ca.)]
Technik: Bleistift auf Papier20.5 cm x 28 cm
Masse:
Inhalt: Porträt eines sterbenden Menschen mit weit geöffnetem Mund und am Gesicht befestigter Nasensonde.
Dargestellte Person: Ernst Ginsberg (1904 - 1964), dt. Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller, mit FD befreundet, einer seiner frühesten Förderer. FD besuchte ihn häufig, als er im November/Dezember 1964 im Sterben lag.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 121
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251462
Signatur: A-Bi-1-47
Entstehungszeit: [1965 (ca.)]
Technik: Tusche, laviert, auf Papier47 cm x 32 cm
Masse:
Inhalt: Interieur mit zwei Personen, eine davon auf einem der beiden Sessel knieend, vor Bücherregal.
Fauteuil im oberen Haus in Neuchâtel
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251464
 
Signatur: A-Bi-1-48
Entstehungszeit: [1963]
Technik:
Masse:
Bem.: Serie von 14 Zeichnungen
s.a. A-Bi-1-34,
A-Bi-1-34,
s.a. A-Bi-2-SL-85,
A-Bi-2-SL-85,
s.a. A-Bi-1-74,
A-Bi-1-74,
s.a. A-Bi-2-PS-261,
A-Bi-2-PS-261,
s.a. A-Bi-2-PS-259,
A-Bi-2-PS-259,
s.a. A-Bi-2-PS-54,
A-Bi-2-PS-54,
s.a. A-Bi-2-PS-262,
A-Bi-2-PS-262,
s.a. A-Bi-2-PS-05,
A-Bi-2-PS-05,
s.a. A-Bi-2-SL-97
A-Bi-2-SL-97
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339510
 
Signatur: A-Bi-1-49
Entstehungszeit: 1966
Technik:
Masse:
Bem.: Serie von 19 Zeichnungen
In: Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 5 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 163
s.a. A-Bi-1-42,
A-Bi-1-42,
s.a. A-Bi-1-339,
A-Bi-1-339,
s.a. A-Bi-1-250,
A-Bi-1-250,
s.a. A-Bi-2-PS-90,
A-Bi-2-PS-90,
s.a. A-Bi-2-PS-155,
A-Bi-2-PS-155,
s.a. A-Bi-2-PS-156,
A-Bi-2-PS-156,
s.a. A-Bi-2-PS-157,
A-Bi-2-PS-157,
s.a. A-Bi-2-PS-158,
A-Bi-2-PS-158,
s.a. A-Bi-2-PS-166,
A-Bi-2-PS-166,
s.a. A-Bi-1-298,
A-Bi-1-298,
s.a. A-Bi-1-487,
A-Bi-1-487,
s.a. A-Bi-2-PS-06,
A-Bi-2-PS-06,
s.a. A-Bi-2-PS-168,
A-Bi-2-PS-168,
s.a. A-Bi-2-PS-169,
A-Bi-2-PS-169,
s.a. A-Bi-2-PS-173,
A-Bi-2-PS-173,
s.a. A-Bi-2-PS-179,
A-Bi-2-PS-179,
s.a. A-Bi-2-PS-171,
A-Bi-2-PS-171,
s.a. A-Bi-2-PS-172
A-Bi-2-PS-172
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339514
Signatur: A-Bi-1-52
Entstehungszeit: 1966
Technik: Tusche (Pinsel) auf Papier26 cm x 20 cm
Masse:
Inhalt: Auf einer Bank sitzender, sein Opfer verzehrender Kannibale in einer von Balken durchzogenen Gruft.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 39 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 31
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251465
Signatur: A-Bi-1-54
Entstehungszeit: 1967
Technik: Tusche (Feder) auf Papier24.5 cm x 34.5 cm
Masse:
Inhalt: Szenario, das sich auf einer Bretterbühne abspielt mit kämpfenden, vermummten und darüber schwebenden Gestalten, Spalt inmitten der Bühne gibt Einblick auf ein darunter liegendes Szenario mit Menschen und Tieren.
vgl. König Johann v. William Shakespeare. William Shakespeare (1564-1616). engl. Schriftsteller, Schauspieler u. Theaterleiter
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 46 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 37 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 41 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 46 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 133 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 441
s.a. A-Bi-1-61,
A-Bi-1-61,
s.a. A-Bi-1-292,
A-Bi-1-292,
s.a. A-Bi-1-57,
A-Bi-1-57,
s.a. A-Bi-1-58,
A-Bi-1-58,
s.a. A-Bi-1-59,
A-Bi-1-59,
s.a. A-Bi-1-60,
A-Bi-1-60,
s.a. A-Bi-2-PS-119
A-Bi-2-PS-119
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251466
Signatur: A-Bi-1-55
Entstehungszeit: 1967
Technik: Tusche (Feder) auf Papier34 cm x 24 cm
Masse:
Inhalt: Mensch, einen Stecken in der Hand haltend, dessen Innereien als verworrenes Schlauchsystem dargestellt sind.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 44 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 36 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 31
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251467
Signatur: A-Bi-1-56
Entstehungszeit: 1968
Technik: Tusche (Feder) auf Papier44.9 cm x 30 cm
Masse:
Dat.: Datum gemäss "Bilder und Zeichnungen". Ev. erst 1969 im Kontext Mondlandung Apollo 11 entstanden? (These Peter Rüedi)
Inhalt: Gerüstartiger Turm mit Radar, versch. Kirchenportalen, Rakatenabflugstation, zuoberst Mensch in Position der Freiheitsstatue.
Ikonografie: vg. Turmbau zu Babel - Breughel, Stil: vg. Konstruktivismus
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 14 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 38 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 17 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.60 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 11 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 19
s.a. A-Bi-1-15,
A-Bi-1-15,
s.a. A-Bi-1-103,
A-Bi-1-103,
s.a. A-Bi-2-PS-66,
A-Bi-2-PS-66,
s.a. A-Bi-2-PS-114,
A-Bi-2-PS-114,
s.a. A-Bi-2-SL-125,
A-Bi-2-SL-125,
s.a. A-Bi-2-PS-87,
A-Bi-2-PS-87,
s.a. A-Bi-1-267
A-Bi-1-267
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251468
Signatur: A-Bi-1-57
Entstehungszeit: 1968
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.5 cm x 18 cm
Masse:
Inhalt: Im Mittelpunkt Richard Löwenherz mit fantasievollem Kopfschmuck auf einem Teppich vor einem Bett stehend, die nackte Lady in seinen Armen tragend. Im Hintergrund zwei gotische Fenster, Mond.
(berichtete Vorgeschichte): Richard Löwenherz verführt die jungvermählte Lady Faulconbridge und zeugt den Bastard Philipp.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 47 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 39 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 42 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 48 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 136 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 442
s.a. A-Bi-1-54,
A-Bi-1-54,
s.a. A-Bi-1-58,
A-Bi-1-58,
s.a. A-Bi-1-59,
A-Bi-1-59,
s.a. A-Bi-1-60,
A-Bi-1-60,
s.a. A-Bi-1-61,
A-Bi-1-61,
s.a. A-Bi-2-PS-119,
A-Bi-2-PS-119,
s.a. A-Bi-1-292
A-Bi-1-292
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251469
Signatur: A-Bi-1-58
Entstehungszeit: 1968
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.4 cm x 17.7 cm
Masse:
Inhalt: Auf Bilddiagonale in einer Linie angeordnet Kulissenelemente, davor auf Sesseln die königlichen Personen, dahinter Dienstboten, gegen die vom rechten Bildrand her kommenden Halbbrüder Philipp und Robert blickend.
Motiv: Der Bastard Philipp Faulconbridge und sein Halbbruder Robert Faulconbridge treten in einem Erbschaftsstreit vor König Johann. Der Bastard verzichtet auf sein Erbe aus Stolz auf seinen königlichen Vater Richard Löwenherz.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 48 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 40 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 43 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 49 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 135
s.a. A-Bi-1-41,
A-Bi-1-41,
s.a. A-Bi-1-54,
A-Bi-1-54,
s.a. A-Bi-1-57,
A-Bi-1-57,
s.a. A-Bi-2-PS-119,
A-Bi-2-PS-119,
s.a. A-Bi-1-292,
A-Bi-1-292,
s.a. A-Bi-1-59,
A-Bi-1-59,
s.a. A-Bi-1-60,
A-Bi-1-60,
s.a. A-Bi-1-61
A-Bi-1-61
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251470
Signatur: A-Bi-1-59
Entstehungszeit: 1968
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.5 cm x 18 cm
Masse:
Inhalt: Auf Brett im Mittelgrund Tisch mit Schüssel, über welcher der Bastard den Kopf des Herzogs hält, davor getötete Personen, im Hintergrund kulissenartige AUfbauten.
3. Aufzug, 2. Szene: "Der Bastard mit dem Kopf Österreichs und Arthur treten auf. Bastard: Arthur gefangen! Richard Löwenherz / Gerächt! Der Kopf des hahnreis meine Beute! / Da! In die Suppenschüssel, Österreich! / Vergeblich dampfte sie zum Friedensmahle, / Sie sei jetzt deine Urne! Aufgerieben / Vom Feinde, rieben wir den Feind auf. Nach / Angers uns treibend, flüchtet König Philipp / Le Mans entgegen."
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 50 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 41 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 44 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 50 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 134
s.a. A-Bi-1-54,
A-Bi-1-54,
s.a. A-Bi-1-57,
A-Bi-1-57,
s.a. A-Bi-1-58,
A-Bi-1-58,
s.a. A-Bi-2-PS-119,
A-Bi-2-PS-119,
s.a. A-Bi-1-292,
A-Bi-1-292,
s.a. A-Bi-1-60,
A-Bi-1-60,
s.a. A-Bi-1-61
A-Bi-1-61
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251471
Signatur: A-Bi-1-60
Entstehungszeit: 1968
Technik: Tusche (Feder) auf Papier18 cm x 25.5 cm
Masse:
Inhalt: Bühnenszene, im Vordergrund Personen im Badezuber, gegen den aus einer Öffnung im der Kulisse entgegen kommenden Kardinal blickend, in Öffnung zwei weitere Personen.
5. Aufzug, 2. Szene
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 52 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 42 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 45 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 133
s.a. A-Bi-1-54,
A-Bi-1-54,
s.a. A-Bi-1-57,
A-Bi-1-57,
s.a. A-Bi-1-58,
A-Bi-1-58,
s.a. A-Bi-1-59,
A-Bi-1-59,
s.a. A-Bi-2-PS-119,
A-Bi-2-PS-119,
s.a. A-Bi-1-61,
A-Bi-1-61,
s.a. A-Bi-1-292
A-Bi-1-292
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251472
Signatur: A-Bi-1-61
Entstehungszeit: 1968
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.4 cm x 17.9 cm
Masse:
Inhalt: Erdkugel, im Hintergrund Schloss, im Vordergrund König Johann, mit ausgestreckten Armen und Beinen auf Bauch liegend.
5. Aufzug, 3. Szene (Schluss). König Johann wird vergiftet, damit sein Sohn Heinrich als willenloses Instrument von Adel und Kirche manipuliert werden kann. Kurz vor seinem Tod verkündet er die Unterzeichnung der Magna Charta, die die Macht des Königs einschränkt (bildlich freie Umsetzung der Szene)
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 53 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 43 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 47 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 51 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 137
s.a. A-Bi-1-57,
A-Bi-1-57,
s.a. A-Bi-1-58,
A-Bi-1-58,
s.a. A-Bi-1-59,
A-Bi-1-59,
s.a. A-Bi-1-60,
A-Bi-1-60,
s.a. A-Bi-2-PS-119,
A-Bi-2-PS-119,
s.a. A-Bi-1-292,
A-Bi-1-292,
s.a. A-Bi-1-54
A-Bi-1-54
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251473
Signatur: A-Bi-1-64
Entstehungszeit: 1968
Technik: brauner Filzstift29.5 cm x 41.5 cm aufgeklebt auf 35.5 cm x 50 cm
Masse:
Inhalt: Zwei sich aufeinanderzu bewegende Mammutpaare
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 87
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251605
Signatur: A-Bi-1-65
Entstehungszeit: 1968
Technik: brauner Filzstift29.5 cm x 41.5 cm
Masse:
Inhalt: Von einem zweiten aufgespiesstes Mammut.
In: 1978 Galerie Keel Zürich Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 87
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251606
Signatur: A-Bi-1-66
Entstehungszeit: 1968
Technik: schwarzer Filzstift29.5 cm x 41.5 cm
Masse:
Inhalt: Drei Mammuts, deren Stosszähne in ein Gewirr von Spiralen auslaufen.
In: 1978 Galerie Keel Zürich Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 86
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251607
Signatur: A-Bi-1-67
Entstehungszeit: [1968 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Pergament41.5 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Kopf mit geöffnetem Mund und weiten Augenhöhlen, an dessem deformierten Oberkörper Arme mit Händen zu sechs Fingern und mehrere verkrüppelte Füsse angebracht sind.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 16
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251474
Signatur: A-Bi-1-68
Entstehungszeit: [1968 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Pergament42 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Schwertkampf zweier Räuber
s.a. A-Bi-1-111
A-Bi-1-111
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251475
Signatur: A-Bi-1-69
Entstehungszeit: [1968 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Pergament42 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Frau im Fauteuil
Lotti Dürenmatt, geb. Geissler (1919-1983), schweiz. Schauspielerin, FDs 1. Frau (Heirat 1946)
s.a. A-Bi-1-70
A-Bi-1-70
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251476
Signatur: A-Bi-1-70
Entstehungszeit: [1968 (ca.)]
Technik: brauner Filzstift auf Papier42 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Frau, im Fauteuil sitzend, davor Beistelltisch mit Weinglas.
Lotti Dürenmatt, geb. Geissler (1919-1983), schweiz. Schauspielerin, FDs 1. Frau (Heirat 1946)
s.a. A-Bi-1-69
A-Bi-1-69
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251477
 
Signatur: A-Bi-1-74
Entstehungszeit: [1965 (ca.)]
Technik:
Masse:
Bem.: 2 Zeichnungen
s.a. A-Bi-1-34,
A-Bi-1-34,
s.a. A-Bi-2-PS-05,
A-Bi-2-PS-05,
s.a. A-Bi-2-SL-85,
A-Bi-2-SL-85,
s.a. A-Bi-2-PS-259,
A-Bi-2-PS-259,
s.a. A-Bi-2-PS-261,
A-Bi-2-PS-261,
s.a. A-Bi-2-PS-262,
A-Bi-2-PS-262,
s.a. A-Bi-1-48,
A-Bi-1-48,
s.a. A-Bi-2-PS-54,
A-Bi-2-PS-54,
s.a. A-Bi-2-SL-97
A-Bi-2-SL-97
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339520
Signatur: A-Bi-1-77
Entstehungszeit: [1967]
Technik: brauner Filzstift auf Pergament41.5 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Skizze Dreiviertelporträt, mit Steckbrille.
Varlin, eigentl. Willy Guggenheim (1900 - 1977), schweiz. Maler
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 122 Varlin ¿ Dürrenmatt Horizontal. Ausstellungskatalog Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Museum Liner Appenzell, 2005, Zürich : Verlag Scheidegger & Spiess AG und Bern : Bundesamt für Kultur, 2005, S. 167
s.a. A-Bi-1-109,
A-Bi-1-109,
s.a. A-Bi-1-110,
A-Bi-1-110,
s.a. A-Bi-1-107,
A-Bi-1-107,
s.a. A-Bi-1-108,
A-Bi-1-108,
s.a. A-Bi-1-78
A-Bi-1-78
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251603
Signatur: A-Bi-1-78
Entstehungszeit: [1967]
Technik: brauner Filzstift auf Pergament41.5 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Porträtskizze (Halbprofil) mit halb geöffnetem Mund
Varlin, eigentl. Willy Guggenheim (1900 - 1977), schweiz. Maler
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 122 Varlin ¿ Dürrenmatt Horizontal. Ausstellungskatalog Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Museum Liner Appenzell, 2005, Zürich : Verlag Scheidegger & Spiess AG und Bern : Bundesamt für Kultur, 2005, S. 166
s.a. A-Bi-1-109,
A-Bi-1-109,
s.a. A-Bi-1-110,
A-Bi-1-110,
s.a. A-Bi-1-107,
A-Bi-1-107,
s.a. A-Bi-1-108,
A-Bi-1-108,
s.a. A-Bi-1-77
A-Bi-1-77
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251604
Signatur: A-Bi-1-79
Entstehungszeit: [1970 (ca.)]
Technik: Tusche, koloriert, auf Papier26 cm x 21 cm
Masse:
Inhalt: Ornamentale Komposition mit Bergen und Himmelskörper, schwarz-grau-Töne kontrastierend mit hellen Farben.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251478
Signatur: A-Bi-1-84
Entstehungszeit: 1974
Technik: Tusche (Feder) auf Papier22.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Am Boden liegende Person, die von einer maskierten Person durchbohrt wird, im Hintergrund Planet und schwebende Wesen.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 62 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 54 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 34 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 27
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251479
Signatur: A-Bi-1-85
Entstehungszeit: 1974
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Fliehende Menschen, am ganzen Körper mit Stricken gefesselt.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 63 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 55 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 79 Auf einem anderen Blatt. Dichter und Maler, Katalog Strauhof Zürich. Hrsg. von Nicolas Baerlocher und Martin Bircher, 2002, S. 28. Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 36 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 28
s.a. A-Bi-1-89,
A-Bi-1-89,
s.a. A-Bi-1-90
A-Bi-1-90
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251480
Signatur: A-Bi-1-86
Entstehungszeit: 1975
Technik: Kugelschreiber auf Papier46.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Auf schräger Ebene am Boden kriechender alter Mann, eine riesige Kugel auf den Schultern tragend.
Atlas, Bruder des Prometheus, verriet die Götter, deshalb muss er die Weltkugel auf den Schultern tragen. FD stellt eine Verbindung zwischen dem Atlas-Motiv und dem Stück "Die Frist" dar, das gleichzeitig konzipiert wurde, wie während eines Spitalaufenthaltes in Bern zahlreiche Atlas-Zeichnungen und -Skizzen entstanden. Die Weltkugel auf dem Rücken des Atlas interpretiert FD als "schwarzes Loch", unendlich dichte Materie
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 91 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 74 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 145
s.a. A-Bi-1-112,
A-Bi-1-112,
s.a. A-Bi-1-114,
A-Bi-1-114,
s.a. A-Bi-1-117,
A-Bi-1-117,
s.a. A-Bi-1-119,
A-Bi-1-119,
s.a. A-Bi-1-150,
A-Bi-1-150,
s.a. A-Bi-1-150-L2
A-Bi-1-150-L2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251481
Signatur: A-Bi-1-87
Entstehungszeit: 1975
Technik: Tusche (Feder) auf Papier51 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Szenario mit auf die verschiedensten Arten gekreuzigten und geräderten Menschen.
Ikonografie: vg. Kreuzigung Christi
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 98 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 75 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 6 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.13 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 31 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 12 The Hidden World, Ausstellungskartalog, Hrsg. vom Centre Dürrenmatt Neuchâtel, 2014, Abb.5.
s.a. A-Bi-1-6,
A-Bi-1-6,
s.a. A-Bi-1-102,
A-Bi-1-102,
s.a. A-Bi-1-191-1,
A-Bi-1-191-1,
s.a. A-Bi-1-191-2
A-Bi-1-191-2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251482
Signatur: A-Bi-1-88
Entstehungszeit: 1975
Technik: Tusche (Feder) auf Papier31.6 cm 46.5 cm
Masse:
Inhalt: Riesenstier mit menschenähnlichem Gesicht, umgeben von flüchtendem Mensch, resp. getöten Menschen, im Hintergrund Himmelskörper.
"Der 'Weltstier' ist das Sinnbild des amoklaufenden Ungeheuers, das wir Weltgeschichte nennen." (FD)
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 88 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 78 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 60 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.48 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 65
s.a. A-Bi-2-PS-185-Li,
A-Bi-2-PS-185-Li,
s.a. A-Bi-2-SL-90-Li
A-Bi-2-SL-90-Li
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251483
Signatur: A-Bi-1-89
Entstehungszeit: 1975
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Flüchtende Menschen unten rechts in Scheibe Figur eines Diktators?
vgl. Motiv "Geschichte der Menschheit" in der Mansarde
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 64 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 57 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 80 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 37 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 30
s.a. A-Bi-1-85,
A-Bi-1-85,
s.a. A-Bi-1-90
A-Bi-1-90
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251484
Signatur: A-Bi-1-90
Entstehungszeit: 1975
Technik: Tusche (Pinsel), laviert, auf Papier30 cm x 40 cm
Masse:
Inhalt: Von schwarzen Vögeln verfolgter Mensch.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 80
s.a. A-Bi-1-85,
A-Bi-1-85,
s.a. A-Bi-1-89
A-Bi-1-89
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251485
 
Signatur: A-Bi-1-92
Entstehungszeit: 1975 (ca.)
Technik:
Masse:
Bem.: 4 Zeichnungen in einem Block zusammen hängender Blätter
s.a. A-Bi-1-97,
A-Bi-1-97,
s.a. A-Bi-1-96
A-Bi-1-96
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339389
 
Signatur: A-Bi-1-93
Entstehungszeit: 1974-1975
Technik:
Masse:
s.a. A-Bi-2-SL-162,
A-Bi-2-SL-162,
s.a. A-Bi-2-SL-163,
A-Bi-2-SL-163,
s.a. A-Bi-2-SL-170,
A-Bi-2-SL-170,
s.a. A-Bi-2-SL-171,
A-Bi-2-SL-171,
s.a. A-Bi-2-SL-161,
A-Bi-2-SL-161,
s.a. A-Bi-2-SL-164,
A-Bi-2-SL-164,
s.a. A-Bi-2-SL-165,
A-Bi-2-SL-165,
s.a. A-Bi-2-SL-166,
A-Bi-2-SL-166,
s.a. A-Bi-2-SL-167,
A-Bi-2-SL-167,
s.a. A-Bi-2-SL-168,
A-Bi-2-SL-168,
s.a. A-Bi-2-SL-169
A-Bi-2-SL-169
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316090
Signatur: A-Bi-1-94
Entstehungszeit: 1976
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Auf Pferd gefesselter Mazeppa, dessen Geschlechtsteil von einem Vogel (Geier, Schwan) attackiert wird.
Vogelattacke entspricht nicht der klassischen Ikonographie.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 95 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 85 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 78
Signiert: [unten rechts] FD 76 / AN LOTTI [weiss]
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316113
Signatur: A-Bi-1-95
Entstehungszeit: 1988
Technik: Tusche (Feder) auf Papier50 cm x 36.6 cm
Masse:
Inhalt: Mensch in langem Gewand, die Arme und übergrossen Hände zum Gebet gegen den Himmel gerichtet, rechts daneben Henker, neben seiner Axt am Boden sitzend, die Hände ebenfalls zum Gebet gefaltet. Hintergrund von spiralförmigen Bändern durchzogen.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S.148
Signiert: [unten rechts] FD 1. ?
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316114
Signatur: A-Bi-1-96
Entstehungszeit: [1975 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Papier47 cm x 32.5 cm
Masse:
Inhalt: Ansicht im Dreiviertelprofil
Heinz Ludwig Arnold (*1940), dt. Publizist u. Herausgeber, FDs Lektor
s.a. A-Bi-1-92,
A-Bi-1-92,
s.a. A-Bi-1-97
A-Bi-1-97
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251492
Signatur: A-Bi-1-97
Entstehungszeit: [1975 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Papier47 cm x 32 cm
Masse:
Inhalt: Portrait im Dreiviertelprofil, mit angedeutetem Oberkörper und Stuhllehne
Heinz Ludwig Arnold (*1940), dt. Publizist u. Herausgeber, FDs Lektor
s.a. A-Bi-1-96,
A-Bi-1-96,
s.a. A-Bi-1-92
A-Bi-1-92
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251493
Signatur: A-Bi-1-98
Entstehungszeit: [1975 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Papier47 cm x 32 cm
Masse:
Inhalt: Portrait im Dreiviertelprofil
Fred Schertenleib, Hausarzt von FD
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 120
s.a. A-Bi-1-99,
A-Bi-1-99,
s.a. A-Bi-2-PS-98,
A-Bi-2-PS-98,
s.a. A-Bi-1-227,
A-Bi-1-227,
s.a. A-Bi-1-228,
A-Bi-1-228,
s.a. A-Bi-2-SL-62,
A-Bi-2-SL-62,
s.a. A-Bi-2-SL-188,
A-Bi-2-SL-188,
s.a. A-Bi-2-PS-99
A-Bi-2-PS-99
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251487
Signatur: A-Bi-1-99
Entstehungszeit: [1975 (ca.)]
Technik: schwarzer Filzstift auf Papier47 cm x 32 cm
Masse:
Inhalt: Portrait im Dreiviertelprofil mit angedeutetem Oberkörper (Arztkittel)
Fred Schertenleib, FDs Hausarzt
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 120
s.a. A-Bi-1-228,
A-Bi-1-228,
s.a. A-Bi-2-PS-99,
A-Bi-2-PS-99,
s.a. A-Bi-1-98,
A-Bi-1-98,
s.a. A-Bi-2-PS-98,
A-Bi-2-PS-98,
s.a. A-Bi-2-SL-62,
A-Bi-2-SL-62,
s.a. A-Bi-2-SL-188,
A-Bi-2-SL-188,
s.a. A-Bi-1-227
A-Bi-1-227
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251494
Signatur: A-Bi-1-100
Entstehungszeit: 1975
Technik: Tusche, laviert, auf Papier30 cm x 40 cm
Masse:
Inhalt: vielfigurige Kampfszene
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251486
Signatur: A-Bi-1-101
Entstehungszeit: 1976
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Ophelia, umgeben von Tierskeletten, Vögeln, im Hintergrund links Planet, rechts Umrisse eines riesigen Kopfes zu erkennen.
Shakespeare: "Hamlet": Ophelias Liebhaber, Hamlet, treibt sie in den Wahnsinn, als er ihren Vater ermordet. Sie ertränkt sich. FD verbindet sie mit Atlas: "Ihr Bauch birgt nun die Weltkugel, die Atlas einst trug."
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 97 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 86 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 53 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 27
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251497
Signatur: A-Bi-1-102
Entstehungszeit: 1976
Technik: Tusche (Feder) auf Papier35.7 cm x 25.1 cm
Masse:
Inhalt: Der Gekreuzigte mit deformiertem Gesicht, von Ratten attackiert.
Kreuzigung Christi, Darstellung als Jude
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 99 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 82 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 7 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.14 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 32 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 12
s.a. A-Bi-1-6,
A-Bi-1-6,
s.a. A-Bi-1-87,
A-Bi-1-87,
s.a. A-Bi-1-191-1,
A-Bi-1-191-1,
s.a. A-Bi-1-191-2
A-Bi-1-191-2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251496
Signatur: A-Bi-1-103
Entstehungszeit: 1976
Technik: Tusche (Feder) auf Papier50.7 cm x 35.7 cm
Masse:
Inhalt: Vogelperspektivischer Aufblick auf Trümmer, Tierkadaver, 3/4 des Bildes Himmelsdarstellung mit Planeten, -schweifen.
Turmbau zu Babel - Breughel
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 16 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 79 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 19 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.59 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 13 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 20
s.a. A-Bi-2-PS-66,
A-Bi-2-PS-66,
s.a. A-Bi-2-PS-87,
A-Bi-2-PS-87,
s.a. A-Bi-1-267,
A-Bi-1-267,
s.a. A-Bi-2-PS-114,
A-Bi-2-PS-114,
s.a. A-Bi-2-SL-125,
A-Bi-2-SL-125,
s.a. A-Bi-1-15,
A-Bi-1-15,
s.a. A-Bi-1-56
A-Bi-1-56
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251495
Signatur: A-Bi-1-104
Entstehungszeit: 1976
Technik: Tusche (Feder) auf Papier35.6 cm x 25.4 cm
Masse:
Inhalt: Im Vordergrund das aus dem Boden ragendes Skelett, im Mittelgrund angedeuteter menschlicher Kopf mit Himmelskörper.
Der persische König Chosroës liess im 6. Jh. 3000 Anhänger der von Mazdak geführten christlichen Sekte mit dem Kopf nach unten lebendig begraben.S
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 93 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 84 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 77 Cahier CDN, 2000, S. 16 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 24
s.a. A-Bi-2-SL-184,
A-Bi-2-SL-184,
s.a. A-Bi-1-116,
A-Bi-1-116,
s.a. A-Bi-2-SL-183
A-Bi-2-SL-183
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251498
Signatur: A-Bi-1-105
Entstehungszeit: 1976
Technik: Bleistift auf Papier30 cm x 21 cm
Masse:
Inhalt: Ganzfigurige Darstellung, abstrahiert, im Hintergrund ein teilweise aus dem Boden ragender Kopf, Stier und Himmelskörper.
Peter Bichsel (*1935), schweiz. Schriftsteller
In: Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 7
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251499
Signatur: A-Bi-1-106
Entstehungszeit: 1976
Technik: schwarzer Kugelschreiber auf Papier43.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Auf einer Anhöhe gelegene Stadt, verdeckt durch Kugeln, Halbkugeln, runde Scheiben sowie an Masten befestigte Platten (Satellitenempfangsstationen?), im Vordergrund Paar inmitten Hochspannungsmasten.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 152
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251500
Signatur: A-Bi-1-107
Entstehungszeit: 1977.10.22
Technik: Kohle auf Papier51 cm x 68 cm
Masse:
Inhalt: Portrait des sterbenden Künstlers.
Varlin, eigentl. Willy Guggenheim (1900 - 1977), schweiz. Maler, mit FD befreundet
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 90 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S.177 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.21 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 97 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 122 Varlin - Dürrenmatt Horizontal. Ausstellungskatalog Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Museum Liner Appenzell, 2005, Zürich : Verlag Scheidegger & Spiess AG und Bern : Bundesamt für Kultur, 2005, S. 123
s.a. A-Bi-1-109,
A-Bi-1-109,
s.a. A-Bi-1-108,
A-Bi-1-108,
s.a. A-Bi-1-110,
A-Bi-1-110,
s.a. A-Bi-1-77,
A-Bi-1-77,
s.a. A-Bi-1-78
A-Bi-1-78
Signatur: A-Bi-1-108
Entstehungszeit: 1977
Technik: Bleistift auf Papier29 cm x 42 cm
Masse:
Inhalt: Porträt des toten Künstlers, links davon Kinderspielzeug (aufziebares Tier), rechts Skizze mit Personen.
weitere Zeichnungen in Privatbesitz
In: Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona : Edizioni Casagrande, 2003, Nr. 98 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 123 Varlin : Dürrenmatt Horizontal. Ausstellungskatalog Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Museum Liner Appenzell, 2005, Zürich : Verlag Scheidegger & Spiess AG und Bern : Bundesamt für Kultur, 2005, S. 133 (s/w)
s.a. A-Bi-1-110,
A-Bi-1-110,
s.a. A-Bi-1-107,
A-Bi-1-107,
s.a. A-Bi-1-109,
A-Bi-1-109,
s.a. A-Bi-1-77,
A-Bi-1-77,
s.a. A-Bi-1-78
A-Bi-1-78
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251504
Signatur: A-Bi-1-109
Entstehungszeit: 1977.10.22
Technik: Kohle und Kugelschreiber auf Papier51 cm x 68 cm
Masse:
Inhalt: Porträt des sterbenden Künstlers mit Weinglas im Hintergrund.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 87 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 89 Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, S. 177 Friedrich Dürrenmatt: Bilder und Zeichnungen: Tableaux et dessins. Katalog zur Ausstellung in der Fondation Saner, Studen, 12.5.-27.10.1996, S.21 Varlin : Dürrenmatt Horizontal. Ausstellungskatalog Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Museum Liner Appenzell, 2005, Zürich : Verlag Scheidegger & Spiess AG und Bern : Bundesamt für Kultur, 2005, S. 122
s.a. A-Bi-1-110,
A-Bi-1-110,
s.a. A-Bi-1-108,
A-Bi-1-108,
s.a. A-Bi-1-107,
A-Bi-1-107,
s.a. A-Bi-1-77,
A-Bi-1-77,
s.a. A-Bi-1-78
A-Bi-1-78
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251501
Signatur: A-Bi-1-110
Entstehungszeit: 1977
Technik: schwarzer Filzstift auf Papier aus Spiralblock18 cm x 24.5 cm
Masse:
Inhalt: Portrait des sterbenden Künstlers
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 123 Varlin : Dürrenmatt Horizontal. Ausstellungskatalog Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Museum Liner Appenzell, 2005, Zürich : Verlag Scheidegger & Spiess AG und Bern : Bundesamt für Kultur, 2005, S. 120
s.a. A-Bi-1-107,
A-Bi-1-107,
s.a. A-Bi-1-109,
A-Bi-1-109,
s.a. A-Bi-1-108,
A-Bi-1-108,
s.a. A-Bi-1-77,
A-Bi-1-77,
s.a. A-Bi-1-78
A-Bi-1-78
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251502
Signatur: A-Bi-1-113
Entstehungszeit: 1978
Technik: Tusche (Feder) auf Papier50.8 cm x 35.6 cm
Masse:
Inhalt: Aus Grab emporsteigende, in Bänder gewickelte Person.
Anlehnung an Auferstehung Christi
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 102 Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 93 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 8 Herkules und Atlas. Lobreden und andere Versuche über Friedrich Dürrenmatt zum siebzigsten Geburtstag gesammelt und herausgegeben von Daniel Keel im Diogenes Verlag, Zürich : Diogenes Verlag, 1990, S. 107 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 33 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 14 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 535
s.a. A-Bi-2-SL-30
A-Bi-2-SL-30
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251505
Signatur: A-Bi-1-114
Entstehungszeit: 1978
Technik: Tusche (Feder) auf Papier51 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Atlas, auf Boden kriechend, eine grosse Weltkugel auf seinen Rücken tragend.
Atlas, Titan, Bruder von Prometheus, von Zeus dazu verdammt, die Weltkugel auf seinen Schultern zu tragen, weil er die Götter verriet.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 92 (Stadium vor letzter Bearbeitung) Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 97 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 21 Auf einem anderen Blatt. Dichter und Maler, Katalog Strauhof Zürich. Hrsg. von Nicolas Baerlocher und Martin Bircher, 2002, S. 20. Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 38 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 145
s.a. A-Bi-1-112,
A-Bi-1-112,
s.a. A-Bi-1-86,
A-Bi-1-86,
s.a. A-Bi-1-117,
A-Bi-1-117,
s.a. A-Bi-1-119,
A-Bi-1-119,
s.a. A-Bi-1-150,
A-Bi-1-150,
s.a. A-Bi-1-150-L2
A-Bi-1-150-L2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251506
Signatur: A-Bi-1-115
Entstehungszeit: 1978
Technik: Tusche (Feder) auf Papier50.4 cm x 35.8 cm
Masse:
Inhalt: Idyllische Szene mit Paar, von wilden Tieren umgeben, im Hintergrund spiralförmiger Himmelskörper.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 96 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 30 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 19 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 140
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251507
Signatur: A-Bi-1-117
Entstehungszeit: 1978
Technik: Kugelschreiber auf Papier21 cm x 51 cm
Masse:
Inhalt: Atlasse, welche Planeten auf flüchtende Menschen werfen.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 99 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 143
s.a. A-Bi-1-112,
A-Bi-1-112,
s.a. A-Bi-1-114,
A-Bi-1-114,
s.a. A-Bi-1-86,
A-Bi-1-86,
s.a. A-Bi-1-119,
A-Bi-1-119,
s.a. A-Bi-1-150,
A-Bi-1-150,
s.a. A-Bi-1-150-L2
A-Bi-1-150-L2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251508
Signatur: A-Bi-1-118
Entstehungszeit: 1978
Technik: Kugelschreiber auf Papier28 cm x 21 cm
Masse:
Inhalt: Pyramidenförmig ineinander verschachtelte Frauenkörper.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 101 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 139 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 491
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251509
Signatur: A-Bi-1-119
Entstehungszeit: 1978
Technik: Kugelschreiber auf Papier30 cm x 21 cm
Masse:
Inhalt: Atlas in bewegter Pose, die Weltkugel auf seinen erhobenen Armen tragend.
Atlas, Titan, Brudes des Prometheus, von Zeus dazu verdammt, die Weltkugel auf seinen Schultern zu tragen, weil er die Götter verriet.
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 100 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 144
s.a. A-Bi-1-112,
A-Bi-1-112,
s.a. A-Bi-1-114,
A-Bi-1-114,
s.a. A-Bi-1-117,
A-Bi-1-117,
s.a. A-Bi-1-86,
A-Bi-1-86,
s.a. A-Bi-1-150,
A-Bi-1-150,
s.a. A-Bi-1-150-L2
A-Bi-1-150-L2
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251510
Signatur: A-Bi-1-120
Entstehungszeit: 1978
Technik: Kreide auf Papier46.5 cm x 29.7 cm
Masse:
Inhalt: Portrait en face mit viereckiger Brille, rotem Hemd und blauem Gilet.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 110 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 562
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251511
Signatur: A-Bi-1-121
Entstehungszeit: [-1979 (ca.)]
Technik: Bleistift21 cm x 14.5 cm
Masse:
Inhalt: Mann mit grossem Kopf und langem Hals.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 64
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251613
Signatur: A-Bi-1-122
Entstehungszeit: [-1979 (ca.)]
Technik: Bleistift21 cm x 15 cm
Masse:
Inhalt: Detailliert ausgestalteter männlicher Kopf ohne Nase.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 67
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251614
Signatur: A-Bi-1-124
Entstehungszeit: [-1979 (ca.)]
Technik: brauner und schwarzer Filzstift auf Papier47 cm x 32 cm
Masse:
Inhalt: Interieur mit Klavier spielender Person, Stuhl, Kommode mit kleiner Standuhr, Büchergestell.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251512
Signatur: A-Bi-1-132
Entstehungszeit: 1985
Technik: Bleistift auf Papier34 cm x 24 cm
Masse:
Inhalt: Halbfiguriges Dreiviertelporträt von Eugène Ionesco vor Tisch mit Gläsern.
Eugène Ionesco (1912 - 1994), französischer Schriftsteller und Dramatiker, rumänischer Herkunft
In: Friedrich Dürrenmatt : Oeuvre graphique. Das zeichnerische Werk. Ausstellungskatalog, Musée d'art et d'histoire Neuchâtel, 1985, Neuchâtel : Ed. Musée des Beaux-Arts, 1985, Nr. 133 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 18 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 125
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251522
Signatur: A-Bi-1-133
Entstehungszeit: 1985
Technik: Tusche, laviert, auf Papier40 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Portrait des Dichters, en face.
René E. Mueller, 1929-1991, unter Vormundschaft stehender Schriftsteller, von FD finanziell unterstützt, schrieb ihm lange Briefe und berichtete ihm bei Besuchen von seinen Reisen. Vgl. Fredi Lerch: Muellers Weg ins Paradies: Nonkonformismus im Bern der sechziger Jahre. Rotpunktverlag, Zürich 2001.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 124
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251523
Signatur: A-Bi-1-147
Entstehungszeit: 1960 (ca.)-1970 (ca.)
Technik: Tusche, Feder, auf Papier in Heft14.9 cm x 14 cm
Masse:
Bem.: Manuskript befindet sich in Leerbuch mit Einband der Sanssouci Galerie, siehe Dateien
Dat.: Siehe Notizen
Inhalt: Karikaturen von Köpfen historischer Personen und zweier Fantasiefiguren mit tierähnlichem Aussehen und weit geöffnetem Mund, unten rechts zwei kleine Ganzkörperfiguren, oben Hand, von deren fünf Fingern zwei als Drähte aus Stummeln hervorragen.
Signiert: [oben] REVOLUTIONÄRE
Kurzbeschreibung: E-48-A-04-d-04
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=583855
Signatur: A-Bi-1-153
Entstehungszeit: [1964.05.25-1964.06.30]
Technik: schwarzer Filzstift über bestehende Lithografie auf Papier21.1 cm x 23.4 cm
Masse:
Inhalt: vorgedrucktes Faltblatt mit dem Porträt von Schwetschenko, welches Dürrenmatt übermalt und mit weiteren Figurendarstellungen versieht.
siehe Verweise. FD reist vom 25. Mai bis 30. Juni nach Moskau, kiew, Leningrad, Tiflis, Eriwan und Prag (Einladung zum Schriftstellerkongress zum 150. Todestag des ukrainischen Nationaldichters Schewtschenko)
s.a. D-01-WZ-A-06/31
D-01-WZ-A-06/31
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=758289
Signatur: A-Bi-1-155
Entstehungszeit: [1938-1939 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier51 cm x 36.5 cm
Masse:
Inhalt: Burgenszene mit kämpfenden Rittern.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 51
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251418
Signatur: A-Bi-1-156
Entstehungszeit: [1938-1939 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier36.5 cm x 51 cm
Masse:
Bem.: Auf verso von 155
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251419
Signatur: A-Bi-1-167
Entstehungszeit: 1939
Technik: 27 cm x 21 cm
Masse:
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 52
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=583315
 
Signatur: A-Bi-1-169
Entstehungszeit: [-1970 (ca.)]
Technik:
Masse:
Bem.: 4 Zeichnungen
s.a. A-Bi-2-SL-02,
A-Bi-2-SL-02,
s.a. A-Bi-2-SL-54
A-Bi-2-SL-54
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339534
Signatur: A-Bi-1-170
Entstehungszeit: [1970-1979]
Technik: schwarzer Kugelschreiber42.3 cm x 29.5 cm
Masse:
Bem.: Verso : SLA-FD-A-Bi-1-171
Inhalt: Porträt Papst mit Narbe über Nase, eingerahmt Porträt des vorletzten Papstes.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 65 The Hidden World, Ausstellungskartalog, Hrsg. vom Centre Dürrenmatt Neuchâtel, 2014, Abb 11.
s.a. A-Bi-2-SL-02,
A-Bi-2-SL-02,
s.a. A-Bi-2-SL-54
A-Bi-2-SL-54
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251615
Signatur: A-Bi-1-171
Entstehungszeit: 1970-1979 (ca.)
Technik: blauer Kugelschreiber auf Papier42.3 cm x 29.5 cm
Masse:
Bem.: Auf verso von 170
Inhalt: Kopf in Profilansicht mit Brille.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251513
Signatur: A-Bi-1-174
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Szenenbild mit Johann Bockelson in Schubkarre und drei Strassenkehrern vor deren übergrossen Schatten.
vg. Literaturangabe
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 60
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-2-PS-124
A-Bi-2-PS-124
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251436
Signatur: A-Bi-1-175
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Der Erzengel Gabriel schneuzt sich und lässt Johann Bockelson fallen, der in Münster in eine Schubkarre fällt.
vg. Literaturangabe.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 60
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-181
A-Bi-1-181
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251437
Signatur: A-Bi-1-176
Entstehungszeit: 1946
Technik: Tusche (Feder) auf Papier21 cm x 29.7 cm
Masse:
Inhalt: Folterszene mit Folterknecht, Marterinstrumenten und hingerichteten Personen.
ev. in lockerem Bezug zur Hinrichtungsszene mit Scharfrichter, vg. Literaturangabe.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 8 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 11 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 22 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 63
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-2-PS-91
A-Bi-2-PS-91
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251435
Signatur: A-Bi-1-177
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Der Bischof Franz von Waldeck im Rollstuhl vor Schatten werfender Kulisse.
vg. Literaturangabe.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 5961
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-180
A-Bi-1-180
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251438
Signatur: A-Bi-1-178
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Szene mit angedeutetem Hausvorplatz, Mann, der mit grossem Sack auf dem Rücken davonschreitet, in einer Türöffnung auf Stelzen zweite Person.
vg. Literaturangabe: Ein Mann will die Stadt Münster mit seiner Habe verlassen.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 61
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-1-179
A-Bi-1-179
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251439
Signatur: A-Bi-1-179
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Mit Lumpen bekleideter Wiedertäufer vor Tor.
Vg. Literaturangabe: Ev. Bockelson beim Eintritt ins Haus von Knipperdollinck.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 61
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-183
A-Bi-1-183
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251440
Signatur: A-Bi-1-180
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Zwei Soldaten mit Bettler, einen Bettler tragend.
Bezug zum Stück unklar.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 62
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-183,
A-Bi-1-183,
s.a. A-Bi-2-PS-91
A-Bi-2-PS-91
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251441
Signatur: A-Bi-1-181
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Prophezeiung Bockelsons, der Kaiser werde ihm die Krone anbieten und der Papst den Saum seines Mantels küssen
vg. Literaturangabe
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 62
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-2-PS-199,
A-Bi-2-PS-199,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-1-183
A-Bi-1-183
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251442
Signatur: A-Bi-1-182
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 63
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251443
Signatur: A-Bi-1-183
Entstehungszeit: [1946 (ca.)]
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.7 cm x 29.5 cm
Masse:
Inhalt: Apokalyptische Vision der Wiedertäufer (Anfangsmonolog)
vg. Literaturangabe.
In: Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 128
s.a. A-Bi-1-176,
A-Bi-1-176,
s.a. A-Bi-1-179,
A-Bi-1-179,
s.a. A-Bi-1-180,
A-Bi-1-180,
s.a. A-Bi-1-181,
A-Bi-1-181,
s.a. A-Bi-1-174,
A-Bi-1-174,
s.a. A-Bi-1-11,
A-Bi-1-11,
s.a. A-Bi-2-PS-124,
A-Bi-2-PS-124,
s.a. A-Bi-1-175,
A-Bi-1-175,
s.a. A-Bi-1-177,
A-Bi-1-177,
s.a. A-Bi-1-178,
A-Bi-1-178,
s.a. A-Bi-2-PS-91,
A-Bi-2-PS-91,
s.a. A-Bi-2-PS-199
A-Bi-2-PS-199
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251444
Signatur: A-Bi-1-184
Entstehungszeit: 1943-1945
Technik: Tusche (Feder) auf Papier50.5 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Zwischen zwei Bildparallelen, in der Tiefe aufeinander zulaufenden Mauern, gänzlich verhüllter Scharfrichter, der seinem Opfer den Kopf abschlägt.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 5 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 2 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 25 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 58 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 75.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251426
Signatur: A-Bi-1-185
Entstehungszeit: 1943-1945
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Vielfigurige Szenerie mit Menschen verschiedener Kulturen, Kirche, Minarett.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 4 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 4 Le labyrinthe poétique de Armand Schulthess, hrsg. Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Bellinzona: edizioni sottoscala, 2014, Abb 22.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251427
Signatur: A-Bi-1-186
Entstehungszeit: 1943
Technik: Tusche (Feder) auf Papier20.6 cm x 29.2 cm
Masse:
Inhalt: Auf schiefer, von Platten durchsetzer Ebene Laternenpfahl mit Gehenkten sowie an die Laterne angelehnt sitzender Mensch, im Hintergrund schwache Umrisse von Häusern.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 2 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 1 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 24 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 56 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 74.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251424
Signatur: A-Bi-1-187
Entstehungszeit: 1943
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25 cm x 36 cm
Masse:
Inhalt: Apokalyptische Vielfigurenszene mit von rechts oben kommende Reitern.
Anlehnung an die Holzschnittfolge "Die Apokalyptischen Reiter" von Albrecht Dürer (um 1500)
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 3 Friedrich Dürrenmatt : Schriftsteller und Maler. Ausstellungskatalog, Hrsg. vom Schweizerischen Literaturarchiv und Kunsthaus Zürich. Bern und Zürich, 1994, Nr. 3 Friedrich Dürrenmatt. Dipinti e disegni. Ausstellungskatalog, Pinacoteca Casa Rusca di Locarno, Galleria d'Arte Moderna di Bologna, 2003, Bellinzona, 2003, Nr. 28 Dürrenmatt dessine. Oeuvres de la collection du Centre Dürrenmatt Neuchâtel, préface de Paul Nizon, textes de Friedrich Dürrenmatt et Valère Bertrand, Paris : Buchet Chastel, Les Cahiers dessinés und Neuchâtel : Centre Dürrenmatt, 2007, S. 57
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251425
Signatur: A-Bi-1-189
Entstehungszeit: [1977]
Technik: Feder29.5 cm x 20.1 cm
Masse:
Inhalt: Kopfstudien der einzelnen Protagonisten.
Siehe Literaturangabe
s.a. A-Bi-2-SL-150,
A-Bi-2-SL-150,
s.a. A-Bi-2-SL-49
A-Bi-2-SL-49
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251617
 
Signatur: A-Bi-1-191
Entstehungszeit: 1963
Technik:
Masse:
Bem.: 2 Skizzen
s.a. A-Bi-1-37-10,
A-Bi-1-37-10,
s.a. A-Bi-2-PS-17,
A-Bi-2-PS-17,
s.a. A-Bi-1-222,
A-Bi-1-222,
s.a. A-Bi-2-PS-123,
A-Bi-2-PS-123,
s.a. A-Bi-2-PS-174,
A-Bi-2-PS-174,
s.a. A-Bi-2-SL-156,
A-Bi-2-SL-156,
s.a. A-Bi-2-SL-157,
A-Bi-2-SL-157,
s.a. A-Bi-2-SL-91,
A-Bi-2-SL-91,
s.a. A-Bi-2-SL-92,
A-Bi-2-SL-92,
s.a. A-Bi-1-435,
A-Bi-1-435,
s.a. A-Bi-1-215,
A-Bi-1-215,
s.a. A-Bi-1-337,
A-Bi-1-337,
s.a. A-Bi-2-PS-131,
A-Bi-2-PS-131,
s.a. A-Bi-2-PS-143,
A-Bi-2-PS-143,
s.a. A-Bi-2-PS-144,
A-Bi-2-PS-144,
s.a. A-Bi-2-PS-145,
A-Bi-2-PS-145,
s.a. A-Bi-2-SL-138,
A-Bi-2-SL-138,
s.a. A-Bi-2-PS-227,
A-Bi-2-PS-227,
s.a. A-Bi-1-352,
A-Bi-1-352,
s.a. A-Bi-1-434v,
A-Bi-1-434v,
s.a. A-Bi-2-PS-48,
A-Bi-2-PS-48,
s.a. A-Bi-2-PS-130,
A-Bi-2-PS-130,
s.a. A-Bi-2-PS-220,
A-Bi-2-PS-220,
s.a. A-Bi-1-263,
A-Bi-1-263,
s.a. A-Bi-1-214,
A-Bi-1-214,
s.a. A-Bi-1-37-11,
A-Bi-1-37-11,
s.a. A-Bi-1-37-12,
A-Bi-1-37-12,
s.a. A-Bi-1-351,
A-Bi-1-351,
s.a. A-Bi-2-PS-31,
A-Bi-2-PS-31,
s.a. A-Bi-2-PS-206
A-Bi-2-PS-206
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339425
 
Signatur: A-Bi-1-196
Entstehungszeit: 1984
Technik:
Masse:
Bem.: 8 Zeichnungen
s.a. A-Bi-1-539,
A-Bi-1-539,
s.a. A-Bi-1-540,
A-Bi-1-540,
s.a. A-Bi-1-543,
A-Bi-1-543,
s.a. A-Bi-1-547,
A-Bi-1-547,
s.a. A-Bi-1-548,
A-Bi-1-548,
s.a. A-Bi-1-549,
A-Bi-1-549,
s.a. A-Bi-1-551,
A-Bi-1-551,
s.a. A-Bi-1-553,
A-Bi-1-553,
s.a. A-Bi-1-557,
A-Bi-1-557,
s.a. A-Bi-1-560,
A-Bi-1-560,
s.a. A-Bi-1-566,
A-Bi-1-566,
s.a. A-Bi-1-535,
A-Bi-1-535,
s.a. A-Bi-1-533,
A-Bi-1-533,
s.a. A-Bi-1-534,
A-Bi-1-534,
s.a. A-Bi-1-536,
A-Bi-1-536,
s.a. A-Bi-1-537,
A-Bi-1-537,
s.a. A-Bi-1-538,
A-Bi-1-538,
s.a. A-Bi-1-545,
A-Bi-1-545,
s.a. A-Bi-1-541,
A-Bi-1-541,
s.a. A-Bi-1-542,
A-Bi-1-542,
s.a. A-Bi-1-546,
A-Bi-1-546,
s.a. A-Bi-1-550,
A-Bi-1-550,
s.a. A-Bi-1-552,
A-Bi-1-552,
s.a. A-Bi-1-554,
A-Bi-1-554,
s.a. A-Bi-1-555,
A-Bi-1-555,
s.a. A-Bi-1-556,
A-Bi-1-556,
s.a. A-Bi-1-558,
A-Bi-1-558,
s.a. A-Bi-1-559,
A-Bi-1-559,
s.a. A-Bi-1-561,
A-Bi-1-561,
s.a. A-Bi-1-562,
A-Bi-1-562,
s.a. A-Bi-1-565,
A-Bi-1-565,
s.a. A-Bi-1-563,
A-Bi-1-563,
s.a. A-Bi-1-564
A-Bi-1-564
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339428
Signatur: A-Bi-1-197
Entstehungszeit: 1975
Technik: blauer Kugelschreiber26.6 cm x 18.4 cm
Masse:
Bem.: Auf Briefpapier Hotel Hilton, Istanbul 1975 (Dreharbeiten "Der Richter und sein Henker")
Inhalt: Skizze Kopf, geometrische Figur mit Aufschrift
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251616
Signatur: A-Bi-1-201
Entstehungszeit: 1965-66. Jh.
Technik: schwarzer Filzstift29.6 cm x 21 cm
Masse:
Inhalt: Miniatur Fussballspieler, darunter etwas grösserer Kopf im Profil mit Brille und Schnurrbart.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251587
 
Signatur: A-Bi-1-203
Entstehungszeit: 1987
Technik:
Masse:
Bem.: 10 Zeichnungen in einem Notizblock
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339543
Signatur: A-Bi-1-204
Entstehungszeit: 1969
Technik: Bleistift20.8 cm x 14.8 cm
Masse:
Inhalt: Porträt en face mit abstehendem Ohr.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=251608
Signatur: A-Bi-1-208
Entstehungszeit: 1943 (ca.)
Technik: Kreide auf Papier64.6 cm x 50 cm
Masse:
Inhalt: Interieur mit zwei Personen, eine Pfeife rauchend, die andere ein aufgeschlagenes Buch in der Hand. Im Hintergrund auf rot beleuchteter Fläche zwei weitere Personen, davor schattenhafte Umrisse einer angeschnittenen Figur mit Axt in erhobener Hand.
ev. Kontext E.T.A. Hoffmann.
In: Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 65.
Signiert: [unten links] FD
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316194
Signatur: A-Bi-1-209
Entstehungszeit: 1975.09.17
Technik: Tusche, laviert, auf Papier40 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Selbstportrait en face mit Brille.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 67 Friedrich Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Hrsg. von Anna von Planta, Ulrich Weber, et. al. Zürich: Diogenes, 2011, Nr. 561
Signiert: [Mitte rechts] FD, [unten rechts] 17.9 75
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316195
Signatur: A-Bi-1-210
Entstehungszeit: 1960
Technik: Kugelschreiber auf Papier19 cm x 14 cm
Masse:
Inhalt: Weinflasche mit Korkenzieher und 2 Gläser, Inschriften.
siehe Notizen.
Signiert: siehe Notizen.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316196
 
Signatur: A-Bi-1-211
Entstehungszeit: 1940 (ca.)
Technik:
Masse:
s.a. A-Bi-1-2,
A-Bi-1-2,
s.a. A-Bi-1-360,
A-Bi-1-360,
s.a. A-Bi-1-710,
A-Bi-1-710,
s.a. A-Bi-2-SL-101,
A-Bi-2-SL-101,
s.a. A-Bi-2-PS-277,
A-Bi-2-PS-277,
s.a. A-Bi-2-PS-194
A-Bi-2-PS-194
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316067
Signatur: A-Bi-1-212
Entstehungszeit: 1945
Technik: Tusche auf Weinkarte12 cm x 16.8 cm
Masse:
Inhalt: Zwei Zeichnungen auf bedruckter Karte, Karikaturen von Personen, beschriftet.
Dargestellt sind die Studienkollegen Ulrich Geissler, Rupert Sigl, Paul Baumgartner (?) und Friedrich Dürrenmatt.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316183
Signatur: A-Bi-1-213
Entstehungszeit: 1953
Technik: Tusche (Feder) auf Papier25 cm x 35 cm (mesures du cat. à vérifier)
Masse:
Inhalt: Anton, Stranitzki stossend, im Hintergrund Strassenszene.
In: Dürrenmatt : Bilder und Zeichnungen. Hrsg. von Christian Strich, Zürich : Diogenes, 1978, Nr. 21 Brok-Sulzer, Elisabeth, Friedrich Dürrenmatt, Zürich : Diogenes-Verlag, 1986, S. 351.
Signiert: [unten rechts] FD
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316184
Signatur: A-Bi-1-214
Entstehungszeit: [1963 (ca.)]
Technik: Kugelschreiber auf Papier29.5 cm x 20.7 cm
Masse:
Inhalt: Herkules im Profil, drei Kritiker mit Feder seinen Kopf attackierend.
s.a. A-Bi-1-37-10,
A-Bi-1-37-10,
s.a. A-Bi-1-37-11,
A-Bi-1-37-11,
s.a. A-Bi-2-PS-17,
A-Bi-2-PS-17,
s.a. A-Bi-1-434,
A-Bi-1-434,
s.a. A-Bi-1-435,
A-Bi-1-435,
s.a. A-Bi-1-222,
A-Bi-1-222,
s.a. A-Bi-2-PS-123,
A-Bi-2-PS-123,
s.a. A-Bi-2-PS-130,
A-Bi-2-PS-130,
s.a. A-Bi-2-PS-131,
A-Bi-2-PS-131,
s.a. A-Bi-2-PS-143,
A-Bi-2-PS-143,
s.a. A-Bi-2-PS-144,
A-Bi-2-PS-144,
s.a. A-Bi-2-PS-145,
A-Bi-2-PS-145,
s.a. A-Bi-2-PS-174,
A-Bi-2-PS-174,
s.a. A-Bi-2-PS-206,
A-Bi-2-PS-206,
s.a. A-Bi-2-SL-138,
A-Bi-2-SL-138,
s.a. A-Bi-2-SL-156,
A-Bi-2-SL-156,
s.a. A-Bi-2-SL-157,
A-Bi-2-SL-157,
s.a. A-Bi-2-SL-91,
A-Bi-2-SL-91,
s.a. A-Bi-2-SL-92,
A-Bi-2-SL-92,
s.a. A-Bi-1-191,
A-Bi-1-191,
s.a. A-Bi-2-PS-31,
A-Bi-2-PS-31,
s.a. A-Bi-1-352,
A-Bi-1-352,
s.a. A-Bi-2-PS-48,
A-Bi-2-PS-48,
s.a. A-Bi-1-337,
A-Bi-1-337,
s.a. A-Bi-2-PS-220,
A-Bi-2-PS-220,
s.a. A-Bi-2-PS-227,
A-Bi-2-PS-227,
s.a. A-Bi-1-37-12,
A-Bi-1-37-12,
s.a. A-Bi-1-215,
A-Bi-1-215,
s.a. A-Bi-1-263,
A-Bi-1-263,
s.a. A-Bi-1-351
A-Bi-1-351
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316185
Signatur: A-Bi-1-215
Entstehungszeit: [1963 (ca.)]
Technik: Kugelschreiber auf Papier20.7 cm x 29.5
Masse:
Inhalt: Herkules, auf dem Bauch liegend, auf ihm stehender und auf ihn urinierender Kritiker.
s.a. A-Bi-1-37-10,
A-Bi-1-37-10,
s.a. A-Bi-1-37-12,
A-Bi-1-37-12,
s.a. A-Bi-2-PS-17,
A-Bi-2-PS-17,
s.a. A-Bi-1-434,
A-Bi-1-434,
s.a. A-Bi-1-435,
A-Bi-1-435,
s.a. A-Bi-1-214,
A-Bi-1-214,
s.a. A-Bi-2-PS-123,
A-Bi-2-PS-123,
s.a. A-Bi-2-PS-130,
A-Bi-2-PS-130,
s.a. A-Bi-2-PS-131,
A-Bi-2-PS-131,
s.a. A-Bi-2-PS-143,
A-Bi-2-PS-143,
s.a. A-Bi-2-PS-144,
A-Bi-2-PS-144,
s.a. A-Bi-2-PS-145,
A-Bi-2-PS-145,
s.a. A-Bi-2-PS-174,
A-Bi-2-PS-174,
s.a. A-Bi-2-SL-138,
A-Bi-2-SL-138,
s.a. A-Bi-2-SL-156,
A-Bi-2-SL-156,
s.a. A-Bi-2-SL-157,
A-Bi-2-SL-157,
s.a. A-Bi-2-SL-91,
A-Bi-2-SL-91,
s.a. A-Bi-2-SL-92,
A-Bi-2-SL-92,
s.a. A-Bi-2-PS-227,
A-Bi-2-PS-227,
s.a. A-Bi-2-PS-31,
A-Bi-2-PS-31,
s.a. A-Bi-1-352,
A-Bi-1-352,
s.a. A-Bi-2-PS-206,
A-Bi-2-PS-206,
s.a. A-Bi-2-PS-48,
A-Bi-2-PS-48,
s.a. A-Bi-1-337,
A-Bi-1-337,
s.a. A-Bi-2-PS-220,
A-Bi-2-PS-220,
s.a. A-Bi-1-37-11,
A-Bi-1-37-11,
s.a. A-Bi-1-222,
A-Bi-1-222,
s.a. A-Bi-1-263,
A-Bi-1-263,
s.a. A-Bi-1-191,
A-Bi-1-191,
s.a. A-Bi-1-351
A-Bi-1-351
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316187
Signatur: A-Bi-1-216
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier29.5 cm x 20.7 cm
Masse:
Inhalt: Geflügeltes und geschwänztes Wesen mit Nonnenschleier.
Signiert: [unten rechts] F.D., [unten rechts] ?
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316189
Signatur: A-Bi-1-217
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier29.5 cm x 20.7 cm
Masse:
Inhalt: Geflügeltes und geschwänztes Wesen mit Nonnenschleier, diagonal gegen rechts unten schwebend, Pfeil gibt Richtung an.
Signiert: [unten rechts] F.D.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316190
Signatur: A-Bi-1-218
Entstehungszeit: 1966.01.07
Technik: 29.3 cm x 20 cm
Masse:
Dat.: Zeichnung auf Menükarte Restaurant Kronenhalle, Zürich, vom 7.1.1966
Inhalt: Mit Krone bedrucktes Papier, darunter Brustbild eines Mannes, sich Pistole an Schläfe haltend.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=328202
Signatur: A-Bi-1-219
Entstehungszeit: 1966.01.07
Technik: 29.3 cm x 20 cm
Masse:
Dat.: Zeichnung auf Menükarte Restaurant Kronenhalle, Zürich, vom 7.1.1966
Inhalt: Papier mit vorgedruckter Krone, welche - in verkehrter Richtung - als Minirock einer weiblichen Figur mit grossen Hängebrüsten dient.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=328203
 
Signatur: A-Bi-1-221
Entstehungszeit: 1989
Technik:
Masse:
Bem.: 4 Zeichnungen
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=339463
Signatur: A-Bi-1-222
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Feder auf Zeichenpapier aus Spiralblock26.9 cm x 36.9 cm
Masse:
Inhalt: Mammut mit Herkules, Kentauren und Minotauren.
Signiert: [unten rechts] F.D.
s.a. A-Bi-1-434,
A-Bi-1-434,
s.a. A-Bi-1-435,
A-Bi-1-435,
s.a. A-Bi-1-263,
A-Bi-1-263,
s.a. A-Bi-1-215,
A-Bi-1-215,
s.a. A-Bi-1-337,
A-Bi-1-337,
s.a. A-Bi-2-PS-123,
A-Bi-2-PS-123,
s.a. A-Bi-2-PS-130,
A-Bi-2-PS-130,
s.a. A-Bi-2-PS-131,
A-Bi-2-PS-131,
s.a. A-Bi-2-PS-143,
A-Bi-2-PS-143,
s.a. A-Bi-2-PS-144,
A-Bi-2-PS-144,
s.a. A-Bi-2-PS-145,
A-Bi-2-PS-145,
s.a. A-Bi-2-SL-138,
A-Bi-2-SL-138,
s.a. A-Bi-2-SL-156,
A-Bi-2-SL-156,
s.a. A-Bi-2-SL-157,
A-Bi-2-SL-157,
s.a. A-Bi-2-SL-91,
A-Bi-2-SL-91,
s.a. A-Bi-2-SL-92,
A-Bi-2-SL-92,
s.a. A-Bi-2-PS-227,
A-Bi-2-PS-227,
s.a. A-Bi-2-PS-31,
A-Bi-2-PS-31,
s.a. A-Bi-1-351,
A-Bi-1-351,
s.a. A-Bi-1-352,
A-Bi-1-352,
s.a. A-Bi-2-PS-206,
A-Bi-2-PS-206,
s.a. A-Bi-2-PS-48,
A-Bi-2-PS-48,
s.a. A-Bi-2-PS-220,
A-Bi-2-PS-220,
s.a. A-Bi-1-37-10,
A-Bi-1-37-10,
s.a. A-Bi-1-37-11,
A-Bi-1-37-11,
s.a. A-Bi-1-37-12,
A-Bi-1-37-12,
s.a. A-Bi-1-214,
A-Bi-1-214,
s.a. A-Bi-1-191,
A-Bi-1-191,
s.a. A-Bi-2-PS-17,
A-Bi-2-PS-17,
s.a. A-Bi-2-PS-174
A-Bi-2-PS-174
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316118
Signatur: A-Bi-1-223
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Filzstift auf Papier44.3 cm x 30.4 cm
Masse:
Inhalt: Selbstportrait en face mit leicht nach rechts geneigtem Kopf.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316120
Signatur: A-Bi-1-224
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Filzstift auf Papier44.3 cm x 30.4 cm
Masse:
Inhalt: Profilportrait, gegen links schauend.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316122
Signatur: A-Bi-1-225
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Filzstift auf Papier44.3 cm x 30.4 cm
Masse:
Inhalt: Profilportrait, gegen links schauend, mit angedeuteter Hand.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316123
Signatur: A-Bi-1-226
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Filzstift auf Papier44.3 cm x 30.4 cm
Masse:
Inhalt: Portrait en face mit Brille, geschlossene Augen. (Vermutlich Varlin)
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316124
Signatur: A-Bi-1-227
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier44.3 cm x 30.4 cm
Masse:
Inhalt: Portrait im Dreiviertelprofil.
Dr. Schertenleib, Hausarzt von Friedrich Dürrenmatt.
s.a. A-Bi-1-98,
A-Bi-1-98,
s.a. A-Bi-1-99,
A-Bi-1-99,
s.a. A-Bi-2-SL-188,
A-Bi-2-SL-188,
s.a. A-Bi-2-SL-62,
A-Bi-2-SL-62,
s.a. A-Bi-1-228,
A-Bi-1-228,
s.a. A-Bi-2-PS-99
A-Bi-2-PS-99
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316125
Signatur: A-Bi-1-228
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier44.3 cm x 30.4 cm
Masse:
Inhalt: Dreiviertelportrait mit Brille und aufstehender Haarlocke.
Dr. Schertenleib, Hausarzt von Friedrich Dürrenmatt.
s.a. A-Bi-1-98,
A-Bi-1-98,
s.a. A-Bi-1-227,
A-Bi-1-227,
s.a. A-Bi-2-SL-62,
A-Bi-2-SL-62,
s.a. A-Bi-2-PS-98,
A-Bi-2-PS-98,
s.a. A-Bi-1-99,
A-Bi-1-99,
s.a. A-Bi-2-SL-188,
A-Bi-2-SL-188,
s.a. A-Bi-2-PS-99
A-Bi-2-PS-99
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316126
Signatur: A-Bi-1-229
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Filzstift auf Transparentpapier41.7 cm x 30 cm
Masse:
Inhalt: Riesige, mit Kreuz versehene Bergspitze, die sich über Hochhäuser-Stadt erhebt und deren oberer Teil abricht und sich aus dem Inneren Steine entleeren.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316129
Signatur: A-Bi-1-230
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Feder auf Zeichenpapier aus Spiralblock37 cm x 27 cm
Masse:
Inhalt: Zeichnungen diverser Figuren (Minotauren, Kentauren, Mammut), im Hintergrund Polo spielende Reiter
Signiert: [unten links] ?, [unten rechts] F D
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316130
Signatur: A-Bi-1-231
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Feder auf Zeichenpapier aus Spiralblock37 cm x 27 cm
Masse:
Inhalt: Zwei Skizzen mit Mammut- und Minotaurendarstellungen.
Signiert: [unten links] ?, [unten rechts] F D
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316131
Signatur: A-Bi-1-232
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Feder auf Transparentpapier29.6 cm x 20.9 cm
Masse:
Inhalt: Ritter, über ihm schwebendes Wesen, einen Dolch im Mund haltend.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316132
Signatur: A-Bi-1-233
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Mischtechnik (Kohle, Gouache) auf Papier64.8 cm x 49.7 cm
Masse:
Inhalt: Würdenträger, auf Thron sitzend.
ev. in Zusammenhang mit "Der Turmbau zu Babel" bzw. "Ein Engel kommt nach Babylon", siehe Notizen.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316133
Signatur: A-Bi-1-234
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kohle auf Papier64.8 cm x 49.7 cm
Masse:
Inhalt: Portrait en face.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316134
Signatur: A-Bi-1-235
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Feder auf Halbkarton36.3 cm x 50.9 cm
Masse:
Inhalt: Schlachtenszene.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316136
Signatur: A-Bi-1-236
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier20.9 cm x 14.8 cm
Masse:
Inhalt: Zivil gekleideter Mann mit langem Haar und Bart, Schal und Tiara als päpstliche Insignien tragend.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316137
Signatur: A-Bi-1-237
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Filzstift auf Papier20.9 cm x 14.7 cm
Masse:
Inhalt: Sechsfach geflügeltes, schwebendes Wesen mit Nonnenschleier.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316138
Signatur: A-Bi-1-238
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Bleistift auf Papier21.1 cm x 14.8 cm
Masse:
Inhalt: Mann im Profil mit Stock in rechter Hand
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316139
Signatur: A-Bi-1-239
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Bleistift auf Papier20.7 cm x 14.8 cm
Masse:
Inhalt: Fussballspieler
s.a. A-Bi-1-268,
A-Bi-1-268,
s.a. A-Bi-1-385,
A-Bi-1-385,
s.a. A-Bi-1-266
A-Bi-1-266
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316140
Signatur: A-Bi-1-240
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Bleistift auf Papier20.7 cm x 14.8 cm
Masse:
Inhalt: Brustbild eines Mannes mit Brille, davor in kleinerer Perspektive Figur eines Boxers.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316142
Signatur: A-Bi-1-241
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Bleistift und Kugelschreiber auf Papier20.9 cm x 14.9 cm
Masse:
Inhalt: Je zwei und zwei sich gegenseitig betrachtende Köpfe mit Knollennase.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316143
Signatur: A-Bi-1-242
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier25 cm x 21.2 cm
Masse:
Inhalt: Fliegender Engel mit langem, um die Arme gewickeltem Bart.
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316144
Signatur: A-Bi-1-243
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Bleistift auf Maschinenpapier20.9 cm x 29.6 cm
Masse:
Inhalt: Brustbild (Profil) eines Mannes.
Ev. Porträt Helmut Qualtinger
Signiert: [Mitte unten] FD
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316145
Signatur: A-Bi-1-244
Entstehungszeit: keine Angabe
Technik: Kugelschreiber auf Papier29.6 cm x 20.9 cm
Masse:
Inhalt: Portrait im Profil, Brustbild.
ev. Porträt Helmut Qualtinger
Detaillierte Information: HelveticArchives ID=316146